Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 4.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Am Montag beginnt die Schule und auch der Kindergarten. Das große Thema der Vorbereitungen ist nach wie vor „Corona“ und wie trotzdem das „beste“ Lern- und Gemeinschaftsumfeld für die Kinder geschaffen werden kann. Unsere Volksschuldirektorin Katharina Lechner hat mir dazu diesen Beitrag dazu geschickt:

„Lieber Hannes.

Wie besprochen, findest du im Anhang die Infos zum Schulbeginn. Den Elternbrief haben sie schon bekommen. Das Infoblatt „Allgemeine Hygieneregeln und Maßnahmen zur Prävention“ bekommen die Eltern am Schulbeginn mit einer kurzen Erklärung. Genaue Informationen folgen dann am Elternabend in der 2. und 3. Schulwoche. In der Volksschule wurde ein Krisenteam installiert (3 Lehrerinnen + Direktorin/aus jedem Schulhaus 1 Kollegin), das verantwortlich ist, dass alle Lehrerinnen/Eltern genaue Informationen über die präventiven Maßnahmen in unserer Schule bekommen und darüber Bescheid wissen, wie mit Corona-Verdachtsfällen umgegangen wird. Diese Vorgaben sind im Schulalltag mit Hausverstand umzusetzen. Wir werden auch eine einheitliche digitale Kommunikationsplattform für Eltern und Lehrer einrichten. Nicht jeder Husten und Schnupfen muss ein Zeichen für Corona sein. Trotzdem wird von der Bildungsdirektion natürlich darauf hingewiesen, das Schüler/innen mit Krankheitssymptomen zu Hause bleiben sollen. Wichtig ist hier auch die Ampelregelung des Schulbezirkes, die ab morgen Freitag online abrufbar sein wird. Zur Zeit sollte sie auf grün stehen. Neben all diesen Vorgaben und Maßnahmen ist unser Blick auf die Schüler/innen gerichtet, auf einen guten Unterricht und auf einen möglichst normalen Schulalltag. Es ist uns wichtig, gerade in dieser besonderen Zeit, unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich zu unterstützen, ihnen Sicherheit zu geben und ihre Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung zu stärken und zu fördern. Durch ein achtsames Miteinander in einem vertrauensvollen Umfeld wird Lernen gelingen.

Liebe Grüße, Katharina Lechner“

Hier noch die Beilagen und Elterninformationen aus der Volksschule:

Mittelschuldirektor Robert Aigner wird am kommenden Montag hier zum Schulbeginn aus der NMS berichten. Das folgende Bild aus der Sporthalle der NMS zeigt auf jeden Fall, dass auch hier schon fleissig vorbereitet wird. Am Montag wird der Eröffnungsgottesdienst mit entsprechend Sesselabstand in der NMS stattfinden:

In den Kindergärten gibt´s einen Personalwechsel am Standort Stephanshart. Daniela Ludwig wird neue Pädagogin in der Kindergartengruppe 1 und Leiterin und folgt auf Roswitha Maderthaner, die ein Jahr Bildungskarenz nimmt. Die 2. Kindergartengruppe wird von Katharina Kilnbeck geleitet.

Zum Thema „Schulanfang“ abschließend noch einige Tipps zum umwelt- und klimafreundlichen Schuleinkauf:

Wilma Futterknecht, Gemeindemitarbeiterin im Kindergarten Stephanshart hat vor wenigen Tagen ihren 50. Geburtstag gefeiert. Dazu konnte ich gemeinsam mit AL Wilhelm Moser ganz herzlich gratulieren! Alles GUTE und DANKE für die exzellente Arbeit!

Führungswechsel bei den Stockschützen Stephanshart: Alfred Springinklee übergibt nach zwei erfolgreichen Jahren die Funktion des Sektionsleiters innerhalb der Union Ardagger an Andreas Saphir. U.a. ging der Umbau und die Neuasphaltierung des Platzes unter seiner Ära über die Bühne. Stellvertreter von Andreas Saphir und sportlicher Leiter ist Christian Nagelhofer. Der übrige Vorstand bleibt gleich und wird den neuen Sektionsleiter bestmöglich unterstützen. DANKE Alfred! Und Alles GUTE für das neue TEAM!

Abschließend noch ein kurzer Ausblick auf das letzte Ferienwochenende dieses Sommers:

  • Heute (Freitag, 4.9.) findet in Ardagger Markt der Wochenmarkt statt. Ab 08.30 gibt´s regionale Frischprodukte. Bitte nutze das Angebot!
  • Am Sonntag (6.9.) feiert die Jagdgenossenschaft Ardagger Markt ihr 100 jähriges Bestehen mit einer Festmesse um 09.30 bei der Hubertuskapelle (Bei Schlechtwetter in der Kirche)
  • Am Sonntag lädt auch der Minihofladen in Stephanshart ein. Nach der Messe ab ca. 10.30 gibt´s am Pfarrhofvorplatz regionale Produkte zum Verkosten und Genießen.

Ich wünsche Dir einen schönen TAG am heutigen Freitag, den 4.9.2020 und ein schönes Wochenende. Die nächsten Ardagger Frühstücksnews gibt´s wieder am kommenden Montag, den 7.9.2020. Alles GUTE!

Kommentar verfassen