Familienbonus Plus auch für Selbständige – spätestens jetzt bei der Steuererklärung für 2019 rückwirkend beantragen!

Der Familienbonus PLUS war sicherlich eine der ganz grossen steuerpolitischen Errungenschaften der letzten Regierung. Seit 1.1.2019 ist die Möglichkeit eines Steuerabsetzbetrages von bis zu 1.500,–/Kind und Jahr in Kraft, solange Familienbeihilfe für ein Kind bezogen wird. Alle, die den „Abzug“ bereits über die Lohnverrechnung beim Arbeitgeber beantragt haben, sind schon in den Genuss der Regelung gekommen. Und sie verlängert sich übrigens automatisch. Nur Änderungen müssen mit einem eigenen Formular (E31) beim Arbeitgeber bekannt gegeben werden.

Wer den Antrag beim Arbeitgeber noch nicht gestellt hat oder das auch nicht konnte, weil er selbständig ist, kann sich den Familienbonus PLUS jetzt ab 1.1.2020 mit der Steuererklärung 2019 rückwirkend holen!

Hier die Details zu dieser Regelung:

  • Beanspruchen kann man den Familienbonus PLUS wahlweise laufend über die Lohnverrechnung (also durch den Arbeitgeber) oder im Nachhinein im Rahmen der Steuererklärung bzw. Arbeitnehmerveranlagung.
  • Wenn Sie sich für die Berücksichtigung des Familienbonus Plus über die Lohnverrechnung entscheiden, spüren Sie eine monatliche Steuerentlastung. Dazu müssen Sie das Formular E 30 ausfüllen und Ihrem Arbeitgeber abgeben.
  • Wollen Sie Ihren gesamten Familienbonus Plus lieber im Nachhinein geltend machen, können Sie das in Ihrer Steuererklärung bzw. Arbeitnehmerveranlagung 2019 mittels Beilage L1k tun. Die Auszahlung erfolgt in diesem Fall 2020.

Interessante links zum Familienbonus PLUS:

Den Familienbonus PLUS kannst Du übrigens auch ganz einfach selbst berechnen. Einfach auf diesen link klicken und zu gelangst zum Online Rechner: https://rechner.cpulohn.at/bmf.gv.at/familienbonusplus/#bruttoNetto_familienbonus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.