Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 30.9.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Gestern war BLUATSCHINK in Ardagger. Bei einem tollen Konzert in der vollen Sporthalle ARDAGGER! DANKE an unser „GESUNDE Gemeinde Team“, das den Event organisiert hat! Ich freu mich riesig, dass das Angebot so gut angenommen worden ist!!!! Hier noch einige Bilder für alle, die nicht dabei sein konnten aus der Kamera von Anita Hagler:

 

Ebenfalls gestern am Donnerstag – fast zur gleichen Zeit wie das BLUATSCHINK Konzert in Ardagger durfte ich in Wien in der Urania am 1. Tag des österr. JUNGBÜRGERMEISTER:INNEN Treffens dabei sein. Parteigrenzen übergreifend waren da nicht nur junge, sondern auch Bürgermeister aus großen und kleinen österr. Gemeinden zusammen. U.a. hat dann am Abend die Wiener Landeshauptmann-Stellvertreterin und Vizebürgermeisterin Kathrin Gaal eingeladen und wir konnten dabei auch noch Stadt-Umland Themen zwischen Niederösterreich und Wien besprechen. Zahlreiche Referenten – u.a. Florian Gschwandtner – gaben Inputs für eine erfolgreiche Tätigkeit und beim Heurigen wurde dann in lockerer Runde noch weiter ausgetauscht. Das erste derartige Treffen ist wirklich exzellent gelungen. Gratulation und DANKE an die Organisatoren beim österr. Gemeindebundes. DANKE auch an die rund 60 jungen Verantwortungsträger, die gekommen sind! 

Am kommenden Wochenende nimm Dir bitte Zeit, um auch eines der zahlreichen Angebote unserer Vereine und Organisationen zu besuchen; Schon heute startet der Kindersachen-Umtauschbasar:

Heute Abend (Freitag, 30.9.2022) lädt Dich der SCU ARDAGGER zum Heimspiel gegen die SKN Juniors St.Pölten herzlich ein! Um 17.30 Uhr spielt die U23 und um 19.30 Uhr dann die Kampfmannschaft! Auch da zwei ganz große Bitten, weil die Parkplätze bei Heimspielen immer rar sind:

  1. zunächst eine große Bitte an die Gäste: Bitte auch Parkplätze im Bereich Mittelschule, Tennisplatz oder auch in den angrenzenden Siedlungsstraßen nutzen! Achtung bitte in den Siedlungsstraße auf die STVO!
  2. eine große Bitte an die Anrainer: Bitte vor allem die Bereiche in der Nähe zum Sportplatz für jene Gäste frei halten, die mit der Auswärtsmannschaft mitreisen. Die haben alle natürlich keine Ortskenntnis und deswegen auch die Bitte, dass dann vor dem Spiel zur Anreise ab 16.30 an Spieltagen diese Bereiche frei sind.

Es ist uns bewusst, dass gerade jetzt auch noch die Wasserleitungs- und Glasfaserbaustelle die Parksituation hier erschwert, aber mit viel VOR- und RÜCKSICHT sind wir sehr zuversichtlich, dass sich das auch alles ausgeht. Herzlichen DANK schon jetzt an die Anrainer aber auch die Vertreter des SCU Ardagger. Hier eine Übersicht. Bitte eben auch an die Gäste, die Parkflächen bei Schule und Tennis zu nutzen und ein paar Schritte zum Fußballplatz zu Fuß zu gehen. Herzlichen DANK!

Am Samstag und Sonntag findet der heurige Herbstmarkt  einer engagierten Handwerkergruppe im Gasthaus Kremslehner in Stephanshart statt. Zahlreiche neue Aussteller sind auch dabei. Also auch hier ein herzliches Willkommen!

 

 

Damit unsere Wirte ihre Gästedienstleistungen erbracht werden können und ein Feiern für uns alle – zum Beispiel auch am Wochenende – gut möglich ist, suchen unsere Gastwirte immer wieder Personal. Werner Grünberger vom Kollmitzberg zum Beispiel bietet gerade einer Restaurantfachkraft eine 40h Mitarbeit an. Auch auf geringerer Stundenbasis werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. Zum Beispiel Servicemitarbeiter zwischen 8 bis 20 Std/Woche als Nebenjob.

 

Das Frühe Hilfen Angebot „Netzwerk Familie“ von „Tut gut!“ steht nun auch im Mostviertel für werdende Eltern und Familien mit Kleinkindern (0-3 Jahre) zur Verfügung. Das kostenlose Programm richtet sich an Familien, die sich in herausfordernden Lebenssituationen befinden. Die Familienbegleiterinnen kommen direkt nach Hause zu den Familien. Netzwerk Familie“ bietet eine kostenfreie und vertrauliche Unterstützung, Begleitung und Information! Nähere Infos unter https://www.noetutgut.at/angebote/netzwerk-familie  oder unter 0676/8587 034522!

Der Pfarrverband Ardagger bietet demnächst im Herbst sogenannte „Exerzitien im Alltag“ an. Dabei gibt´s Austauschtreffen, tägliche spirituelle Impulse und Anleitungen, um mitte im Alltag auch einmal inne zu halten. Ein Angebot, das stärken und Kraft geben kann und auch das Selbstbewusstsein aufwertet. Herzlich willkommen dazu:

Dann noch ein Angebot für Dich und die Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit aus unserer Nachbargemeinde Neustadtl: Univ. Doz. Dr. Franz Schmatz ist gemeinsam mit seiner Frau Stephanie dort am 25.Oktober um 19.30 Uhr zu Gast und wird in einem Vortrag Anleitungen geben, wie man das „LEBEN UMARMEN und dabei die SEELE frei MACHEN“ kann. Beiträge können nach eigenem Ermessen gegeben werden.

Alles GUTE für Deinen heutigen TAG und wenn ich mir die Inhalte der Vortragsangebote zusammenfassend so anschaue, dann kommt mir der Gedanke: „LIEBE das LEBEN!“ Das wünsche ich Dir heute und am kommenden Wochenende besonders!

Kommentar verfassen