Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 19.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Es war in den letzten Tagen groß in den Medien, dass die Finanzierung des Rettungswesens in Niederösterreich neu geregelt wurde. >> Hier der ORF Bericht dazu. Viele wissen nicht, dass den „Löwenanteil“ der Rettungsdienstfinanzierung die Gemeinden stemmen. Und man weiss zumeist schon gar nicht, wie sich die Rettungsdienste organsieren, damit sie im Notfall, wenn >> NOTRUF 144 angerufen wird, jederzeit zur Stelle sein können. Ich habe deshalb gestern unserer Bezirksstelle in Amstetten einen Besuch abgestattet und den Bezirksstellengeschäftsführer Herbert Haselsteiner gebeten, mir einiges zu erklären. Details zum Roten Kreuz in Amstetten findest Du auch >> auf der Homepage der Bezirksstelle:

Und nachdem das Wochenende naht, darf ich Dir heute auch wieder einen Freizeittipp aus unserer Gemeinde mitgeben: Die Donauschiffahrt Ardagger bietet wieder ihre Rundfahrten, aber auch Charterfahrten für Feiern und Gruppen an. Rundfahrten gibt´s jeden Samstag, Sonn- und Feiertag um 14.30 Uhr ab dem Freizeithafen Ardagger und Charterfahrten kannst Du jederzeit direkt im Büro der Donauschiffahrt unter 07479 6464 buchen. Alle Details zu den Fahrten und Möglichkeiten gibt´s hier auf der >> Homepage der Donauschiffahrt Ardagger; Eine Fahrt mit der Donaunixe ist gerade mit Kindern und Familie ein echter Hit und ein Erlebnis am Wasser, das es sonst nur im Urlaub gibt! Ich 

 

 

 

Und zur Donauschiffahrt Ardagger auch noch eine kleine historische Ergänzung. Alois Hofmann – damals im Jahr 1989 Matrose an Bord – hat mir diesen KRONE Bericht geschickt, der zeigt, dass die Donauschiffahrt ARDAGGER in ihren vielen Jahren des Wassertransportes auch schon einiges erlegt hat. DANKE für das Bild.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und auch ein angenehmes Wochenende. Die nächsten Frühstücksnews gibt´s dann am Montag, den 22. Juni 2020.

Kommentar verfassen