Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und da sind einfach wieder neue Bedürfnisse da, sagte Obmann Christian Pfaffeneder. Während Christian Pfaffeneder nochmals einstimmig als Obmann bestätigt wurde, ist Thomas Pressl als Obmannstellvertreter ganz neu gewählt worden und hat auch gleich zahlreiche neue Gesichter in den Vorstand mitgenommen. Nicht mehr im Vorstand mit dabei ist Johanna Hintersteiner, die bisher die Finanzen ausgezeichnet geführt hat. Als DANKESCHÖN überreichte Obmann Christian Pfaffeneder einen Blumenstrauß.

Die neuen Vorstandsmitglieder:

  • Christian Pfaffeneder (Obmann)
  • Thomas Pressl (Stellvertreter)
  • Christian Weinzierl (Kassier)
  • Roland Pressl (Stellvertreter)
  • Klaus Grissenberger (Schriftführer)
  • Gertraud Winninger (Stellvertreter)

Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Franz Hagler
  • Helmut Peneder
  • Manuela Weinzierl
  • Gabriele Gassner
  • Manuel Sündhofer
  • Michael Poiß
  • Martin Burgstaller
  • Carina Zainzinger
  • Thomas Haunschmid
  • Markus Brandstetter

Rechnungsprüfer:

  • Maria Pfaffeneder
  • Johanna Hintersteiner

Kommentar verfassen