Der Minihofladen in Stephanshart ist neu und übersichtlicher gestaltet und das Lebensmittelangebot wird noch besser!

Der Minihofladen in Stephanshart ist jetzt noch besser geworden. Die Regale wurden kürzlich neu und übersichtlicher positioniert, das Produktangebot wurde erweitert und im Hintergrund wurde auch die Organisation auf Seiten der Lieferanten verbessert. Und es wird gerade auch über technische Neuerungen nachgedacht. Mittlerweile ist auch der Bankomat im Verkaufslokal getauscht worden und die Kunden schätzen das alles und greifen auch immer mehr zu den Lebensmitteln, die direkt von den Bauern aus Stephanshart und Umgebung kommen. Die Bilder zeigen Dir übrigens, wie´s im Minihofladen jetzt aussieht. Ich hoffe, es ist ein Ansporn für Dich, auch wieder mal zum Einkaufen örtlicher Spezialitäten mitten in Stephanshart vorbeizuschauen.

Den Minihofladen gibt´s schon seit September 2016 und die Besonderheit des Ladens ist, dass er 7 Tage die Woche jeweils 24h geöffnet ist und die Kunden selbst direkt über kleine Boxen bei den einzelnen Landwirten zahlen und die bäuerlichen Lieferanten wiederum für sich selbstständig die Nachlieferung der Waren durchführen. Wenn Du´s noch nicht kennst, musst Du das System probieren. Nimm aber etwas Kleingeld zum Wechseln mit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.