Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 25.8.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Bei der Marktgemeinde Ardagger werden aktuell 3 Personen zur Unterstützung unserer Dienstleistungen für Raumpflege (20h), als Allroundkraft (30-40h) und auch für die schulische Nachmittagsbetreuung (24h) gesucht. Speziell die schulische Nachmittagsbetreuung wird kurzfristig bereits ab 7. September 2020 besetzt. Hier findest Du die 3 Ausschreibungen im vollen Wortlaut:

Bei Interesse bitte ehestmöglich mit Amtsleiter OSekr. Wilhelm Moser unter 07479 7312 11 Kontakt aufnehmen.

Seit gestern ist auch die neue Gemeindezeitung online in der Du noch viel mehr aktuelle Informationen über unsere Gemeinde, zahlreiche TErminhinweise und Ausschreibungen oder Wissenswertes findest. >>Hier geht´s zur neuen Gemeindezeitung Ausgabe September 2020!

Gestern abend wurde in unserer Nachbargemeinde Zeillern ein kleines und feines Einkaufsprojekt eröffnet. Beim Mostheurigen Zeiner gibt´s jetzt auch einen „Miniladen“, der 24h und 7 Tage die Woche durchgehend geöffnet ist. Gratulation an Sepp Zeiner und alle Direktvermarkter, die dieses Projekt umgesetzt haben und die bei der feierlichen Segnung gestern auch erwähnt haben, dass sie einige Ideen auch vom Stephansharter Minihofladen und der dortigen Landwirteinitiative abgeschaut haben. Ich freue mich riesig, dass mit diesem System, das wir bei uns bereits seit 4 Jahren praktizieren, immer mehr bäuerliche Lebensmittel direkt und einfach an den Kunden gelangen. Alles GUTE an die Initaitive in Oberzeillern!

Nach den Unwettern haben diese Woche wieder einige Sanierungsmaßnahmen begonnen. Beim Güterweg Fuchshof wurde die Böschungsrutschung bereits saniert. DANKE an die Anrainer für die großartige Mithilfe. Jetzt geht´s weiter zum Güterweg „Kollmitz“, wo auch eine kleine Hangrutschung und ein schadhafter Wassereinlauf zur Sanierung anstehen!

Ebenfalls gestern am Montag wurde in der Marktstraße Ardagger Markt wieder ein Teil des zukünfitgen Park- und Gehstreifens, der dann noch mit der „halbstarren Betondecke belegt wird,  zwsichen-asphaltiert. Hier kann man mit den Autos auch bereits parken, auch wenn die Wassermulde natürlich noch um 5cm zu hoch steht. Bitte immer der längs nach entlang der Wassermulde parken, damit auch noch genügend Platz für die Fußgänger entlang der Häuserlinie frei bleibt! Bitte beachte schon jetzt die neue Parkordnung!

Und nutzt bitte in Ardagger Markt auch gleich wieder das Angebot unserer Nahversorger. Hier zum Beispiel das von Franz Moser:

Für alle, die am Wochenende bei den „Stalltänzen“ von Barbara Neu und bei der Uraufführung nicht dabei sein konnten, darf ich hier noch einige Bilder nachtragen. Die junge Künstlerin und ihre Familie haben sich sehr gefreut, dass so viele Einheimische zu dieser doch ganz besonderen Performance gekommen sind. Anfragen und Interesse hat Barbara Neu mittlerweile auch aus Graz und von anderen renomierten Bühnen in Österreich. Ich bedanke mich auch an dieser Stelle nochmals für ihre Durchsetzungskraft und den Mut und dass sie in der eigenen Gemeinde zuerst mit ihrer Uraufführung begonnen hat. Alles GUTE für den weiteren Weg und ich bin sicher, dass Barbara noch richtig Furore machen wird in der „Szene“. Die Fotos von den Stalltänzen sind von (c) Fotocredit: Lisa Gruber:

Dann darf ich Dich noch auf diesen link auf unserer Gemeindehomepage hinweisen. Hier findest Du alle bei uns eingelangen Bilder von den Kinderferienspielveranstaltungen dieses Sommers. Es war und ist wirklich ein großartiges Programm, das hier so viele „gezaubert“ haben! DANKE dafür >> Bildergalerie Kinderferienspiel Ardagger 2020

Abschließend für den heutigen Tag darf ich Dich wieder einmal auf die NÖ. Challenge aufmerksam machen! Ardagger liegt aktuell mit bereits über 96.000 Bewegungsminuten in den letzten 2 Monaten an 15. Stelle in unserer Gemeindekategorie. Und einige sehr fleissige Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportler tragen dazu auch enorm bei! Vielleicht ist das „Ranking“ auch für dich Ansporn, noch was für Dich und Deinen Körper in diesem ausklingenden Sommer zu tun. Eine „Einstiegsbegleitung“ durch die NÖ.Challenge wäre da vielleicht genau der richtige „Motivator:

Abschließend alles GUTE für Dich an diesem Dienstag, den 25.8.2020″! Genieße das strahlend schöne Wetter, das sich für heute ankündigt und wenn Du heute arbeitest und etwas zu erledigen hast, dann wünsche ich Dir viel Erfolg!

 

 

 

Kommentar verfassen