Zum 4. Adventsonntag in Ardagger: Gedanken, Feierhilfen, Besinnliches und Denkwürdiges….

Den Andachtsjodler darf ich Dir für den 4. Adventsonntag weitergeben. Wenn man genau hinhört sind auch ein paar Kinderstimmen zu hören, die sich schon sehr auf das Weihnachtsfest freuen. Danke an Sara Haunschmid und Hanna Pressl für Spiel und Gesang.

Einen Beitrag zum bevorstehenden Weihnachtsfest gibt´s auch aus dem Kindergarten Kollmitzberg. Die Kinder singen das Adventkranzlied und haben sich mit zahlreichen Bildern auf das Weihnachtsfest vorbereitet. Danke an Eva Pressl für die Bilder und die Aufnahme des Liedes

Für das Feiern zu Hause am 4. Adventwochenende und auch schon für den Hl. Abend hat die Jungschar Stephanshart gemeinsam mit dem Familienliturgiekreis wieder Feierhilfen für die Familie und speziell für Kinder  herausgegeben. Du kannst sie hier downloaden oder sie auch ab Samstag, dem 19.12. in der Kirche in Stephansahrt ausgedruckt abholen.

Dann gibt´s auch noch eine Geschichte vom Lebkuchenmännchen, das eine Frau gebacken hat und das dann gleich ausgebüchst ist und eine Reise durch die Nachbarschaft angetreten hat, bis………. – ja sieh einfach selbst! Danke vor allem an Regina Huber für die Initiative, das in ein Schattentheater zu fassen:

Die Gottesdienste in unseren 4 Pfarrkirchen in der Gemeinde finden die Gottesdienste am 4. Adventsonntag zu den üblichen Beginnzeiten statt. Herzlich willkommen. Die Gottesdienstordnungen für die Feiertage findest Du hier >> http://pfarre.kirche.at/pfarrverband-ardagger/

  • Ardagger Stift: 8:30h

  • Kollmitzberg: 8:30h

  • Stephanshart: 9:30h

  • Ardagger Markt: 9:30h

Zum Schluss noch ein paar Gedanken:

  1. Gedanken zur DANKBARKEIT BIYON Kattilathu
  2. Gedanken zum ADVENT von Edith Raberger

Kommentar verfassen