Ardagger: Bilder und Berichte von den Kinderferienspielangeboten im Sommer 2019! Dieser Blogbeitrag wird laufend aktualisiert!

In dieser Bloggeschichte liest und siehst Du die laufend aktuellen Informationen von den Kinderferienspielen im Sommer 2019. Alle von den Angeboten verfügbaren Bilder und Texte stelle ich hier laufend in chronologischer Reihenfolge ein. Bitte schau einfach mal gelegentlich in diesem Bericht wieder vorbei, denn erw ird sich laufend aktulisieren:

5. August: Am Lama- und Alpakahof in der Nachbargemeinde Viehdorf

„Neuweltkameliden“…. was ist das…. haben sich die Kinder beim Besuch  am Lama- und Alpakahof gefragt und schnell gesehen: Das sind Lamas und Alpakas. Und für diese haben die Kinder dann einen Hindernisparcours ausgedacht und diesen auch aufgebaut. Nach dem Üben war dann die reale Bewältigung des Parcours mit den Lamas „Bonnie“, „Gerti“ und „Lucy“ an der Reihe. Zum Abschluss gab´s nach einem kniffligen Lama- und Alpakaquiz ein Lamaführer-Diplom zur Erinnerung. Danke an Michaela Zehetner und ihre Familie aus der Nachbargemeinde Viehdorf für die Teilnahme mit diesem Angbot an unserem Kinderferienspiel!

 

27. Juli: Reitpädagogik 4 Kids – „Hoch zu Ross der Spross!“:-)

Viele pferdebegeisterte Mädels und Burschen konnten Claudia Habersohn und Kathrin Maierhofer am 27.7. bei ihrem Kinderferienspiel-Angebot in Bach begrüßen. Nach dem gemeinsamen Putzen und Bemalen der Pferde ging’s ab zum Reiten. Nebenbei lernten die Kids in lustigen Spielen wichtige Dinge rund ums Pferd. Abschließend bekamen unsere kleinen Pferdeprofis natürlich noch eine kleine Überraschung! Danke für das tolle Angebot!

26. Juli: Radfahrtechnik-Training im Donauwellenpark (weitere Termine am 2./9./23. und 30. August – jeweils ab 18.00 Uhr)

Einen ersten Vorgeschmack auf die Radfahrtechnik-Trainings gab´s kürzlich vom RC Tretlager im Donauwellenpark in Ardagger. Die nächsten Termine am 2./9./23. und 30. August finden immer ab 18.00 Uhr statt und alle, die mit einem Radl anradeln sind herzlich willkommen zum Mitmachen! SDanke an Georg Dirnberger und das gesamte RC Tretlager Team für das motivierende und fordernde Angebot, das aber alle riesig begeistert!

 

26. Juli: Sagenfahrt mit der Donaunixe durch den Strudengau

Richtig voll war die Donaunixe am Abend des 27. Juli bei der nun schon traditionellen Sagenfahrt im Rahmen des ARDAGGER Kinderferienspiels. Die 1 stündige Fahrt führte bis zur Insel Wörth und nach St.Nikola und war recht spannend, weil´s einfach sehr viel über den Strudengau zu erzählen gibt. DANKE nochmals an die Donauschiffahrt Ardagger und Kapitän KR Fritz Leitner, der die günstigen Fahrpreise ermöglicht hat!

26. Juli: Kreativer Kindertanz

Petra Sonnleitner hat am 26.Juli vormittags die Kinder zum TANZEN eingeladen und es war zwar heiß aber dafür umso ausdrucksstärker und kreativer. Herzlichen DANK für das tolle ANGEBOT und spitze, dass es auch soviele genutzt haben und auch die Eltern gleich mit dabei waren. Vielleicht wird´s schon demnächst wieder körperlich „kreativ“!

 

24. Juli: Waldwichtel

Voller Begeisterung waren die Kinder am 24. Juli mit Regina Brandstetter im Wald unterwegs.  Beim Unterschlupf bauen, Frösche 🐸 fangen, erforschen,… usw. wurde viel Neues entdeckt und am Ende wollten sie noch viel länger im Wald verweilen…… Danke für unsere wundervolle Natur😊🌳

 

 

 

 

 

23. Juli und 1. August: Brot Backen am Hauerhof

Gleich 2x wurde am Hauerhof in Stift Ardagger (Hauersdorf) bei den Kinderferienspielen Brot gebacken. So viele wollten mitbacken, dass Maria und Bernhard Hauer gleich einen zweiten Termin eingeschoben haben. Und wie die Bilder zeigen, war das Brot backen nicht nur interessant, sondern machte auch riesig Spass. Denn gefragt wurde: Wie macht man Mehl, woher kommt das Getreide und wie backe ich Brot? Bernhard Hauer, Spezialist für die Aussenwirtschaft, klärte Fragenzum Getreideanbau und die Kinder durften, bei der hauseigenen Getreidemühle, fleißig beim Getreide mahlen helfen. Jedes Kind knetete dann sein eigenes Brot und es wurden lustige Weckerl geformt. Ein Besuch bei den Schafen und Ziegen durfte natürlich nicht fehlen. Aufgrund der großen Nachfrage, fand das Brotbacken am Hauerhof nochmals am 1. August statt. Herzlichen DANK an das Team vom Heurigenhof Hauer für das Angebot „Brot backen“!!!

20. Juli: Musikalisches Ferienspiel beim Musikverein Ardagger Markt

Wetterbedingt mit 1 Woche Verspätung ging´s am Samstag, den 20.7. für zahlreiche Kids unserer Gemeinde zum Instrumente Kennenlernen, Gemeinsam Spielen und am Lagerfeuer Grillen…..; Und am Nachmittag ließ Kapellmeister Gottfried Marksteiner die Nachwuchsmusiker auch zur Marschmusikbewertung antreten. Eines unter vielen Highlights des Nachmittags, den die Musikvereinsmitglieder ganz exzellent organisiert haben. DANKE nochmals dafür!

15. bis 19. Juli: Tenniscamp

Regina Bauer und das Freiwilligenteam des UTC Ardagger hat im Rahmen des Kinderferienspiels ein wunderbares Tenniscamp organisiert. Großartig war die Teilnahmeanzahl und hoch die Begeisterung der Kinder. Du siehst allein schon in den Bildern, wie sehr es den Kids gefallen hat. DANKE an die Organisatoren für das spitzen Angebot!

 

 

 

 

 

11.Juli: Besuch bei der Autobahnpolizei

Am 11. Juli waren die Kids im Rahmen des Kinderferienspiels bei der Autobahnpolizei und vor allem die Jungs waren davon begeistert und habe sich alle hinter die Laserpistole geklemmt. Danke für´s Organisieren an das Team der SPÖ Ardagger.

10. und 17.Juli: Kinder-YOGA

Am 10. und 17. Juli organsierte Martina Glebe erstmals Kinderyogastunden im Rahmen der Ferienspiele in Ardagger. Und die beiden „Stunden“ waren leider viel zu kurz um alles durchzunehmen was die jungen Yoginis wissen wollten…..;

Wie die alten Yogis haben die „Jungen“ Tiere in Yogastellungen nachgestellt, haben sich durch den Zauberwald jagen lassen,  mit Klang „geduscht“ und am Ende mit der Kuscheltieratmung und einer Fantasiegeschichte entspannt.

Aufgrund der großen Nachfrage hat sich Martina Glebe entschlossen, Kinderyoga auch nach den Ferien anzubieten. Einfach bei Interesse anrufen unter 0680 3063593 oder ein Mail schicken an glebe@gmx.at

 

4. Juli: Ponyreiten mit dem Reitstall Blaschke Kollmitzberg – Innerzaun

Heidi Blaschke und ein ganzes Team an Helferinnen und Helfern hat am 4. Juli die Kinder mit einem PONY-Ausritt begeistert. Über verschiedene Wege in Innerzaun ging´s bis zu den Steckerlfisch, wo am späten Nachmittag dann sogar eine Eisüberraschung wartete. Es war großartig. Und die Bilder sprechen da auch für sich:

 

 

2. Juli: Augenblicke Rallye am Kollmitzberg (Bericht von Carina Aigner)

Gleich am zweiten Tag der Sommerferien fand das erste Ferienspiel in Kollmitzberg statt. Rund um den Augenblickethemenweg hatten Kinder sowie auch Begleiter eine Menge Spaß.

Der Pfarrhof wurde auf seine letzten Tage bunt bemalt und die Wände von den Kindern kreativ gestaltet. Weitere Rätsel gab es unter anderem beim Fernrohr, in der Kirche , beim Schuhbaum – Schusterbaum?!

Vielen Dank an Familie Raffetseder – bei denen ebenfalls knifflige Rätsel auf uns warteten. Danke an Monika Raffetseder und Amon Berni für die kühle Erfrischung. Ein actionreiches Strohballen rollen sowie schwierige Fragen zu ihren Rindern erwarteten uns bei Familie Haag. Danke, für die tolle Verpflegung.

Am  „Strand vom Kollmitzberg“ wurde zum Schluss noch nach Schätzen gegraben, wo fast 100 Stück gefunden wurden. Danke an die Familie Roland Weber für die Benutzung des Beachvolleyballplatzes.

Krönender Abschluss waren die tollen Grillkünste der Freiwilligen Feuerwehr Kollmitzberg, deren Jungs die erschöpften Rätselmeister mit Grillwürstel und kühlen Getränken versorgten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.