Ardagger: Christoph Gabriel ist zum 11. Mal Tennis-Vereinsmeister. Manfred Eberl hat ihn im Finale über 3h lang „gefordert“!

Manfred Eberl (links) und Christoph Gabriel (rechts) fighteten über 3 Stunden um den Tennis Vereinsmeister 2018.

Erst im Tie-Break wurde die diesjährige Vereinsmeisterschaft des UTC Tennis Ardagger am Samstag, den 18.8. – noch kurz vor Einbruch der Dunkelheit – entschieden.   Zum 11. Mal konnte sich Christoph Gabriel als Vereinsmeister bestätigen, aber Manfred Eberl kam ihm schon fast „hautnah“. Auf Platz 3 landete Benjamin Gmeiner und Kevin Weber rangiert auf dem 4. Platz. Auch das Spiel um Platz 3 war extrem knapp. Bei den Damen konnte Traudi Ricker ihren Titel vor Andrea Lettner verteidigen. Turnierleiter Sigi Haberhauer war jetzt 5 Wochen lang voll gefordert. Fast 180 Spiele wurden gespielt, es gab kaum „w.o.´s“…… das war eine sehr intensive – aber auch schöne Zeit, weil sich soviel tut…., hat er mir nachher erzählt!

Sigi Haberhauer (links) war 5 Wochen lang ein exzellenter Turnierleiter!

Und bei der „Meisterfeier“ wurde auch deutlich, dass sich unser Tennisverein zunehmend verjüngt. 25 Kinder haben jetzt in den Ferien ein Tennis-Jugendcamp absolviert und auch zahlreiche Eltern sind im Gefolge jetzt am Tennisplatz. Eine tolle Gemeinschaft, die sich hier trifft, spielt aber auch gemeinsam feiert. Auch – und vor allem dazu – herzlichen Gratulation an Obmann Max Weinberger und sein gesamtes Vorstandsteam!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.