Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 11.10.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Am gestrigen wunderbaren Herbsttag, da waren die Markter Senioren unterwegs nach Lambach und anschließend zum Grünberg. Hier einige Bilder:

Ich selbst war auch unterwegs bei einer Veranstaltung des NÖ. Gemeindebundes anlässlich des 75 jährigen Bestehens am Flughafen Wien-Schwechat. Zahlreiche Gäste – viele ehemalige und auch aktuelle Funktionäre in den Gemeinden – waren gekommen – viele davon auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln, weil wir das auch gezielt über den Verkehrsverbund angeboten haben. Bereits am späten Nachmittag gab´s im Vorfeld spannende Flughafenführung für Interessierte und dann um 19.00 Uhr eine Festveranstaltung mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und dem österr. Gemeindebundpräsidenten Alfred Riedl. Das Airport City Center ist übrigens auch unabhängig vom Flugbetrieb mittlerweile eine kleine Stadt geworden: Mit Büros, Geschäften und vor allem Konferenz- und Veranstaltungsmöglichkeiten. >> hier bei Interesse das Redekonzept anlässlich 75 Jahre NÖ. Gemeindebund  Und Flughafenführungen kann man übrigens auch buchen. Eine spannende Sache, die auch einmal abseits des Urlaub Fliegens zeigt, wie das alles funktioniert.

Fotos für den Gemeinde-Jahreskalender 2023 sind mittlerweile schon einige hereingekommen. Herzlichen DANK dafür und ich hoffe, sie sind Ansporn, dass auch Du Dein Handy oder Deine Kamera einmal rückblickend durchschaust. 12 Monatsblätter stehen im neuen Kalender zur Verfügung, die den Menschen dann im kommenden Jahr wieder Freude bereiten sollen. Ich freu mich auf Deine Bilder an 0676 6047728 oder johannes@pressl.info.

Bild geschickt für Ardagger Jahreskalender 2023 von (c) Katrin Dattinger

 

Bild geschickt für Ardagger Jahreskalender 2023 von (c) Monika Grabenschweiger
Bild geschickt für Ardagger Jahreskalender 2023 von (c) Johann Huber

Einige Kurzmeldungen heute noch:

  • Der Impfbus des Landes Oö. wird am Donnerstag, den 20.10.2022, von 08.00 bis 11.30 Uhr, in Grein am Billa-Parkplatz einen Halt machen. Auch aus Niederösterreich kann man sich bei Bedarf dort impfen lassen.
  • Der Wirtschaft wird für 2023 ein Wachstum von nur mehr 0,2 bis 0,3 Prozent vorausgesagt. Gepaart mit einer weiter hohen Inflation fürhrt das zur >> STAGFLATION., wie Du hier auf Wikipedia nachlesen kannst Für das laufende Jahr 2022 erwarten die Experten des Wirtschaftsforschungsinstituts und des Instituts für Höhere Studien noch ein Wachstum von 4,8 Prozent. Kleiner Hoffnungsschimmer: Die Teuerung wird auch 2023 noch weitergehen, aber sie wird sich bei durschnittlich rund 6% im Jahresverlauf einbremsen, sagen die Prognosen. >> Details in der Kleinen Zeitung
  • Auch große Wirtschafts-Beratungsorganisationen wie „Boston Consulting“ sehen nun, dass ein sorgsamerer Umgang mit Materialien unumgänglich ist. Während uns unsere Großmütter schon SPAREN und nicht alles gleich Wegschmeissen, sondern WIEDERVERWENDEN gelehrt haben >> sagt das jetzt auch die Businesswelt >> wie Du hier im STANDARD lesen kannst.
  • Die OMV-Raffinerie Schwechat war seit Frühjahr nur eingeschränkt in Betrieb, weil eine zentrale Destillationsanlage bei Wartungs- und Testarbeiten zu Schaden gekommen ist. Nun läuft sie wieder und das führt einerseits dazu, dass die Tanklager wieder aufgefüllt werden können und such auch die Verfügbarkeit von Diesel und anderen Produkten normalisieren wird. >> schreibt der ORF.
  • Interessierte am Europagymnasium vom Guten Hirten in Baumgartenberg mit den Ausbildungsschwerpunkten Wirtschaft, Fremdsprachen, Neue Technologien und Soziale Kompetenz haben am DO 17.11.2022 um 18.30 Uhr die Möglichkeit sich bei einem Eltern-Informationsabend sowie am FR 25.11.2022 zw. 14.00 und 17.00 Uhr beim Tag der offenen Tür zu informieren.

Vorige Woche wurden übrigens noch die Pensionsbeträge für das kommende Jahr bekanntgegeben. Hier eine Übersicht:

Pensionen 2023: sozial gerecht und treffsicher

Sonst noch eine Bitte: Oft sind die Altkleidersammelcontainer überfüllt. Gute Kleider können auch im ORA Hilfsgüterlager Stift Ardagger (ehemalige Fa. Auinger, Pfaffenberg) abgegeben werden. Sie finden dann einen direkten Weg zu Bedürftigen in OSTEUROPA. Bei den Altkleidercontainern bitte keine Säcke extra dazustellen!

Noch alles GUTE für Deinen heutigen TAG. Viel ERFOLG und genieße den HERBST! Einen schönen Dienstag!

Kommentar verfassen