Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 18.9.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Dem Wetterbericht zu Folge steht uns heute am Freitag, den 18.9.2020 ein nahezu wolkenloser Herbsttag ins Haus! Und auch das ganze Wochenende sollte herbstlich schön werden!!!

Eine gute Gelegenheit, heute am Vormittag dem ARDAGGER Wochenmarkt in Ardagger Markt einen Besuch abzustatten! Ab 08.30 bis 12.00 in der Marktstrasse in Ardagger Markt!

Und das Wochenende ist damit auch ideal, um die Wander- und Freizeitwege in der Gemeinde einmal alle zu begehen. In der ARDAGGER Wanderkarte sind alle Strecken aufgeführt! Die Wanderkarte gibt´s bei den Gastwirten in der Gemeinde und auch am Gemeindeamt. Oder Du findest die Karte auch >> hier „online“ zum Download!  Vielleicht in paar Wandertipps, die an diesem Wochenende besondere Freude machen könnten:

  • Der neue Stephansharter Rundweg, den die Landjugend kürzlich errichtet hat
  • Oder der Themenweg Augenblicke am Kollmitzberg. Ein einmaliges Panorama breitet sich da vor Deinen Füßen aus. Mehr auf www.kollmitzberg.info
  • Dann an der Gemeindegrenze zu Neustadtl der Matrassteig auf den Gipfelstein und weiter zur Brandstetterkogelhütte.
  • Oder entlang der Donau beim Schatzkastl der Themenweg Mr. PIEP
  • …..

Schau auch bei einem unserer Wirte vorbei. Hier eine >> vollständige Auflistung aller Gastronomiebetriebe, die Dich ganz herzlich willkommen heißen!

Am kommenden Wochenende erwartet Dich noch:

  • Eine Fußwallfahrt der Wallfahrergruppe aus Stift Ardagger nach Maria Taferl. Los geht´s am Sonntag um 05.00 Uhr früh am Parkplatz beim Feuerwehrhaus in Stift Ardagger. Du bist herzlich zum Mitgehen eingeladen!
  • Der Seniorenbund Stephanshart begeht sein 50. Jubiläum mit einer Messe in der Pfarrkirche am Sonntag um 09.30 Uhr. Umrahmt wird die Feier durch den Kirchenchor. Herzlich willkommen!
  • Und ebenfalls am Sonntag findet in Ardagger Markt das Erntedankfest statt. Die Pfarre lädt angesichts des schönen Wetters zur Freiluftmesse beim Pfarrheim Ardagger Markt. Die Messe startet um 09.30 Uhr! Schön, wenn Du vorbeikommst!

 

Kürzlich bereits wieder auf Ausflug unterwegs war der Seniorenbund Kollmitzberg. Und da ging´s bei strahlendem Wetter auf die BLAA-ALM im Ausseergebiet und zu einer anschließenden Schiffahrt mit Start in Altausee. Einige Bilder, die wahrscheinlich dann schon für längere Zeit wieder der Vergangenheit angehören….

Am Schluss kann ich heute leider das Coronathema heute nicht aussparen. Denn die täglchen Infektionszahlen erreichen wieder Werte, die schon nahe jenen vom März 2020 kommen. Die Bundesregierung hat daher ja gestern weitergehende Maßnahmen ab kommender Woche angekündigt. Ab Montag gilt >>zusätzlich zu den bereits aktuellen Coronaregeln:

  • Alle privaten Feiern in Innenräumen sind auf zehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrenzt. Begräbnisse und religiöse Veranstaltungen sind ausgenommen, nicht aber Hochzeiten oder sonstige Festivitäten.
  • In der Gastronomie sind maximal zehn Personen an einem Tisch gestattet, gegessen und getrunken werden darf nur im Sitzen, der Barbetrieb ist untersagt. Auch für geschlossene Gesellschaften gilt künftig die Sperrstunde 1.00 Uhr.
  • Schutzmasken müssen ab Montag auf Märkten und Messen auch im Freien getragen werden, in der Gastronomie gilt Maskenpflicht auch für die Gäste, außer sie sitzen am Tisch.

Siehe dazu mehr auch in >> diesem ORF Artikel!

Konkret bitte ich Dich daher auch bei uns in der täglichen PRAXIS um´s ABSTAND HALTEN, um das TRAGEN des Mund-Nasen-Schutzes, wo vorgeschrieben und auch um das EINHALTEN der weiteren REGELUNGEN.

Ich weiss, dass das nicht leicht ist, vor allem weil es bei uns noch „kaum“ Fälle gibt (Aktuell 1 Fall in der Gemeinde). Aber wir wissen ja schon wie „heimtückisch“ das mit diesem Virus ist: Wenn einmal ein Infektionsherd gesetzt ist, dann geht´s schnell und deshalb bitte ich DICH auch im Sinne aller Mitbürgerinnen und Mitbürger die Maßnahmen einzuhalten. Einen zweiten Lockdown halten wir alle zusammen nicht aus und deshalb ist diese frühzeitige VORSORGE wichtig!

Ich wünsche DIR trotzdem ein schönes Wochenende und eine ZEIT, wo wir uns wieder auf die geänderten Bedingungen einstellen können, mit Flexibilität, mit MUT und mit dem nötigen Witz und vielleicht auch der einen oder anderen Innovation, um unser Leben, Arbeiten und Wirtschaften möglichst normal weiterführen können. Alles GUTE und ein schönes Wochenende!

Kommentar verfassen