Demnächst gibt es wieder einige Volksbegehren. Im Lockdown kann man Amtswege auch „online“ von zu Hause aus erledigen. Hol Dir dazu Deine Handysignatur!

In nächster Zeit gibt´s wieder 3 Volksbegehren. Aber auch wenn die Gemeindeämter zu den Eintragungszeiten offen sind, wäre es für viele, die unterschreiben wollen einfacher, wenn das online möglich wäre.

Mit der Handysignatur ist das schon seit Jahren gut möglich! Eine gute Gelegenheit, Dir Deine persönliche Handysignatur für Deine digitalen Amtswege zu holen!!!

Die Handysignatur ist der handgeschriebenen Unterschrift unter Dokumente gleichgestellt!

Die Handy-Signatur ist damit Deine rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet und das Mobiltelefon wird damit zum virtuellen Ausweis, mit dem Du zukünftig Dokumente oder Rechnungen digital unterschreiben kannst.

Wie komme ich zu meiner Handysignatur?

Die Handysignatur kannst Du unter www.handy-signatur.at beantragen. Und das geht über folgende Wege:

Die Aktivierung und Verwendung der Handy-Signatur sind vollkommen kostenlos.

Sie erlaubt Dir dann den komfortablen Einstieg in zahlreiche Internetdienste der Verwaltung und der Wirtschaft – zum Beispiel:

  • Online Amtswege, wie FinanzOnline, Versicherungsdatenabfrage, Neues Pensionskonto, Strafregisterauszug
  • Elektronisches Postamt: Du bekommst auch (Behörden-)Post sicher elektronisch zugestellt.
  • PDF signieren
  • Datentresor
  • und vieles mehr…. (die Internetdienste Deiner Heimatregion bzw. -gemeinde kannst Sie hier auf HELP.gv.at abfragen!

Hier gibt´s übrigens noch eine tolle FRAGEN/ANTWORTEN Liste >> https://www.buergerkarte.at/faq-handy.html

Kommentar verfassen