Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 16.12.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Zunächst darf ich heute Deine Aufmerksamkeit nach Stephanshart lenken. Dort wurde jetzt der dritte Abschnitt beim Wohnungs- und Reihenhausbau durch die GEDESAG gestartet. Der schon lange in Planung befindliche 2. Bauabschnitt bei den „Gartenhäusern“ an der Kreuzung von Floriani- und Donatistraße“ geht nun in die Umsetzung. Insgesamt sind damit in Stephanshart gerade 7 Reihenhäuser und 4 Wohnungen im Entstehen, die auch allesamt schon sehr stark nachgefragt sind. Gerne nehmen wir aber laufend auch weitere Interessenten für diese Objekte am Gemeindeamt entgegen. Die Interessenten erhalten dann auch nach Vorliegen die Verkaufsunterlagen unmittelbar zugeschickt. Der 2. Bauteil „Gartenhäuser“ ist übrigens ein ganz besonderes Projekt über das ich mich auch persönlich sehr freue, dass es jetzt endlich zur Fertigestellung kommt. Es ist nämlich ein Vorhaben, wo auf einer Eckparzelle einer Siedlung der Versuch unternommen wurde, durch eine in der Mitte gekoppelte Bebauung von 6 Einzelhäusern mit auf 3 Seiten vorgelagerten Gärten und Straßenzufahrten ein Optimum an schonendem Bodenverbrauch und Platzausnutzung zustande zu bringen und gleichzeitig den Bewohnern ein Maximum an Wohn- und Freiraum zu schaffen. Am Ende sind zwischen 110 und 120m2 teils barrierefreier Wohnraum auf Parzellengrößen von 220-240m2 entstanden, die sich wirklich sehen lassen können. Ein ideales Projekt, das hier für einige Menschen auch ein gutes zukünftiges Zuhause sein wird! Hier Bilder vom aktuellen Baustellenbeginn – (c) Roland Forster und ein Bild vom seit einigen Jahren fertigen 1. Bauteil, wo man auch die vielfältige Baukörperverschachtelung gut erkennen kann, die das Bauwerk lebendig machen. Die Baustelle leitet übrigens auch ein Stephansharter – der junge Baumeister Florian Forster – ganz exzellent!

Frisch gedruckt ist unterdessen der neue VP Ardagger Jahreskalender 2021. Hier darf ich Dir ein erstes Bild vom Cover zeigen. Die Funktionäre der VP Ardagger werden Dir den Kalender in den Tagen rund um Weihnachten und Neujahr in die Häuser bringen (selbstverständlich unter strenger Einhaltung aller Coronaregeln) aber auf jeden Fall mit den besten Wünsche für ein GUTES auf jeden Fall um einiges bessere Jahr 2021. DANKE schon jetzt an alle Bildeinreicher – in den kommenden Tagen (wenn es die Zeit erlaubt) werde ich hier dann auch ALLE eingereichten Bilder weitergeben, denn auch heuer haben wir wieder nur 11 Bilder direkt im Kalender veröffentlichen können. Und DANKE auch an OV gfGR DI Peter Morawetz, der wieder in exzellenter Form die Druckabwicklung und Zusammenstellung aller Unterlagen übernommen und durchgeführt hat.

Der VP ARDAGGER Jahreskalender 2021 wird über Weihnachten und Neujahr wieder in alle Haushalte kommen! 187 Bilder wurden dafür von 50 Fotografinnen und Fotografen heuer eingereicht

Ein sehr schönes Projekt haben kürzlich auch die Stifter Senioren umgesetzt: Ausgehend vom Bücherflohmarkt, der heuer zwar abgesagt werden musste, haben sie in den letzten Jahren viele Kinderbücher gesammelt. Nun haben sie diese allen 5 Kindergartenstandorten in unserer Gemeinde zur Verfügung gestellt. Und da ist überall eine ganz große Schachtel zusammengekommen. Bei der Überreichung an den Kindergarten Stift Ardagger vorige Woche durfte ich dabei sein. DANKE für die Initiative, die „jung und alt“ verbindet und den Kindern nun viel Freude machen soll. Übernommen hat die Bücher stellvertretend Kindergartenpädagogin Regina Huber (natürlich mit dem nötigen Abstand!)

Und als ich in Stift Ardagger war da konnte ich im Kindergarten auch ein kleines Schattentheater bewundern, dass da aufgebaut ist und es könnte sein, dass die Kindergartenpädagoginnen da noch was planen für die Tage auf Weihnachten zu……: Ich halte Dich auf jeden Fall am laufenden, was da noch kommen wird……

Abschließend wieder einmal „weihnachtlich-lustiges“ und „weihnachtlich-besinnliches“. Es ist eigentlich faszinierend wieviel Kreativität gerade dieses Fest bei den Menschen auslöst. Viel Freude dabei:

Danke an Judith Göbl für diese Weihnachtswünsche!

Damit alles GUTE noch für Deinen heutigen Tag und einen schönen Mittwoch, den 16.12.2020!

 

Kommentar verfassen