Kollmitzberg: Jahresabschluss bei der Dorferneuerung und Ausblick, damit´s auch 2019 schön und gepflegt ist.

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat es sich unter Obmann Christian Pfaffeneder zur lieb gewordenen Tradition gemacht, einmal zu Jahresbeginn den Vorstand zu einem gemeinsamen Mittagessen einzuladen. Dabei wird aber nicht nur das „MITEINANDER“ im ORT, das als Vereinsziel für Kollmitzberg ganz vorne steht, gelebt, sondern es werden auch Projekte und Vorhaben für das neue Jahr diskutiert und schon wieder Arbeit und Aufgaben eingeteilt. Ein unermüdlicher Motor dabei ist Obmann Christian Pfaffeneder, der auch viel Verantwortung übernimmt und mit seinen Kolleginnen im Vorstand das ganze Jahr über für einen tollen Sport- und Spielplatz, die Pflege des Themenweges, die Reperatur von Gerätschaften und viele viele weitere Tätigkeiten im Hintergrund sorgt. Begeistern konnte er für den Ort mittlerweile auch viele Junge und sogar Zugezogene! HERZLICHEN DANK dafür!!!

Kommentar verfassen