Ardagger – Sonntagsmesse vom 17.5.2020

Die Sonntagsmessen vom 17.5. im Pfarrverband Ardagger waren nach der Coronakrise allesamt den Umständen entsprechend gut besucht, hat mir heute Pfarrer Mag. Gerhard Gruber erzählt. Und sie sind alle den aktuell geltenden Regeln folgend gut abgelaufen und auch am Kirchenplatz war schon wieder mal Gelegenheit einen netten „Abstandstratsch“ zu führen. Die Messe aus Stephanshart habe ich hier live mitgeschnitten. Leider steht sie beim ersten Versuch noch auf dem Kopf, aber zumindest die Texte und Lieder sind gut hörbar und mit etwas Phantasie kann man sich ja auch vorstellen, wie´s mit 90 Grad Drehung ausschauen würde. Mit Pfarrer Mag. Gerhard Gruber habe ich vereinbart, dass wir die kommenden Messen, solange die Corona-Einschränkungen gelten, auch in dieser Form – dann allerdings „100% aufrecht“ live übertragen werden – und das immer aus einer anderen unserer 4 Pfarrkirchen. Voraussichtlich ist am Donnerstag, Christi Himmelfahrt gleich einmal der höchste Punkt: Der Kollmitzberg, dran!

Kommentar verfassen