Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 24.2.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Du liest heute in allen Medien, dass Russland in der Nacht in der Ukraine eine Militäroperation begonnen hat. Diese Frühstücksnews beschäftigen sich auch weiterhin mit Ardagger und mit den Themen, die uns bewegen. Aber natürlich lässt es auch bei uns niemanden kalt, wenn eine kriegerische Auseinandersetzung „mitten in Europa“ tobt. Von Bratislava bis zur ersten ukrainischen Grenzstadt ist es genauso weit wie von Bratislava nach Dornbirn – also quer durch Österreich. Rund 700km. Von Wien bis Kiew sind es rund 1350km.

Du liest die aktuellen Berichte teils in livetickern. Hier nur 2 Medien:

Vom aktuellen Tagesgeschehen in Europa zum neuen ADEG Seba: Die Familie Seba hat jetzt auch die Tabakkonzession für ihr Geschäft in Ardagger Markt erlangt und seither ist auch der Zigarettenautomat vor dem Geschäft wieder befüllt.

 

In unserer Nachbargemeinde Neustadtl hat Hans Freudenberger vom Nadlingerhof ein Buch über das Brauchtum unserer Heimat – natürlich mit speziellem Bezug zu Neustadtl – herausgegeben. Aber auch für uns sind die Themen und historischen Einblicke, die da aufgearbeitet sind, interessant. Das umfangreiche Buch im Großformat mit fast 300 Seiten wird´s demnächst auch am Gemeindeamt, bei ADEG Seba und auch sonst einigen Verkaufsstellen in unserer Gemeinde geben:

 

Abschließend noch eine Bitte – und das ist auch der Grund für die verkürzten Frühstücksnews heute. Wegen Coronainfektionen ist das Gemeindeamt heute und auch in den nächsten Tagen noch reduziert besetzt. Ich bitte Dich, nicht unbedingt notwendige Amtswege zu verschieben. Voraussichtlich erst gegen Ende kommender Woche wird sich die Personalsitaution wieder normalisiert haben.

Damit noch zu Corona-Omikron: Gestern haben wir einen ALLZEIT – Höchststand an Infektionen in der Gemeinde erreicht:

Noch ein Hinweis auf ein vielleicht interessantes Symposium: Greenskills Symposium:

Abschließend alles GUTE für Deinen heutigen TAG. Bleib gesund und check das LEBEN, wie auch immer es kommt!

Kommentar verfassen