Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 13.8.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Der SCU Ardagger startet heute (Freitag, den 13.8.) abend um 19.30 Uhr in die neue Saison in der 1. Landesliga. Der sportliche Leiter Wolfgang Riesenhuber ist sehr zuversichtlich, denn die Vorbereitung lief sehr gut, hat er mir gestern noch in einem Telefonat gesagt. Mit Ausnahme eines Unentschiedens wurden alle Vorbereitungsspiele gewonnen. Eingespielt hat man sich gegen Wieselburg, Ybbs, St.Peter, Würmla und Biberbach. Der Kader ist voll motiviert und mit Ausnahme einer Muskelverletzung bei einem Spieler zu 100% fit! Den gesamten >> aktuellen Kader der Kampfmannschaft findest DU hier auf der Homepage des SCU Ardagger! Viele junge Spieler wurden dazugeholt. Das Erfolgstrainerteam ist das gleiche geblieben.

In der U23 wurden übrigens alle Vorbereitungsspiele gewonnen. Und auch hier ist der Kader voll fit und gut eingestellt. >> auch den aktuellen Kader inkl. Trainer der U23 Reserve findest DU hier auf der Homepage des SCU Ardagger! Die Spiele der U23 starten jeweils 2h vor den Spielen der Kampfmannschaft!

Der heutige Gegner Mannersdorf und das erste Spiel heute ist eine große „Unbekannte“, weil halt jetzt monatelang keine Ligaspiele stattgefunden haben. Für das Spiel und die Besucher gilt heute die „3G“ Regel. Dann gibt es am Platz keine weiteren Beschränkungen mehr.

Die weiteren Spiele der Saison – wann der SCU Ardagger wo gegen wen spielt, das liest Du >> am Ligaportal! Sowohl die Funktionäre als auch die Spieler freuen sich schon auf DEine Unterstützung heute abend!

Themenwechsel Urlaubsbilder/Bilder aus der Gemeinde/besondere Schnappschüsse! Auch heuer suchen wir wieder die schönsten Bilder aus Ardagger für den VP Ardagger Jahreskalender 2022! Bis Oktober kann man zwar noch einreichen, aber wenn Du uns jetzt schon die schönsten Bilder schickst, dann kommt das mal in die Vorauswahl und wir können Deine großartigen Bilder auch schon frühzeitig publizieren. Denk bitte schon jetzt an den Kalender und durchsuch mal Dein Handy oder Deine Kamera. Du hast sicher einige Bilder, die Dir besonders gelungen sind! Wir suchen Bilder aus allen Jahreszeiten, damit wir von Jänner bis Dezember ein „umfassendes“ Bild unserer Gemeinde skizzieren können! Vielleicht sind dir diese Bilder auch ein bisserl ein Ansporn; Schick mir Deine Bilder bitte an johannes@pressl.info oder gern auch per WhatsAPP!

Heute ist Freitag, der 13.! Aber DU hast nichts zu befürchten. Das sagt auch die Online Enzyklopädie Wikipedia. Denn auch wenn manche den Freitag, den 13. als Unglpckstag sehen, so ist statistisch die Anzahl der Unfälle und anderer schlimmer Ereignisse die gleiche, wie an anderen Freitagen. Was es trotzdem mit diesem „Volksglauben“ auf sich hat, das liest Du >> hier auf Wikipedia und da könnte im Mittelalter auch der Templerorden eine Rolle gespielt haben, dass der Freitag, der 13. heute noch mit einem „Makel“ belegt ist.

Unsere Aktion „Impfen ohne ANMELDUNG“ – heute in einer Wochen – am kommenden Freitag – ist schon voll vororganisiert. Danke da auch den vielen vielen Helferinnen und Helfern und unseren Ärzten. Sag´s gerne auch in Deinem Bereich weiter. Jeder und jede kann kommen – gerne auch aus anderen Gemeinden!

Ich möchte die Impfaktion zum Anlass nehmen, um Presseberichte der letzten Tage rund um´s Impfen hier auch zusammenzufassen:

  • Eine nächste Welle der Coronapandemie trifft vor allem Ungeimpfte, sagt Experte Gerald Gartlehner >> im ORF
  • Tests seien für Geimpfte dann anzuraten, wenn man Anzeichnen einer Erkrankung verspüre oder wenn man mit sehr „Vulnerablen“ Gruppen zu tun habe. Sonst ist testen für vollständig Immunisierte nicht mehr notwendig sagen die Experten ebenfalls >> im ORF
  • Das Risiko, sich als Geimpfte/r auch anzustecken – speziell mit der Deltavariante ist gering – aber nicht bei null liest Du >> im ORF
  • Canberra in Australien macht wegen eines einzigen Coronafalles „dicht“! >> schreibt der KURIER
  • Es gibt auch bereits Menschen mti Zweitinfektion. Geimpfte sind da kaum darunter >> schreibt der ORF
  • Langfristig gesehen, könnte das Sars-COV-2 Virus auch ausgerottet werden >> schreibt SPEKTRUM.DE

Abschließend wünsche ich Dir für heute Freitag alles GUTE! Und gleichzeitig auch ein schönes Wochenende. Bis zu den nächsten Frühstücksnews am Montag!

Kommentar verfassen