Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 13.10.2022

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger!

Die heutigen Frühnews kommen aus Prag. Tschechien hat gerade den Vorsitz im europäischen Rat inne und seitens des Österr. Gemeindebundes ist das die Gelegenheit, sich auch auf Ebene der Gemeinden auszutauschen. Gleichzeitig nutzen wir das Treffen in unserem Nachbarland, um auch österreichweit zwischen den Länder-Gemeindebünden gemeinsame Vorgangsweisen gegen die Teuerung, in der Energiefragen und zu anderen Themen herzustellen. Gestern am Anreisetag stand aber am späten Nachmittag einmal ein Kennenlernen der Stadt am Programm. Hier einige Bilder:

Am kommenden Sonntag, den 16. Oktober, ist Gemeindewandertag. Und der führt heuer auf einer 11km langen Strecke vom FF Haus Kollmitzberg weg in Richtung Neustadtl zum Reitverein Leitner. Über Stiefelberg geht´s wieder zurück auf den Kollmitzberg. Startmöglichkeit ist bereits ab 08.00! Los geht´s beim FF Haus am Kollmitzberg. Während es auf der großen Runde über Stock und Stein geht, ist eine kleinere – nur 5km lange Strecke – auch mit dem Kinderwagen gut zu befahren. Die Gesamtorganisation des Wandertages obliegt der Dorferneuerung Kollmitzberg und die betreut neben Start und Ziel auch die Labstelle zum Einstieg und Abschluss. Der Reitverein Leitner wird bei der 2. Station auch einen „Tag der offenen Tür“ abhalten und neben der Stärkung auch die Besichtigung des neuen Reitstalles anbieten. Schließlich betreuen die Jäger eine dritte Labstelle im Haus Schachinger, Stiefelberg. Über freiwillige Spenden freuen sich die Veranstalter……:

Hier der Streckenplan der 5km Kinderwagenstrecke:

Hier der Streckenplan der umfangreichen 11km Gesamtstrecke:

 

Herzlich willkommen zum Gemeindewandertag am Kollmitzberg 2022 – am kommenden Sonntag!

Gestern wurden die beiden ersten Notstromaggregate für eine allfällige Versorgung von Gemeindeanlagen bei längerem Stromausfall in Dienst gestellt und getestet. Demnächst soll jetzt auch noch ein weiteres traktorbetriebenes Gerät dazukommen.

(c) Roland Forster

Für den VP Ardagger Jahreskalender 2023 kommen laufend neue großartige Bilder herein. Ein kleiner Auszug und ein großes DANKESCHÖN an alle, die bereits Bilder eingeschickt haben. Bitte noch Bilder schicken an johannes@pressl.info oder an mich per WhatsAPP unter 0676 6047728:

(c) Stephan Haunschmid
(c) Regina Strobl
(c) Martin Zarl
(c) Stephan Haunschmid
(c) Regina Potzmader
(c) Helga Amon

 

 

 

Noch ein Hinweis auf ein interessantes Theaterstück: In Grein spielen ab 5. November (Premiere um 19.30) wieder die Dilettanten und sie bringen „Den Sturm“ von Shakespear auf die Bühne: Der Kartenvorverkauf ist ab sofort online unter www.dilettanten.at möglich. Persönlich kannst Du karten auch in der Trafik Hader in Grein erwerben.

Zum Stück: Zwölf Jahre ist es her, seit Prospero, einst Herzog von Mailand, von seinem intriganten Bruder Antonio entthront und zusammen mit seiner Tochter Miranda auf dem Meer ausgesetzt wurde. Seitdem ist er Herrscher eines Inselreiches, wo ihm die Bewohner Caliban und der Luftgeist Ariel zu Diensten sind. In dieser langen Zeit baute er seine magischen Fähigkeiten aus und schmiedete Rachepläne. Als eines Tages Antonio sowie die Königin von Neapel mit ihrem Sohn Ferdinand und ihrem Gefolge an der Insel vorbeisegeln, sieht Prospero seine Chance. Er entfacht mit Hilfe von Ariel einen gewaltigen Sturm, der seine einstigen Widersacher auf der Insel stranden lässt. Von nun gibt es alle Hände voll zu tun: Caliban probt den Aufstand, betrunkene Neapolitaner wollen den Inselthron besteigen, Antonio schmiedet neue Intrigen und den stürmisch frisch Verliebten Miranda und Ferdinand kann es nicht schnell genug gehen …

(c) Fotocredit: Greiner Dilettanten/Pühringer/Wimhofer
(c) Fotocredit: Greiner Dilettanten/Pühringer/Wimhofer

Abschließend noch alles GUTE und beste Grüße aus PRAG. Die Hauptstadt unseres Nachbarlandes – durften wir gestern erfahren – ist in nur 4 Stunden (mit dem Auto) und je nach Verbindung – zwischen 5 und 6 Stunden mit Zug  oder Bus von Österreich aus erreichbar. Viele kennen Prag ja, aber vielleicht ist es auch für Dich einmal eine gute Gelegenheit, hierher zu kommen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen