Kollmitzberger Kirtag: Heuer am 22. und 23. September. Opening im Vergnügungspark und Festzelt schon am Vorabend: Freitag, 21.September!

2018 findet der Kollmitzberger am 22. und 23. September statt. Und am Freitag, den 21.September gibt´s bereits das „warm up“ am Vergnügungspark und im Festzelt Grünberger! Rund 300 Aussteller und über 30.000 Besucher werden auch heuer wieder den Kollmitzberg besuchen. Die Lage hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette macht den Kollmitzberger Kirtag nämlich zum einmaligen Ausflugserlebnis. Alle Details zum Programm und weitere Infos zum Kirtag: http://www.kollmitzberger-kirtag.at

Spaß & Action am höchsten Punkt!

Weithin sichtbar ist der Vergnügungspark mit dem Riesenrad am höchsten Punkt des Kollmitzbergs – genau 469m ü.Adria. Das große Riesenrad bietet deswegen einen einmaligen Panorama-Rundumblick über das Kirtagsgelände und das gesamte Mostviertel. Hinunter vom Berg geht´s übrigens auch heuer wieder mit dem „Flying Fox“ des Österreichischen Bundesheeres.

Kulinarik & Tradition

In 4 Festzelten und bei zahlreichen Versorgungsständen bietet der Kirtag ein vielfältiges kulinarisches und musikalisches Programm. Nicht nur tausende Grillhendl, Schnitzel und Pommesportionen, sondern auch Langos, Bosner, Bauernkrapfen und zahlreiche andere kulinarische Kirtagsschmankerl werden am Kollmitzberger Kirtagswochenende konsumiert. In den Festzelten wird bei freiem Eintritt noch traditionell zum Frühschoppen aufgespielt und auch am Abend gibt´s Tanz und Unterhaltung. Und natürlich darf das Bier der BrauUnion aus dem Mostviertel auch nicht fehlen. Die Fa. Seba Gastro aus Stift Ardagger sorgt u.a. dafür, dass es auch am Kirtag nicht ausgeht.

 

 

Erstmals heuer „Die Bioecke“:

Beim Hof Hinterberg – den die Familie Weber gerade umbaut treffen sich heuer erstmals einige Bio-Betriebe und stellen Ihre Produkte aus. Hier wird einfach gezeigt, was Bio alles kann und damit auch am traditionellen Kollmitzberger Kirtag eines neues – noch sehr kleines Angebotskapitel – neu aufgeschlagen. Schaut´s einfach mal vorbei, denn wenn´s von Interesse ist, könnte die Bioecke in den nächsten Jahren hier größer werden! Gleich in der Nähe des Musikvereinszeltes.

 

 

     

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.