Ardagger: VP Gemeinderäte auf Klausur – Wir werden weiter „Bei de Leut sein“!

20140412_134746    Mit der ÖVP Gemeinderatsfraktion und einigen Freunden der ÖVP war ich am Samstag den 12.4. gemeinsam im nahe gelegenen „Patzenhof“ in Saxen auf Klausur. Es ging um die Analyse der Arbeit der letzten Jahre für unsere Gemeinde Ardagger und natürlich auch um einige Schwerpunktsetzungen und Richtungsentscheidungen in den nächsten beiden Jahren.

20140412_135353Familien und Kinderbetreuung, die Lebensqualität in allen unserer 4 Orte oder auch Fragen der Sicherheit an der B119, sowie beim Hochwasserschutz oder jetzt nach der Schließung des Polizeipostens auch an den Straßen und Verkehrswegen waren einige von vielen Themen, die wir ausführlich diskutierten.

20140412_135427Auch wenn´s nicht für alle Herausforderungen einfache Lösungen gibt und unabhängig von der Themenlandschaft: Wichtig war auch, einmal in Ruhe und abseits der tagesaktuellen Hektik „Linien“ zu bestimmten Themen abzustimmen. Einfach „z´sammzredn“ wie man so schön sagt und auch gemeinsam anstehende Entwicklungen zu beurteilen. Denn eines ist den ganzen Tag über klar gewesen: „Die Zeit bleibt nicht stehn und wir müssen mit unserer Gemeindepolitik laufend auf Herausforderungen in der Gesellschaft, die wir vielfach nicht selbst bestimmen können, reagieren und bestmöglich Lösungen entwickeln.“

Das Resumee nach den 8 Stunden „Brain Train“: Es ist wirklich ein tolles Team der Volkspartei aus allen 4 Katastralgemeinden Kollmitzberg, Stephanshart, Ardagger Stift und Ardagger Markt, das für unsere Gemeinde Ardagger denkt und arbeitet. Und es braucht in nächster Zeit viel Flexibilität und stets „neues-junges Denken“ – gerade in der Gemeindepolitik – um laufend die richtigen Antworten auf die Bedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger zu finden. Und genau deswegen werden wir – werden unsere Gemeinderäte – von der VP Ardagger weiter „Bei de Leut“ sein! und mit höchster Kompetenz das Zusammenleben in der Gemeinde mitorganisieren und begleiten.

Übrigens ist es ein toller Seminarort – der Biobauernhof Windhör in Saxen: Den Ganzen Tag über hatten wir unsere Gemeinde Ardagger von „drenta der Donau“ im Blick. Damit kam auch nie ein Zweifel auf, für wen wir seitens der VP Ardagger Fraktion arbeiten: Für die Gemeinde Ardagger und für die Menschen in unserer Gemeinde!

20140412_13484520140412_135244

 

20140412_134608

Kommentar verfassen