Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 22.12.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Guten morgen an diesem Dienstag vor Weihnachten 2020. Gleich zu Wichtigtem vom Tag:

  • Heute bitte im gesamten Gemeindegebiet von Ardagger die Restmülltonne zur Abholung hinausstellen
  • Die Corona Antigen-Schnellteststraße in Amstetten war gestern zumindest am vormittag überlaufen. Insgesamt mehr als 2500 Testungen wurden durchgeführt. Die Anmeldungen auf http://www.testung.at wurde deswegen auch geschlossen. Ich selbst war am Abend vor 20.00 Uhr noch dort und da gab es kein Warten und Anstellen mehr und auch die Ankündigung, dass für heute die Anzahl der Abstrichnehmer aufgestockt würde. Vielleicht ein Tipp: Wer in Amstetten noch testen gehen will, sollte heute am 22.12. den späteren Nachmittag und Abend nutzen. Eine Anmeldung ist auch direkt vor Ort bei den Mitarbeitern und Rekruten des österr. Bundesheeres möglich, die da einen exzellenten Job leisten. Ich konnte mich davon überzeugen.
  • Weiters gibt es in der Nähe auch noch folgende Testmöglichkeiten:
  • In unserer Gemeinde ist gestern die Zahl der positiven Coronafälle wieder gestiegen. 7 Infektionen sind neu dazugekommen, während 2 aus der Quarantäne gekommen sind.

 

 

Damit zu einem ganz anderen Thema und einer Gratulation: Frau Direktor Katharina Lechner von unserer Volksschule Ardagger wurde nun vom Bundespräsidenten der Titel Oberschulrat verliehen. Ich darf dazu auch hier in den Frühstücksnews ganz herzlich gratulieren und auch DANKE sagen für ihre Umsicht und für ihren Einsatz, den sie für ihre Schüler und Lehrerinnen täglich gibt. Und gerade in der Coronazeit hat Kathi Lechner auch gezeigt, wie großartig sie mit ihren Lehrerinnen und Lehrern improvisieren kann. Danke auch für die sehr gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Noch war keine Gelegenheit, persönlich zu gratulieren. Aber nachdem die Meldung gestern per Erlass reingekommen ist, darf ich sie auch gleich weitergeben!

Gemeinsam mit Dir. Robert Aigner von der Mittelschule ist die neue Oberschulrätin Dir. Katharina Lechner in unserem Schulzentrum ein kongeniales Leitungsteam!

Endgültig abgeschlossen wurden gestern dann auch noch unsere Asphaltbaustellen in Ardagger. Vor allem die zahlreichen Künetten nach den Glasfaserbauarbeiten wurden nun „geschlossen“, so dass da auch über Weihnachten eine gewisse Ruhe einkehrt. DANKE an dieser Stelle einmal ganz besonders den Mitarbeitern der Fachfirmen (ob Bagger, Hochbau- oder Straßenbaufirmen), die da wirklich das ganze Jahr über wieder großartige Arbeit geleistet haben und oftmals auch über das notwendig Maß hinaus gearbeitet haben, Probleme gelöst haben und Möglichkeiten, etwas umzusetzen, gefunden haben. Einfach DANKE!

 

Gefreut haben wir uns gestern auch, weil unserem Gemeindebundpräsidenten Alfred Riedl noch vor Weihnachten ein großartiger Verhandlungserfolg für die Gemeindefinanzen im Jahr 2021 gelungen ist. Auch wir in Ardagger werden davon profitieren, auch wenn die Detailzahlen für Ardagger noch nicht bekannt sind. Im Detail wurde zumindest auf Bundesebene ausverhandelt:

  • 100 Millionen Euro für den Strukturfonds
  • 400 Millionen Euro „Zuschuss“ zu den Ertragsanteilen
  • 1 Milliarde Euro Vorschüsse bei den Ertragsanteilen, die dann ab 2023 wieder zurückgezahlt werden.

>> Hier liest Du die Details zum zweiten Gemeindepaket!!!Insgesamt wird das Paket vor allem die Liqidität in den Gemeinden sichern und das ist in Zeiten, wo die Einnahmen sinken, die Ausgaben aber weiter enorm steigen, wichtiger denn je!

Damit abschließend noch zum CHRISTKIND und dem bevorstehenden WEIHNACHTSFEST:

Die Landjugend Stephanshart bietet auch heuer wieder ihre Aktion „Warten auf das Christkind“ an. Diesmal unter eingeschränkten Coronabedingungen, aber in jedem Fall wird es angeboten. Bitte melde Dich bei Interesse rasch, damit das Landjugendteam auch gut planen kann:

Und abschließend noch 2 weihnachtliche Lieder auf der HARFE – gespielt von Rosa Schmidthaler. DANKE für diesen sehr stimmungsvollen Beitrag zur Einbegleitung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Es sind ja nur mehr 2 Tage…….:

Abschließend alles GUTE für diesen Dienstag, den 22.Dezember 2020 und viel Vorfreude auf das große FEST!

Kommentar verfassen