Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 9.8.2021

(c) Hans Günther

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Nun ist es fix: Unsere Impfaktion ohne Anmeldung wird am Freitag, den 20. August laufen. Von 18.00 bis 22.00 Uhr können sich dann alle, die das wollen und noch nicht geimpft sind, unbürokratisch und ohne lange vorherige Anmeldung impfen lassen. Unsere Impfstraße wird im Pfarrheim Stift Ardagger aufgebaut sein – wo jetzt auch die Teststraße läuft. Geimpft wird von unserem Hausärzteteam Dr. Höllrigl-Raduly mit dem BIONtech-Pfizer Impfstoff. Hilfreich ist, wenn du im Vorfeld zu Hause schon den >> Aufklärungs- und Infobogen – Download ausfüllst und zur Impfung mitnimmst. Dann bist Du noch ein bisserl schneller. 3 Wochen nach diesem Termin werden wir übrigens einen Folgetermin zur „Zweitimpfung“ – ebenfalls wieder in Stift Ardagger – anbieten. Bitte sag´s auch weiter……. und komm einfach hin, wenn Du noch nicht geimpft bist!

Zum IMPFEN noch einige aktuelle Meldungen aus der Presse, die Dir auch für Deine Entscheidung helfen können:

Aktuell wird in Stift Ardagger übrigens die Kirchenfassade saniert. Wassereintritte, Risse und fehlende Farbe werden ausgebessert. Deswegen wurde die Kirche nun auch eingerüstet:

 

 

Weil das Bemühen um den Kollmitzberger Kirtag 2021 und mein Bericht darüber am Freitag auch Diskussionen über die „Coronasicherheit“ ausgelöst hat, darf ich hier nochmals festhalten, dass natürlich alle geltenden Regelungen eingehalten werden. Wir wollen schließlich auch kein RISIKO eingehen und führen den Kirtag nur durch, wenn wir auch überall das behördliche o.k. haben. Und darauf bereiten sich gerade alle penibelst vor – die Zeltbetreiber, die Vereine und auch wir seitens der Gemeinde als Veranstalter. Aber wir sind uns mittlerweile auch klar, dass es im Jahr 2 und 3 nach Corona nicht besser werden wird – zumal noch nicht in Sicht ist, wann wir diese Pandemie mit all ihren Mutationen auf andere Art und Weise als mit den Mitteln, die wir jetzt haben (Impfen, Testen, Genesen), in den Griff bekommen sollten. Es wird vielleicht ein Kollmitzberger Kirtag sein, der nicht alle bisher bekannten Angebote bereithält und vielleicht wird´s auch ein Kirtag sein, der für die Besucher ein bisserl anders abläuft, aber es wird ein Kollmitzberger Kirtag sein – darum kämpfen wir alle, um einen weiteren Schritt in Richtung Normalität setzen zu können und nicht am Ende Gefahr zu laufen, dass es irgendwann gar keinen Kirtag mehr gibt, weil wir vielleicht nicht bereit waren, es etwas anders als bisher gewohnt anzugehen!

Im Mostbirnhaus in Stift Ardagger gibt es seit kurzem ein neues Angebot: Demnach kann man das GODNHAUS nun auch für eigene kleine Events und Feierlichkeiten mieten. In Zusammenarbeit mit regionalen Wirten und Caterern ist es eine gute Möglichkeit in mittlerem und kleinem Rahmen zu feiern. Speziell auch den Bedürfnissen der Menschen entsprechend, die durch und nach Corona nach neuen Möglichkeiten gesucht haben, zusammenzukommen und ihre kleinen Festivitäten abzuhalten. Geschäftsführerin Michaela Schmutz hat sich für das MOSTBIRNHAUS GODN-Erlebnis ein interessantes Angebot überlegt:

Am Wochenende gab´s 2 Veranstaltungen der Donaufestwochen: Einerseits einen ausverkauften Brunch beim Hauer in Hauersdorf – bei uns in Stift Ardagger und andererseits die Premiere der Oper auf Schloss Greinburg. Wenn Du kein OPERNFAN bist, aber Kultur trotzdem spannend findest, dann ist vielleicht gerade diese Inszenierung der OPER Siroe von Georg Friedrich Händel eine lockere Möglichkeit in so ein Genre reinzuschnuppern. Mit einer digitalen Überblendtechnik schaffen die Donau-Festwochen es nämlich, ein sehr rundes gut verständliches Gesamterlebnis in den großen Saal von Schloss Greinburg zu zaubern. Karten gibt´s noch unter >> www.donau-festwochen.at

Schließlich darf ich Dir nochmals den KRONE Herzensmensch-AWARD „ans Herz legen.“ Jede und jeder kann Menschen, Vereine oder gute Initiativen nominieren. Zum Beispiel auch einfach jene Menschen, die immer wieder anderen GUTES tun, dafür aber kaum bedankt werden, weil das still und leise  und oft unbemerkt passiert. Noch bis 16. August ist eine Nominierung unter www.krone.at/herzensmensch möglich!

 

Abschließend für heute Montag wünsche ich Dir noch alles GUTE für Deinen TAG, viel ERFOLG und gutes GELINGEN. Auch wenn´s etwas kühler ist, wird´s ein sonniger und regenfreier Wochenbeginn.

Kommentar verfassen