Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 6.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Zum Wochenstart in die erste Ferienwoche darf ich Dich zunächst auf die nächsten Kinderferienspiel-Veranstaltungen hinweisen. Noch ist eine Anmeldung zu vielen Veranstaltungen möglich. Diese Woche stehen zum Beispiel folgende Angebote auf dem Programm:

Ab Mo 06.7. **Kinderferienspiel**: Freundecard sichern im MostBirnHaus MostBirnHaus
Mi. 08.7. **Kinderferienspiel**: Schnitzeljagd & Knackergrillen ULC Ardagger
Fr. 10.7. **Kinderferienspiel**: Radfahrtechniktraining RC Tretlager Amstetten, Georg Dirnberger
Sa. 11.7. **Kinderferienspiel**: Schnupperfischen Raubfisch Team Austria, Markus Hagler

Hier gibt´s noch mehr >> Infos zum Kinderferienspiel und zum Sommererlebnis in der Kleinregion Donau-Ybbsfeld!

Dann darf ich Dich an diesem Morgen auf den Zwischenstand bei der #noechallenge aufmerksam machen. Mit 9100 Bewegungsminuten liegen wir in unserer Kategorie (2500 bis 5000 Einwohner) nach einer Woche auf dem 9. Zwischenrang in Niederösterreich. Es geht natürlich zunächst in erster Linie um die persönliche Leistung jeder und jedes einzelnen, aber es ist auch toll, wenn gemeinsam so viele Bewegungsminuten zusammenkommen. Vielleicht ist die Challenge auch für Dich noch Ansporn, im Sommer einiges an Bewegung und Fitness zuzulegen.

Mit Blick auf das zurückliegende Wochenende darf ich Dir zunächst über ein Gespräch mit Vertretern der Funkamateure in unserer Region berichten. Franz Muttenthaler aus St.Georgen/Ybbsfeld und Anton Neu aus Empfing in Stephanshart haben mir erzählt, dass die Amateurfunker vor allem auch für die Katastrophenkommunikation Netze bereithalten, die von der normalen Stromversorgung oder von anderen Kommunikationsnetzen völlig unabhängig sind. Ich habe diese Informationen in einem eigenen Bericht zusammengefasst, den Du >> unter diesem link im Detail nachlesen kannst.

Und hier kannst Du Dir die Ausführungen von Franz Muttenthaler und Anton Neu auch in einem kurzen Film anschauen:

Am Wochenende gab es auch zwei Gratulationen zu runden Geburtstagen. In den links findest Du mehr Informationen und Bilder zu den Gratulationen:

Besonders gratulieren möchte ich heute auch unserem geschäftsführenden Gemeinderat Mag. Hubert Weidinger vom Kollmitzberg. Seit voriger Woche ist er offiziell selbständiger Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei der Florianer Rechtsanwälte. Es war ein langer Weg bis hierher für Hubert Weidinger, aber der Einsatz hat sich gelohnt. Mag. Hubert Weidinger steht auch Dir ab sofort zur Verfügung, wenn´s um Rechtsauskünfte geht, wenn Verträge zu verfassen sind oder eine richtige Entscheidung eine rechtliche Grundlage braucht. >> Hier auf der Homepage findest Du alle Kontaktdaten und noch mehr Rechtsinfos!

Ab sofort verstärkt Mag. Hubert Weidinger als Anwalt und Partner das Team der Forianer Rechtsanwälte.

Und dann war ich am Wochenende auch noch in unserer Nachbargemeinde Wallsee. Johann Wieser – alias Zauberer MACULAN – hat mir dort anlässlich seines 55 jährigen Zauberjubiläums in seinem Privathaus sein ZAUBER-Kellerreich gezeigt. Und dabei ist dieser Film entstanden, wo Du auch einige Blicke hinter den einen oder anderen Trick werfen kannst. Vielleicht macht´s ja auch GUSTO auf´s Zaubern oder auf eine Einladung von MACULAN dem Zauberer zu der einen oder anderen Veranstaltung:

Abschließend darf ich vor allem die Gemeindevertreter unter den Lesern dieser Frühstücksnews auf ein >> WEBINAR „Willkommen in den Aktionen NÖ Dorferneuerung und Gemeinde 21 hinweisen. Am Donnerstag, den 9. Juli 2020, zwischen 17:00 und 18:00 Uhr erfärhst Du, wie man in diese Aktion für Gemeinden und Dorfgemeinschaften einsteigen kann, was Dorferneuerung alles bringt und welche Hilfen und Unterstützungen Du Dir dafür erwarten kannst. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart in die erste Ferienwoche und einen schönen Tag an diesem Montag, dem 6.Juli 2020!

Kommentar verfassen