Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 2.6.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Morgen zu Fronleichnam (Donnerstag, 3.6.) findet in Stephanshart der erste Standlkirtag seit langem statt. Zwischen 30 und 40 Aussteller werden erwartet und von Kinderspiel, über Hüte, Schaumrollen und Punschkrapfen bis zu Lederwaren und Bekleidung wirst Du alle möglichen Kirtagswaren finden. Du bist mit Deinen Kindern, Enkerln oder Urenkerln herzlich willkommen. Bitte beachte aber, dass am Kirtagsgelände die Regeln, wie beim EINKAUFEN gelten und in der GASTRONOMIE beachte bitte die „3G“ und „Sitzplatz“ Regelungen! Kirtagszeiten sind von 08.00 bis ca. 16.00 Uhr. So kannst Du am besten zum Stephansharter Fronleichnamskirtag zufahren:

Die Gottesdienstzeiten in den 4 Pfarrkirchen zu Fronleichnam – teils auch mit Prozession – sind:

  • Ardagger Markt: 08.30 Uhr
  • Ardagger Stift: 08.30 Uhr
  • Stephanshart: 08.00 Uhr
  • Kollmitzberg: 08.00 Uhr

Die traditionellen gemeinsamen Einladungen der 4 Pfarren und der Gemeinde für die Kirchenmusiker finden heuer nicht statt. Ersatzweise soll es aber dann im Juli eine Einladung – quasi als gemeinsamen Auftakt zum „Neubeginn“ geben. DIe Pfarren werden diesbezüglich an die Kirchenchöre, Musikvereine und die weiteren Eingeladenen herantreten.

Die Erstkommuniontermine für das heurige Jahr sind nun auch fix und werden vorbereitet für:

  • Samstag, 5.6. in Ardagger Stift
  • Sonntag, 13.6. in Stephanshart
  • Samstag, 19.6. in Ardagger Markt
  • Samstag, 26.6. in Kollmitzberg

Abgesagt bzw. Verschoben wurden das in Ardagger Markt für 13. Juni geplante Feuerwehrfest und auch der Musikverein Kollmitzberg hat das für 19.6. geplante Sonnwendfeuer abgesagt. Das Feuerwehrfest in Ardagger Markt soll lt. Feuerwehrkommando allerdings im Herbst stattfinden.

Hinsichtlich Einhaltung der „3G“ Regel wird für immer mehr Menschen in Zukunft der Nachweis der bereits erfolgten Impfung wichtig sein. Dazu gibt es ua. auch die Möglichkeit des Ausdrucks der Impfpassdaten, die man dann vorweist. Diese Ausdrucke erhält man derzeit (lt. Homepage des Gesundheitsministeriums) in Apotheken kostenlos bzw. auch bei  niedergelassenen Ärzt:innen. kostenlos. Pro Quartal kann sich jede Person auf diesem Weg höchstens drei Mal kostenlos seine Impfpassdaten ausdrucken lassen, ist in den >> FAQ´s des Sozialministeriums zu lesen.

Deutlich weniger werden derzeit – zumindest zu Wochenbeginn und in der Wochenmitte – die Zahlen der an unserer Teststraße getesteten Menschen. Es gibt daher erste Überlegungen, die Teststraßenkapazität auch anzupassen und auf die zukünftigen Erfordernisse, die mit zunehmender Impfung weniger werden, dann ab Juli zu reduzieren. Darüber wird aber zeitgerecht informiert. Aktuell gelten die Testzeiten weiterhin:

  • Montag, 08.00 bis 10.00
  • Mittwoch, 08.00 bis 10.00
  • Freitag, 17.00 bis 19.00

Nutze zum Beispiel auch die Testmöglichkeit heute ganz besonders um für Deinen Gastro- oder Kirtagsbesuch heute abend oder morgen „save“ zu sein!

Mittlerweile kann auch wieder in kleinem Rahmen beim Wirt gefeiert werden und das haben gestern am Kollmitzberg Anna und Leopold Domani gemacht. Sie sind 50 Jahre verheiratet und haben anlässlich ihrer „Goldenen Hochzeit“ eine kleine Runde auf die Terrasse im Gh. Grünberger am Kollmitzberg eingeladen. Ich habe mich seitens der Gemeinde vor allem auch für die langjährige Unterstützung der beiden im Gemeindedienst in unserer Schule bedankt. Gesundheitlich sind Anni und Leopold topfit und den Erhalt der Gesundheit habe ich ihnen auch ganz besonders mit auf den Weg gegeben. Alles GUTE nochmals und DANKE für die Einladung zur gemeinsamen kleinen Feier!

Sehr erfreulich ist bis 31.5.2021 auch die Geburtenanzahl in unserer Gemeinde: 22 Kinder haben im heurigen Jahr 2021 bereits das Licht der Welt erblickt. Leider sind bislang auch 15 Menscen für immer von uns gegangenen. Die aktuellen Geburten und Sterbefälle findest Du jeweils aktuell hier:

Schließlich darf ich Dich heute noch auf die Kostenlose Bildungsberatung in Niederösterreich hinweisen! Aktuell gibt es auch in der Region zahlreiche Beratungstage, wo Du Dich kostenfrei und unter Verschwiegenheitspflicht für die Berater wegen Deiner persönlichen beruflichen und Bildungs-Weiterentwicklung melden kannst. >> Hier geht´s zu den Terminmöglichkeiten! >> Hier geht´s zu den Terminmöglichkeiten einer persönlichen Bildungsberatung für Dich! Oder schau rein auf www.bildungsberatung-noe.at

Abschließend noch 2 Berichte aus den Medien der letzten Tage zum Thema „Verschwörungsmythen“. Die Bundesstelle für Sektenfragen hat da einen deutlichen Anstieg während der Pandemiezeit festgestellt, den auch der ORF und der KURIER nun als Thema aufgegriffen haben:

Zum heutigen Mittwoch und dem morgen bevorstehenden Feiertag Fronleichnam wünsche ich Dir alles GUTE! Genieße das zumindest bis Freitag noch sehr schöne Wetter und Dein vielleicht schon heute abend beginnendes verlängertes Wochenende! Die nächsteAn Frühstücksnews gibt´s dann am Freitag, dem Zwickeltag, wieder.

Kommentar verfassen