Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 22.10.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Zunächst zum Thema CORONA: Das Virus ist auch bei uns in der Gemeinde wieder laufend aktiv. Seit gestern ist ein neuerlicher Fall dazugekommen. Insgesamt sind jetzt in unserer Gemeinde, wenn man die 10 Tage Frist rechnet, wieder 3 Personen „aktiv“ mit dem Virus infiziert. Seit Beginn der Krise waren somit insgesamt 54 Menschen „positiv“ getestet. Ab morgen Freitag (23. Oktober) gelten wiederum neue Regeln:

Aber jetzt zu einem ganz anderen Thema: Zum öffentlichen WOHNBAU. Aktuell sind gerade 2 Objekte im Rohbau: Einerseits entstehen 7 Mietwohnungen in der Brandwiese in Stift Ardagger und andererseits werden in Stephanshart in der Christophorusstraße 4 Mietwohnungen mit späterer Kaufoption und 4 Reihenhäuser mit späterer Kaufoption gebaut. In Stephanshart werden zusätzlich ab Frühjahr die 3 noch fehlenden „Gartenhäuser“ in der Donatistraße fertig gebaut. Nachdem es unser Ziel ist, dass vor allem Menschen aus der Gemeinde bei den neuen Wohnungen einen Platz für´s Leben finden, darf ich auf diese Projekte nochmals besonders aufmerksam machen, bervor es demnächst auch seitens der Wohnbauträger offizielle Verkaufsunterlagen geben wird. Ruf bitte am Gemeindeamt unter 07479 7312 an. Wir nehmen gerne Dein Interesse „unverbindlich“ in eine Interessentenliste auf. Aktuell gibt es bereits eine überraschend große Nachfrage nach diesen Projekten. Deshalb ist ein früherer Zeitpunkt, wo Du Dein Interesse meldest, der bessere Zeitpunkt. Es wird dann bei der späteren Wohnungszuordnung nämlich streng nach dem Zeitpunkt der Interessensbekundung vorgegangen!

Die aktuellen Projekte im Überblick:

  • im Bau: 4 Mietwohnungen in der Christophorusstraße in Stephanshart mit je 65m2, 2 davon im EG barrierefrei und mit Gartenanteil – errichtet durch die GEDESAG (bezugsfertig im Herbst 2021)
  • im Bau: 4 Reihenhäuser in der Christophorusstraße in Stephanshart mit je 110m2, alle mit Gartenanteil – errichtet durch die GEDESAG (bezugsfertig im Herbst 2021)
  • Bau ab Frühjahr: 3 Gartenhäuser in der Donatistraße mit je 120m2 und Gartenanteil errichtet durch die GEDESAG (bezugsfertig im Frühjahr/Sommer 2022)
  • im Bau: 7 Mietwohnungen in der Brandwiese in Stift Ardagger mit 59-79m2 Wohnungsgrößen. Die 3 EG Wohnungen sind barrierefrei.

Zum Sofortbezug gibt´s aktuell am Kollmitzberg noch 3 Genossenschafts-Mietwohnungen mit späterer Kaufmöglichkeit. Diese Wohnungen haben ca. 77m2.

Mehr zum aktuellen Wohnungsangebot – auch zu privaten Mietwohnungen oder mietbaren Häusern findest Du >> in der neuen Gemeindezeitung auf Seite 18!

Zur Baustelle Marktstraße in Ardagger Markt noch ein Ausblick/Bitte um Nachsicht wegen der Behinderungen in folgenden Bereichen:

  • Aktuell wird im Bereich Marktplatz gearbeitet
  • Am Mittwoch kommende Woche ist die Profilierung der Fahrbahn im 1. Abschnitt (Untermarkt bis Marktplatz) vorgesehen
  • Am Donnerstag kommender Woche ist Fräsen im 2. Abschnitt (Marktplatz bis Mitteleinfahrt) vorgesehen
  • In der Folge werden die Kanaldeckel und Wasserschieber ins Niveau gesetzt und
  • Für Anfang November ist dann in diesen Bereichen der Einbau der Asphaltschicht auf der Fahrbahn vorgesehen.

Abschließend für heute noch ein paar Tipps für´s kommende Wochenende:

  • Wildspezialitäten gibt es bereits bei folgenden Gastwirten:
    • Gh. Donaubrücke, Froschauer in Tiefenbach
    • Gh. Schatzkastl, Raderbauer in Ardagger Markt
    • Gh. Stöger in Ardagger Markt
  • Schaumrollen vom Reschinsky gibt´s am Nationalfeiertag (26.10.) in Kollmitzberg und das Gh. Alpenblick gleich gegenüber bietet Spareribs u.a. Speisen zum Abholen
  • Am Freitag, den 23.10. findet das SCU Heimspiel gegen St.Pölten II um 19.30 statt
  • Am Samstag, den 24.10. findet in Stephanshart die Erstkommunion statt

Mehr Infos zu den Veranstaltugnen und Angeboten auf www.ardagger.gv.at im Veranstaltungskalender oder direkt auf den Homepages und Facebookseiten der jeweiligen Gastwirte!

Ich darf Dir für heute noch einen schönen und erfolgreichen TAG wünschen und freue mich, wenn Du auch morgen zu den Leserinnen und Lesern der Ardagger Frühstücksnews hier zählst. Alles GUTE!

Kommentar verfassen