Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 7.9.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Heute darf ich angesichts der Sorge um die „Wiederausbreitung“ des VIRUS auf unseren nächsten IMPFTERMIN in Ardagger am kommenden Freitag aufmerksam machen: Am kommenden Freitag, den 10. September kannst DU Dich ohne vorherige Anmeldung spontan in Stift Ardagger im Pfarrheim impfen lassen. Bitte nimm Deine Ausweispapiere und die e-card mit. Die Impfung wird vom Hausarztteam Dr. Karin und Ferenc Höllrigl-Raduly durchgeführt. Los geht´s um 18.00 Uhr und geimpft wird 4 Stunden lang bis 22.00 Uhr. Keine Sorge – du musst nicht gleich um 18.00 Uhr da sein, sondern kannst dir Deine Zeit zwischen 18.00 und 22.00 frei aussuchen. Herzlich willkommen!!!! Und bitte sag´s auch Interessierten – besonders in unserer Gemeinde –  einfach weiter; Die Türen stehen aber auch für jene aus anderen Gemeinden gerne offen!

 

 

Zur weiteren Pandemieentwicklung im Herbst folgende aktuelle Infos aus den Medien und Meinungen von Experten:

Gestern ist die Schule losgegangen. Zunächst mit Schulmesse, erstes Schul- und Klassenschnuppern, …..; Heute wird´s aber dann ernst und auch die Schulbusse und die gesamte Rundum Schulorganisation wird anlaufen. Schon jetzt DANKE für so manche  Geduld und so manche Rück- und Nachsicht, die da alle an den Tag legen, bis sich alles eingespielt hat!

Ich selbst war gestern im Rahmen des NÖ.Gemeindebundes zu einem Antrittsbesuch bei Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz. Ich darf auch an die Pfarren und Pfarrmitglieder bei uns in Ardagger und in unseren 4 Pfarren die besten Grüße ausrichten. Beim Gespräch selbst ging es dann in erster Linie um die Zusammenarbeit der NÖ.Gemeinden mit den Pfarren und der Diözese insgesamt. Vor allem die Themen Ortsentwicklung haben wir diskutiert. Bischof Schwarz sagt: „Auch in Zukunft muss die Kirche mitten im Dorf stehen – deshalb sind Entwicklungen der Ortskerne wichtig und sollte ein Hinausbauen auf die grüne Wiese verhindert werden und da wollen auch die Pfarren ihren Beitrag leisten!“ Weiters ging es um die Ortsgemeinschaften und schließlich auch um um die Partnerschaft generell mit der katholischen Kirche.

 

Für alle Freunde der Ahnenforschung darf ich heute auf Hinweis von Leo Farfeleder aus Stift Ardagger noch einen link auf die Seite www.Genealogiekurse.at weitergeben. Genealogie ist die „Lehre von der Abkunft“ also „Ahnenforschung“. >> Info auf Wikipedia. Immer mehr Menschen beschäftigen sich damit und in Amerika boomt mittlerweile sogar die Sequenzierung von DNA, um auch seine Vorfahren auf diese Weise aufzufinden. Hier kannst DU in jedem Fall mehr erfahren: Über Einführungsseminare, Intensivworkshops oder auch einen gesamten Genealogielehrgang.

Für Musik interessierte Kleinkinder gibt´s auch noch ein Angebot. Die Musikschule Ybbsfeld bietet in unterschiedlichen Formen „Musikgärten“ für Kleinkinder an. Wenn Dich das für Dein Kind oder Dein Enkerl interessiert, dann findest DU hier mehr Infos auf >> unserer Gemeindehomepage

Alles GUTE für Deinen heutigen Tag und viel FREUDE und ERFOLG!

Kommentar verfassen