Kollmitzberg: Neues Leben in der Kunststation. Infoabend am Freitag, 19. Juli um 17.00 Uhr

Der Verein KUKO will in den nächsten Jahren der Kunststation Kollmitzberg wieder neues Leben einhauchen. Nachdem es in den letzten Jahren hier ruhig geworden ist, verfolgen die 3 jungen Vereinsvorstände Wolfgang Achleitner, Markus Teufel und Juli Fichtinger ein neues Konzept. Es geht um kreative Zusammenkunft. Gedacht ist an Workshops, Seminare, auch Diskussionen und vielleicht sogar Märkte. Am Ende könnte KUKO zu einer regionalen Plattform in den kommunikativen Räumlichkeiten der Kunststation werden. Im ersten Schritt will man auf jeden Fall für die Ziele und den Treffpunkt Kunststation begeistern. Und das passiert erstmals am 19. Juli ab 17.00 Uhr bei einem gemütlichen Infoabend zu dem speziell Interessierte, Anrainer und Begeisterte eingeladen sind. Herzlich willkommen auf jeden Fall!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.