Bezirk Amstetten: Die neue Müllsammlung bringt bereits kurzfristig eine bessere Sammelquote bei den wertvollen Rohstoffen Plastik und Metalle.

 

Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinde-Dienstleistungsverbandes im Bezirk Amstetten  wurden Anfang September 2018 bereits erste Zahlen der Müllsammel-Umstellung präsentiert. Deutlich zeigt sich dabei nach kurzer Zeit eine Steigerung der Menge an Rohstoffen, die wiederverwertet werden können. Vor allem bei Plastik im gelben Sack und den Metallen gibt es sehr gute Ergebnisse.

Weiters wurde in der Sitzung der langjährige Leiter des vormaligen Abgabenverbandes Karl Paus verabschiedet. Viele Häuser – auch in unserer Gemeinde Ardagger – hat er hinsichtlich der Kanalanschlussgebühr berechnet und ist so auch den Hausbesitzern bekannt. DANKE für die hervorragende, wohl auch nicht mmer leichte, aber stets gesetzeskonforme Arbeit für die Gemeinden und jetzt alles GUTE für den „aktiven“ Ruhestand!

Eine hervorragende Arbeit haben die Mitarbeiter im Verband bei der Umstellung des Müllsammelsystems geleistet! DANKE dafür!
Karl Paus ist seit langer Zeit für den Gemeinde-Dienstleistungsverband – vor allem bei der Kanalanschlussberechnung tätig. JEtzt geht er in den Ruhestand. DANKE und alles GUTE für die neue Lebensphase!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.