Kollmitzberg: Hannerl und Sepp Eder sind ein „goldenes Paar“!

Hannerl und Sepp Eder haben am Sonntag, den 5. Jänner 2020 am Kollmitzberg das Fest der goldenen Hochzeit gefeiert. Es war  – so wie´s für die beiden selbstverständlich ist – ein geselliges und musikalisches Fest, das zahlreiche Freunde und Verwandte auch ganz traditionell mit „Brautentführung“ und Ehrentänzen gestalteten. Und die Enkerl aus Stuttgart – die deutsche Meister im Turnen sind – gaben in einer „Showeinlage“ auch ein „Blitzlich“ ihres Könnens zum besten. Hannerl und Sepp umrahmen übrigens zahlreiche Feiern mit ihrer Knöpferlharmonika und sie pflegen auch das traditionelle Liedgut. Erst mit dem Pensionsantritt haben sie das Harmonikaspielen gelernt. Heute als „goldenes Paar“ sind sie überall gern gesehen und bringen in alle Veranstaltungen Schwung und Melodie. Herzlichen DANK dafür und DANKE auch für die große Familie, die ihrerseits eine Stütze an all jenen Orten, wo sie sich niedergelassen haben, in unserer Gesellschaft ist. Alles GUTE und viel Gesundheit und musikalisches Schaffen weiterhin! 

Kommentar verfassen