Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 7.10.2022

(c) Karl Plösser

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Zunächst heute am Freitag vorm Wochenende ein Blick auf die Veranstaltungen der nächsten Tage in unserer Gemeinde ARDAGGER:

Fr. 07. ArdaggerWochenmarkt
Fr. 07. Rad-Repair-Cafe
Sa. 08. Konzert mit mp4.live
Sa. 08. Disco Flashover der Feuerwehr Stift Ardagger

Besonders hinweisen möchte ich Dich neben dem Wildfleischangebote heute auf die kostenfreie RAD-REPARATUR-Möglichkeit am 7.10. beim ARDAGGER Wochenmarkt in Ardagger Markt. Gottfried Marksteiner von der Fa. Zöchbauer checkt Dein Rad und bietet Dir (nicht für e-bikes) kostenfrei:

  • Überprüfung und wenn möglich Reparatur von Schaltung, Bremsen, Luft und Licht
  • Kontrolle des Gesamtzustands und mögliche Reparaturvorschläge. 
  • Schmierung von beweglichen Teilen & Kette.
  • Sonstige technische Beratungen und Empfehlungen vor Ort.

In der Region werden heute am Freitag abend die Blindenmarkter Herbsttage eröffnet. Wie Du noch zu Karten kommst und für welche Vorstellungen in den nächsten Wochen noch Plätze frei sind, das erfährst Du auf>> www.herbsttage.at

Kultur kannst Du auch am Sonntagberg erleben. Die CANTORES DEI sind 50 Jahre alt und feiern am Wochenende gemeinsam mit dem Waidhofner Symphonieorchester mit 2 Konzertterminen:

JA und dann ist da am Sonntag noch die Bundespräsidentenwahl. In Ardagger sind alle 4 Wahllokale von 07.00 bis 13.00 geöffnet.  Die lokalen Ergebnisse, werden so wie die erste Hochrechnung dann um 17.00 Uhr veröffentlicht. Rund 40 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer inkl. unserer Mitarbeiter am Gemeindeamt sind für die Wahl an diesem Sonntag in unserer Gemeinde im Einsatz. Herzlichene DANK an sie alle!!!! BITTE nutze die WAHLMÖGLICHKEIT! Nicht überall auf der Welt ist eine freie und demokratische Wahl möglich und nicht überall können Menschen ihre demokratische MITBESTIMMUNG so leben, wie bei uns. Früher haben unsere Vorfahren das WAHLRECHT erkämpfen müssen. Bitte tun wir alles dafür, dass es auch genutzt wird! Mehr zur Bundespräsidentenwahl >> auf der Homepage des Innenministeriums über die Wahl.

(c) Vienna online


Zurück in unsere Gemeinde ARDAGGER: Beim FF Haus in Stephanshart gehen die Arbeiten gut voran und es geht vor allem mit dem Bau schon wieder nach „oben“! Auf der Baustelle können gerne auch Freunde und Unterstützer der Feuerwehr mitarbeiten. Bitte bei Kommandant Hannes Kammleitner und Stellvertreter Johannes Neuheimer melden.

Weitere Maßnahmen erfordern nun auch in der Gemeinde – so wie bei Privaten – die Energiekosten. Wir bereiten deshalb in den kommenden Wochen auch Vollabschaltungen der Straßenbeleuchtung in den Nachtstunden vor. Bisher ist das nur entlang der Hauptstraßen (B119) oder entlang von höherrangigen Landesstraßen erfolgt. Jetzt und in den nächsten Wochen wollen wir eine gänzliche Abschaltung auch für die Siedlungsstraßen vorbereiten. Es geht also um jene Zeiten, wo keine Menschen mehr auf der Straße sind – Ca. von 22.00 bis 05.30 Uhr! Natürlich führt das auch zu Veränderungen. Wir sind aber sicher, dass diese Abschaltungen aufgrund der Energiesituation auch auf Verständnis stossen werden! Übrigens war die Energiefrage in unseren Schul- und Kindergartengebäuden auch beim Treffen mit den Pädagoginnen Anfang dieser Woche Thema. Denn auch in allen öffentlichen Gebäuden werden wir die Nutzer bitten, auf unnötige Energieverbräuche zu verzichten. Unsererseits werden auch die Heizungseinstellungen in den kommenden Wochen und zu Beginn der Heizsaison noch optimiert. Aber das Nutzerverhalten (vom Licht abdrehen bis zum Drosseln der Heizung) wird in diesem Winter enorm wichtig sein, um möglichst viel ENERGIE zu sparen!

Leider hat sich gestern bei der Müllinsel in Stephanshart dieses Bild geboten: Das ärgert natürlich alle, die ihren Müll trennen und ordentlich und umweltschonend entsorgen. DANKE für die Hinweise. Leider können wir die Verursacher derartiger Handlungen sehr auch nicht nachvollziehen. Wo wir derartige Misstände aber „identifizieren“ können, werden die Kosten der Entsorgung den Verursachern in Rechnung gestellt.

Noch ein toller Musiktipp zum Schluss – und auch um das Bild vom Müll-Fehlwurf nicht als letztes stehen zu lassen: Die STEREOBULLETS, wo ja auch 2 Bandmitglieder aus Ardagger kommen, haben eine neue SINGLE aufgelegt. „Attraction“ heißt sie und nachdem sie Anfang des Jahres mit „Twentysomething“ sogar die italienischen TOP TEN geknackt haben, wird dem Song hohes Chartspotential nachgesagt.

(c) Stereo Bullets

Ich wünsche Dir ein schönes und erfülltes Wochenende. Alles GUTE für Deinen TAG und das mit einem abschließenden DANKE an unsere Landwirte und Lebensmittelerzeuger, die derzeit im Herbst noch voll bei der Ernte sind! DANKE für ihre Tätigkeit, den Umgang mit Wind und Wetter und die Bewirtschaftung der Felder und auch die Haltung des Viehs. Sie schaffen mit all dem die Lebensgrundlagen, die wir tagtäglich brauchen und dann in Form von Lebensmitteln kaufen können!!!!!

(c) Katharina Brandstetter

Kommentar verfassen