Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 31.12.2021

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Herzlich willkommen zu den letzten Frühstücksnews im alten Jahr 2021! Und weil jetzt überall Statistiken und Rückschauen bemüht werden, hier heute ein kurzer Blick auf das abgelaufene Jahr 2021 in eigener Sache meines BLOGs: http://www.hannespressl.blog:

  • 270 Frühstücksnews sind insgesamt entstanden dieses Jahr
  • weit über tausend Bilder und Grafiken wurden darin verarbeitet
  • die meist geklickten Chronikbilder waren die Bilder vom Kollmitzberger Kirtag
  • die Grafik, die am meisten angeschaut wurde, war der Leistungs- und Preisvergleich der Anbieter auf unserem neuen Glasfasernetz
  • die höchsten Zugriffszahlen gab´s immer, wenn ein Lockdown vor der Tür stand
  • die am öftesten angeklickten links zu weiteren Seiten waren derjenige zu unserer Abholseite für Speisen bei den Wirten und jener zu den Seiten http://www.impfung.at und http://www.testung.at
  • geklickt wurde auf den Blog natürlich am meisten aus Österreich, aber immer wieder haben auch Menschen vom Ausland aus den Blog angeschaut – zumeist, wenn sie auf Reisen waren und Infos aus der Heimat abrufen wollten
  • unterstützt haben wieder zahlreiche Menschen aus der Gemeinde mit Bildern und mit Informationen, die sie mir haben zukommen lassen. Ein besonderes DANKE dafür!
  • Und so konnten die Frühstücksnews – bis auf wenige Ausnahmen auch täglich an Werktagen um 07.00 online sein.
  • bsonders gefreut und stets motiviert zum Weiterschreiben hat mich aber vor allem die treue Leserschar! Auch dafür DANKE und für alle, die täglich die News lesen, möchte ich auch im kommenden Jahr die Frühstücksnews weiterschreiben – das ist zumindest mal der „Vorsatz“ 🙂

Und damit auch im alten Jahr noch zu einigen Infos, die Dir am heutigen Tag hilfreich sein können: Beginnen wir gleich bei den heutigen Feuerwerken zum Jahreswechsel. Die Regeln dafür habe ich in den Frühstücksnews vom Mittwoch dieser Woche zusammengefasst >> hier nochmals zum Nachlesen!; Im Ortsgebiet sind Feuerwerke generell verboten. Ausserhalb nur maximal F2 und unter Einhaltung strenger Regeln! Weiters habe ich für all jene, die bewusst auf Feuerwerke verzichten wollen – und dazu kann ich Dir nur gratulieren – eine Aktion zusammengefasst, wo man die Feuerwehr statt einem FEUERWERK unterstützen kann. >> Hier findest Du den Hintergrund der Aktion und die Kontakte und Kontonummern unserer 4 Feuerwehren aus der Gemeinde Ardagger. Die besten Grüße von allen 4 Kommandanten – sie freuen sich riesig über Deine Unterstützung!

 

 

 

 

Im neuen Jahr möchtest Du vielleicht Deine Wohnsituation verbessern? Hier noch ein Tipp in Stephanshart – da ist zunächst eine Wohnung im Moar Haus Hof frei und die könnte man auch bereits als Eigentum erwerben. Sie hat zwar aufgrund der kompakten Lage im Ortskern keinen Garten, dafür aber den ruhigen Moarhaus-Hof vor sich und sie ist innen enorm geräumig. Auf jeden Fall ist sie schon mit dem blitzschnellen Glasfaser ausgestattet, zentral gelegen mit 2 Gasthäusern in der Nachbarschaft und dem 24 Miniladen gleich um´s Eck mitten im Ort – einfach eine sehr gute Gelegenheit! >> Hier ein paar Infos dazu:

Das GURGELTESTANGEBOT „Niederösterreich gurgelt“ wird immer schneller und es funktioniert wirklich ganz ganz einfach. Bei einer Testung gestern wurde mein Gurgeltest um 10.00 Uhr vormittag abgegeben. Um 1.22 (15h und 22 min. später) habe ich schon das Testergebnis (zum Glück negativ) auf dem Handy gehabt. Ich darf Dich deshalb bitten, nicht nur Tests bei SPAR abzuholen, sondern sie auch in einem guten Rythmus wieder abzugeben. Das System funktioniert mittlerweile sehr sehr gut und so einfach geht´s:

  • Geh auf www.testung.at oder https://gurgeln.noe-testet.at/
  • Registriere Dich einmal grundsätzlich auf der Plattform
  • Log Dich immer wieder dann ein, wenn Du entweder neue Tests bei SPAR abholst oder den Test bei Dir zu Hause durchführst! >> hier die Vorgangsweise im Überblick:

Dann darf ich Dich noch einladen: Gleich im neuen Jahr gibt´s wieder die 4 „Neujahrsausblicke“, die ich gemeinsam mit den Ortsvorstehern und dem VP Gemeinderatsteam für jede unserer 4 Katastralgemeinden – diesmal wieder online anbieten darf. Einsteigen kannst Du über folgende links kurz vor den jeweiligen Terminen oder scanne einfach den jeweiligen QR Code; Informationen gibt´s zu Projekten des neuen Jahres und auch zu „Aktuellem“ aus Deinem Ort in kompakter Form – ca. 1h lang; Wenn ich etwas ganz besonders ansprechen soll, dann schick mir einen hinweis auf johannes@pressl.info oder ein WhatsAPP:

NEUJAHRS-AUSBLICK für Kollmitzberg

Am Sonntag, den 2. Jänner 2022 um 19.00 online

>> hier geht´s zum ZOOM Meeting

 

NEUJAHRS-AUSBLICK für Stephanshart

Am Mittwoch, den 5. Jänner 2022 um 19.00 online

>> hier geht´s zum ZOOM Meeting

NEUJAHRS-AUSBLICK für Stift Ardagger

Am Freitag, den 7. Jänner 2022 um 19.00 online

>> hier geht´s zum ZOOM Meeting

NEUJAHRS-AUSBLICK für Markt Ardagger

Am Samstag, den 8. Jänner 2022 um 19.00 online

>> hier geht´s zum ZOOM Meeting

Ab morgen am 1.1.2022 wird dann auf einer jeweils eigenen Seite hier auf hannespressl.blog noch die Möglichkeit bestehen, die Neujahrsausblick auch via youtube livestream zu verfolgen bzw. kannst Du auch gleich direkt zum jeweiligen Termin auf www.youtube.com/johannespressl1 einsteigen.

Bis dahin wünsche ich Dir heute noch einen schönen und angenehmen Jahresausklang 2021. Morgen dann einen guten Beginn des Jahres 2022! Auf dass Du 365 wunderbare Tage vor Dir hast, die es sich wieder lohnt, zu gestalten und mit all Deinen Sinnen zu erleben! Alles GUTE bereits jetzt für das NEUE JAHR!

Kommentar verfassen