Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 26.11.2021

Sehr geehrter Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Gleich die gute Nachricht zuerst: Die Abhängdecke in einer Mittelschulklasse in Ardagger, die am Montag von einer Garnische mitgerissen worden war, ist schon wieder „ganz neu“! Die Fa. Willich (Gerhard Kloibhofer) hat ganze Arbeit geleistet und sie im Eiltempo wiederhergestellt. Auch die anderen Klassen sind geprüft und es sollte nun einem sicheren Unterricht nichts mehr im Weg stehen. Die Ursachenforschung lässt übrigens eine Vermutung „erhärten“: Es könnten die damals verwendeten Plastikdübel gewesen sein, die im Lauf der Zeit ermüden und dadurch den Halt verloren haben. Dafür gibt es mittlerweile auch andere Beispiele, die Baufachleute im Zuge der Nachforschungen bestätigt haben. Aber vorerst ist das nur eine der möglichen Erklärungen.

Gestern hätte die Diakonie beim Betreuten Wohnen für Behinderte Menschen in der Sonnensiedlung in Ardagger „Dachgleiche“ gefeiert. Aufgrund von Corona wurde daraus nichts. Dafür darf ich Dir einige Baustellenbilder schicken, die Dir den Baufortschritt zeigen. Und gerade weil erst spät im Jahr – nämlich im August – begonnen worden war, ist das Projekt seither gewaltig gewachsen; DANKE dafür auch an die Baufirmen und das exzellente Projektmanagement, das dafür verantwortlich zeichnet; Für die Menschen mit Behinderung, die hier ihr zukünftiges Leben führen werden, wird es ein toller Platz zum Wohnen, das sieht man schon!

Gestern abend war Gemeindevorstandssitzung und erst gegen Mitternacht ging´s dann nach guten aber intensiven Diskussionen nach Hause. Vielleicht daraus nur kurz zum Punkt „Personelles“: Seit kurzem haben wir 2 neue Mitarbeiterinnen in den Gemeindedienst aufgenommen: Frau Elke Edelmann-Vogt aus Empfing wird unser Gemeindeteam zukünftig in der Nachmittagsbetreuung der Kinder am Standort Schulzentrum Ardagger pädagogisch verstärken. Und Frau Birgit Leitner aus Grein wird für Krankenstandvertretungen in Kindergärten und Schulen einspringen und auch die Reinigung in einigen fixen Bereichen der Schul- und Kindergartengebäude übernehmen. Herzlichen DANK an die beiden schon jetzt, dass sie die Herausforderung für unsere Mibürgerinnen und Mitbürger einen Dienst im Gemeindeteam zu leisten, angenommen haben!

Bitte vergiss jetzt zum ersten Lockdown-Wochenende nicht auf die Speisenabholung bei den Wirten in unserer Gemeinde. Sie bieten Dir wirklich Leckerbissen und feine Genüsse. Und sie freuen sich auch über Dein Interesse am Wild, an der Hausmannskost am feinen Diner! >> Schau einfach hier nach unter diesem link, was grad alles am Menüplan steht!

Noch die aktuellen Coronazahlen von gestern:

Und noch die Impflandkarte, >> wo Du Dich in den nächsten 3 Tagen impfen lassen kannst:

Sonst darf ich Dir zum Abschluss heute einmal unsere Gemeinde-Homepage ans Herz legen. Nachdem es ja am Wochenende auch den ersten Schnee und nicht so großartiges Wetter geben könnte, eine gute Lektüre zu Wissenswertem und Interessantem aus unserer Gemeinde. >> Einfach auf www.ardagger.gv.at anklicken und durchstöbern. Und als besonderen Tipp noch >> unser ARDEXIKON, das laufend aktualisiert wird. Hier findest DU auch alles Wissenswerte über Vereine, die Schulen, die Geschichte …..; einfach fast alles über unsere Gemeinde!

Alles GUTE für Dein Wochenende. Auch geistig seelische Entspannung wünsche ich Dir und vielleicht schau einfach auch einmal ein paar Stunden nicht auf Dein Handy und nicht ins Internet. Es tut auch gut, diesen ganzen „Wissenswerten“ Ballast nicht immer mittragen zu müssen!

Kommentar verfassen