Ardagger – Frühstücksnews, 2.11.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Ab Mitternacht (3.11./0.00 Uhr) gelten die Maßnahmen für den 2. Lockdown dieses Jahres. Wegen der österreichweit stark ansteigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus hat sich die Bundesregierung zu diesem Schritt entschlossen. Was das alles im Detail bedeutet und worauf Du achten solltest liest Du >> hier in einem eigenen Bericht.

In unserer Gemeinde Ardagger sind aktuell 13 Personen aktiv mit dem Virus infiziert. Die „Infektionsgruppen“ teilen sich auf 4-5 voneinander unabhängige Bereiche auf, die auch alle von anderer Stelle aus angesteckt wurden und miteinander hnisichtlich Ansteckung nichts zu tun haben.

Ich bitte Dich einerseits um die Einhaltung der neuen Regeln. Ich bitte aber auch darum, dass die Maßnahmen auch mit Hausverstand umgesetzt werden und da muss das Ziel einfach immer sein, Ansteckungsmöglichkeiten zu verhindern, aber das Leben und Wirtschaften nicht vollkommen lahm zu legen. Und schließlich ersuche ich auch, jetzt besonders wieder an die Menschen zu denken, die durch die Beschränkungen „einsamer“ werden. Ein Griff zum Telefon, eine SMS, eine WhatsAPP Nachricht oder auch ein Plauscherl über den Gartenzaun hinweg kann da viel GUTES tun. Ich bitte Dich darum, auch in Deinem Umfeld wieder verstärkt Kontakt aufzunehmen! Setze bitte den ersten Schritt!

Damit abseits von Corona noch ein Blick auf das vergangene Allerheiligen Wochenende in der Gemeinde. Da möchte ich mich zunächst ganz herzlich bedanken, dass die Regelungen für die Friedhofsbesuche und das Totengedenken so exzellent eingehalten wurden. Auch das offizielle Gedenken an die in den Weltkriegen Gefallenen wurde in kleinem Rahmen durch Kranzniederlegung und von Delegationen in allen 4  Pfarren unserer Gemeinde abgehalten.

DANKE wiederum für viele Kalenderbilder. Mittlerweile haben 50 Fotografinnen und Fotografen Bilder geschickt. Fast 190 wunderbare Fotos machen die Auswahl für den VP Ardagger Jahreskalender 2021 zwar nicht leicht, freuen unser Team aber umso mehr! Hier wieder ein paar Bilder aus der Vielzahl an Einreichungen…..

(c) Birgit Sturm
(c) Manfred Dallhammer (c) Karl Berger (c) Manfred Hammerschmid
(c) Teresa Fischer (c) Erwin Walter (c) Eva Klaindl

Heute ist zwar noch Schul- und Kindergarten frei und auch das Gemeindeamt ist zu Allerseelen noch geschlossen. Bei den Baustellen geht´s aber weiter und auch die Anspleissarbeiten bei den OTO Dosen werden heute – vor allem im Bereich Ardagger Markt und Sonnensiedlung/Römerweg wieder weitergeführt.

Ja und vielleicht kann ich Dich heute am Beginn dieser Woche auch noch zum Schmunzeln bringen. Denn viele sind meiner Bitte gefolgt und haben mir auch Bilder und Videos geschickt, die das „Coronaleben“ mit einem Schmunzeln, Augenzwickern oder ein bisserl von der „anderen“ Seite betrachten. Hier ein paar „Leckerbissen“:

Abschließend zu den heutigen Frühstücksnews wünsche ich Dir alles GUTE für den heutigen TAG und die kommende Woche und natürlich viel GESUNDHEIT!

Kommentar verfassen