Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 31.12022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Zunächst heute am Montag ein Hilfeaufruf unseres ORA Lagers in Stift Ardagger bzw. der ORA International Hilfsorganisation – wie Koordinatorin Hermine Naderer aus Stift Ardagger schreibt: „Es ist für uns unvorstellbar, dass Kinder frieren, weil sie die Eltern zu arm sind, um sie entsprechend zu kleiden. ORA International kann hier zum Teil Abhilfe schaffen. Es wird daher eine große Sammlung von Kinderschuhen durchgeführt. Abgabestelle: ORA-Lager in Ardagger; Auskunft: 0664 4517 954   oder 0664/3927502 ;Danke, dass Sie sich von der Not berühren lassen und helfen. Die schon bekannte übliche Hilfsgütersammlung läuft natürlich ungehindert weiter.“

Eine der größten Herausforderungen liegt übrigens in der Finanzierung der Transportkosten. Falls Du keine Kinderschuhe beistellen kannst, Dich dafür aber an den Transportkosten beteiligen möchtest, dann freut sich das IRA Team unter dem Kennwort: „Transport Hilfsgüterlager Ardagger“ auch über Deine Spende ganz besonders: IBAN AT88 4480 0371 5539 0000; BIC VBOEATWWOOE (Die Spende ist steuerlich absetzbar, wenn Geburtsdatum und Adresse angegeben werden)

Am Samstag hielten die Feuerwehren aus Ardagger Markt und aus Kollmitzberg ihre Jahreshauptversammlungen ab. Während die FF Ardagger Markt eine „Hybridveranstaltung“ (Ein Treffen im Saal des Gasthauses Stöger, das auch live übertragen wurde) durchführte, tagte die FF Kollmitzberg in der Sporthalle der Mittelschule mit entsprechendem Abstand. Ich durfte beiden Wehren ein großes DANKE dafür sagen, dass sie auch während der schwierigen Pandemiephase stets einsatzbereit waren, viele Einsätze geleistet haben und auch die notwendige Organisationsarbeit intern stetig vorangetrieben worden war.

Hier Bilder von der Versammlung der FF Ardagger Markt, bei der auch Neumitglieder angelobt wurden. Einen Bericht hat die FF auch auf ihre neue Homepage gestellt >> Alle Details zum Nachlesen!

Hier die Bilder von der FF Kollmitzberg im Turnsaal, bei der neben Angelobungen auch Ehrungen durchgeführt und überreicht wurden >> Hier geht´s zur Website der FF Kollmitzberg:

Bereits am Freitag abend kam es bei der Müllinsel Oed am Kollmitzberg zu einem Missgeschick: Wegen einer Eisplatte touchierte ein Fahrzeug mit Anhänger die Container. Der Schaden wurde unmittelbar gemeldet und ist nun in Vorbereitung zur versicherungstechnischen Abwicklung und Reparatur. DANKE für die rasche Information.

 

 

 

 

 

Am Sonntag gab´s seit langem wieder einmal eine Gratulation – diesmal zum 80. Geburtstag von Franz Brandstetter aus Hundertleiten in Stephanshart. Herzliche Gratulation zu diesem Jubiläum!

Und dann darf ich für alle, die ihr kompaktes Traumhaus suchen, noch einen Tipp weitergeben. Die Fa. Baumhaus bietet dir alles inklusive und stellt Dir Dein Haus zu einem Fixpreis inkl. Grundstück und aller Abgaben fix und fertig her. Standort ist ein Grundstück in der Sonnensiedlung Ardagger Markt mit bester Aussicht und freundlicher Umgebung. der Bau wird zu fast 100% in Massivholz ausgeführt. >> Mehr hier auf Willhaben!

Abschließend heute noch zu Corona: Am Wochenende ist die Zahl der mit OMIKRON Infizierten am Samstag auf 107 angestiegen und gestern wieder auf 104 zurückgegangen:

Weiters hat die Bundesregierung weitere Öffnungsschritte angekündigt: Am 5. Februar wird die Sperrstunde von 22.00 auf 24.00 Uhr verschoben. Am 12. Februar fällt die 2-G-Pflicht im Handel. Eine Woche später, ab 19. Februar reicht auch in Gastronomie und Tourismus wieder die 3-G-Regel.

Diverses ganz zum Schluss:

Damit am Ende der heutigen News und am Beginn der neuen Woche alles GUTE für Deinen Montag und Deinen Wochenstart!

Kommentar verfassen