Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–!

Die Landjugend Ardagger hat kürzlich den gesamten Gewinn ihres Standes beim  Hobby-, Kunst- und  Handwerksmarkt Ende November 2019 an die neue „Tageseinrichtung für junge Menschen mit cerebralen Beeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen“ in Ardagger Markt gespendet. Insgesamt € 1.000,- sind zusammengekommen. Verwendet werden sie für den Ankauf von Hilfsmitteln für Einzelförderungen und Therapien.

DANKE an unsere JUGEND und DANKE, dass sie in schon so jungen Jahren aus DANKBARKEIT für ihr eigenes gutes LEBEN auch an die denken, die für ein gutes LEBEN die Unterstützung anderer brauchen.

Unsere Jugend ist übrigens in vielen Bereichen gesellschaftlich und unterstützend tätig. Im Herbst haben u.a. geholfen Bäume zu pflanzen. DANKE auch nochmals dafür!!!!

 

Ein Gedanke zu “Ardagger: Landjugend unterstützt Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen mit € 1000,–!

Kommentar verfassen