Ardagger: Ab 2020 gibt es neue Rechnungslegungsregeln. Die Gemeindefinanzen sollen noch transparenter werden.

Amtsleiter und Finanzverwalter der Gemeinde Ardagger Wilhelm Moser bei der Voranschlagsberatung des Landes NÖ.

Die Gemeinden und Länder in ganz Österreich werden ab kommendem Jahr neue Rechnungslegungsregeln umsetzen. Die Ziele des bereits 2015 dafür beschlossenen Gesetzes sind:

  • eine vollständige und gleichzeitig einheitliche Darstellung der finanziellen Situation der Gemeinden generell zu schaffen
  • die 3 Haushalts-Komponenten integriert darzustellen:
    • Liquidität – Finanzierungsrechnung
    • Ressourcen – Ergebnisrechnung
    • Vermögen – Vermögensrechnung
  • die Grundsätze der Transparenz, Effizienz und Vergleichbarkeit einzuhalten

Vor allem die Erstbewertung des Gemeindevermögens für die „Eröffnungsbilanz“ hat uns in Ardagger in den letzten beiden Jahren massiv beschäftigt. Von Gebäuden über Fahrzeuge, bis zu Straßen, Güterwegen, Straßenbeleuchtungskörpern oder Gerätschaften am Bauhof wurde alles mit einbezogen. Rund 3000 Buchungen wurden dafür aufgearbeitet und 1100 Objekte, Gerätschaften und Gegenstände mit einem Wert von über € 400,– wurden identifiziert, die in die Vermögensaufstellung eingearbeitet wurden. Von den 1100 Objekten sind übrigens 700 Straßenparzellen und 400 weitere Immobilien, Objekte, Fahrzeuge und Gegenstände. Die bereits „roh“ vorliegende“ Bewertung ergibt für unsere 3500 EW Gemeinde Ardagger auf den 47 Quadratkilometern Gemeindefläche fast 50 Mio. an Buchwerten; Nicht Eingang in die Berechnung haben die beiden ausgegliederten Leasingobjekte Mittelschule und Moar Haus gefunden.

Die Vermögensbewertung ist jetzt mit gewissen Abschlägen die Grundlage für die jährliche Abschreibung, die in einem Rechnungsjahr neben der Finanzierung des laufenden Betriebes und von Neuinvestitionen auch „verdient“ werden muss.

Mehr zur VRV 2015 und den Gemeindefinanzen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.