Erntedank: Erinnerung an unsere Schöpfungs- und Mitmenschen- Verantwortung

In diesen Wochen wird in unseren Pfarren ERNTEDANK gefeiert. Zumeist ist es in unseren 4 Pfarren die Jugend, die zusammen mit erfahrenen Pfarrvertretern die Erntekrone bindet und auch das Fest mitgestaltet.

In Stephanshart konnte ich am Sonntag, den 29.9. auch namens des Ortsvorstehers den DANK des ORTES für die Ernte mit einem DANKESCHÖN bei unseren Landwirten verbinden. Ob mit oder ohne Technisierung ist es auch heute die Entscheidung und Abwägung der Bäuerinnen und Bauern, anzubauen, zu ernten, die Tiere aufzuziehen oder verschiedene Verarbeitungsschritte zu setzen. Der Bauernstand hat sich zwar im globalisierten Umfeld der Agrarmärkte gewandelt, aber nach wie vor tragen die Landwirte das Risiko für jede ihrer Entscheidungen und verdienen ihr eigenes Auskommen mit der Herstellung unserer Lebensmittel, die erst durch deren Hände Arbeit auf unseren Tisch kommen. Herzlichen DANK nochmals dafür.

Erntedank ist für mich auch ein DANK für die Gemeinschaft im Ort. Gute Nachbarschaften, Menschen, die helfen, Gemeinschaften und Vereine bei denen wir aufgehoben sind, machen einen wichtigen Teil unserer Heimat aus. Auch dafür konnte ich bei den mitfeiernden Menschen DANKE sagen.

Omnipräsent ist bei den heurigen Erntedankfesten – auch angesichts der gesellschaftspolitischen Diskussion, die wir über die weltweite Klimaveränderung führen – die Reflexion unseres Verhaltens in dieser Frage und wie wir vor Ort in der Gemeinde, in unseren Orten und ganz persönlich damit umgehen.

Ich glaube es braucht wieder eine Verinnerlichung unserer „Schöpfungsverantwortung“, die uns mit dem Auftrag, uns die Erde Untertan zu machen, auferlegt worden ist und es braucht in gleichem Maß auch „Menschenverantwortung“. Wenn wir bei den eigenen Entscheidungen und Handlungen auch die Abwägung über Nutzen und Schaden und über ein ausgewogenes Handeln im Sinne unserer Mitmenschen und im Sinne unserer Gemeinschaften im Auge haben, dann sollte uns auch in zukunft eine gute Entwicklung, die durchaus auch weiter mit Veränderung verbunden ist, gelingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.