Ardagger Stift: August Burgstaller ist 80. Herzlichen Glückwunsch!

August Burgstaller aus Illersdorf hat am 16.9. seinen 80. Geburtstag gefeiert. Gemeinsam mit Vizebürgermeister und Ortsvorsteher Josef Frühwirth, Pfarrer Mag. Gerhard Gruber und Karl Weidinger bzw. Josef Sonnleitner von den NÖ.Senioren konnte ich ganz herzlich gratulieren. August Burgstaller war stets ein sehr fleissiger Mensch, hat auch in der Pfarre mitgeholfen und privat zu Hause für seine Kinder deren Häuser mitgebaut, sich selbst ein kleines Gartenparadies und eine große … Ardagger Stift: August Burgstaller ist 80. Herzlichen Glückwunsch! weiterlesen

Kollmitzberg: Herzlichen Glückwunsch an Karl Potzmader zum 80. Geburtstag!

Karl Potzmader vom Kollmitzberg feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Dem langjährigen und fleissigen Bauern konnte ich gemeinsam mit Pfarrer Mag. Gerhard Gruber und Ortsvorsteher Johann Berger gratulieren. Zur  Gratulation knnten wir Karl Potzmader zu Hause besuchen, wo er von seiner Frau Marianne sehr gut betreut wird.  Herzlichen Glückwunsch nochmals zum Geburtstag und viel Gesundheit. Kollmitzberg: Herzlichen Glückwunsch an Karl Potzmader zum 80. Geburtstag! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Die neue Müllsammlung bringt bereits kurzfristig eine bessere Sammelquote bei den wertvollen Rohstoffen Plastik und Metalle.

  Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinde-Dienstleistungsverbandes im Bezirk Amstetten  wurden Anfang September 2018 bereits erste Zahlen der Müllsammel-Umstellung präsentiert. Deutlich zeigt sich dabei nach kurzer Zeit eine Steigerung der Menge an Rohstoffen, die wiederverwertet werden können. Vor allem bei Plastik im gelben Sack und den Metallen gibt es sehr gute Ergebnisse. Weiters wurde in der Sitzung der langjährige Leiter des vormaligen Abgabenverbandes Karl Paus verabschiedet. Viele … Bezirk Amstetten: Die neue Müllsammlung bringt bereits kurzfristig eine bessere Sammelquote bei den wertvollen Rohstoffen Plastik und Metalle. weiterlesen

Ardagger: Das Tennis-Kleinfeldturnier brachte riesen Begeisterung bei den Kids und viele neue Tennisfans beim UTC Ardagger!

Photo Credits: Roland Bauer Am Samstag, dem 15. September 2018, fand in Ardagger neben der Sportunion Familienolympiade auch der Abschluss des Tennis-Kleinfeldturnieres des UTC Ardagger statt. Über 100 Spielbegegnungen hat  Mag. Gerhard Schneider dabei seitens der Tennis Academy Maurer-Schneider-Steiner organisiert und am 15. September den Finaltag mit spezieller Unterstützung von Regina Bauer und Archana Jetzinger abgewickelt. Dieses Turnier hat wieder ganz wesentlich dazu beigetragen, dass der Tennisverein UTC Ardagger mittlerweile über 150 Mitglieder … Ardagger: Das Tennis-Kleinfeldturnier brachte riesen Begeisterung bei den Kids und viele neue Tennisfans beim UTC Ardagger! weiterlesen

Region Amstetten und Umgebung: Bring Dich in die gemeinsame VISION 2030 ein! Die Arbeitsgruppen gehen in die 2. Runde.

In den Kleinregionen Donau-Ybbsfeld und Ostarrichi-Mostland haben wir uns über 14 Gemeinden hinweg entschieden, die Regionsentwicklung gemeinsam abzustimmen. Langfristige Weichenstellungen sollen dabei mit der zentralen Stadt Amstetten und unter den Umlandgemeinden entwickelt werden. „Vision 2030“ heißt das Projekt, das jetzt in die zweite Arbeitsrunde geht. In den nachfolgenden Themenbereichen wurde bisher in 1 oder 2 Arbeitsrunden die Situation in der Region analysiert. Menschen, die sich mit diesen Themenbereichen Interesse halber oder beruflich beschäftigen, … Region Amstetten und Umgebung: Bring Dich in die gemeinsame VISION 2030 ein! Die Arbeitsgruppen gehen in die 2. Runde. weiterlesen

Ardagger: Erste Familienolympiade der Sportunion war ein voller Erfolg!

Stolz auf eine mehr als gelungene Familienolympiade mit anschließendem Unions-Heurigen konnten am Samstag, den 15.9. Unionspräsident KR Ferdinand Jandl und Stellvertreter Gerhard Seba sein. Nach mehr als 20 Jahren ließen sie die Tradition der Familienolympiade der Sportunion wieder aufleben und begeisterten gleich beim ersten Mal auch wieder zahlreiche Familien mit ihren Kindern! Herzlichen DANK für´s Organisieren und Motivieren der Menschen zum Sport! Danke auch an die vielen Helfern und … Ardagger: Erste Familienolympiade der Sportunion war ein voller Erfolg! weiterlesen

Ardagger Stift: Die Senioren vermittelten zum 4. Mal Bücher. Der Bücherflohmarkt im Pfarrheim wurde sehr gut angenommen!

Die NÖ.Senioren aus Stift Ardagger hielten an diesem Wochenende ihren 4 Bücherflohmarkt ab. Tausende Bücher wurden diesmal im Pfarrheim Stift Ardagger angeboten. Ein buntes Sammelsurium von Romanen über Sachbücher bis zu Kinderlektüre war aus nahezu jedem Genre etwas dabei. Um durchschnittlich einen Euro wechselten die „Durchschnittsbücher“ den Besitzer und wenn ein Buch besonders umfangreich ist, dann verlangen wir auch einmal 2 Euro erzählte mir Hauptorganisator Rudi Enengel. Ein spitzen Angebot, das immer … Ardagger Stift: Die Senioren vermittelten zum 4. Mal Bücher. Der Bücherflohmarkt im Pfarrheim wurde sehr gut angenommen! weiterlesen

Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle!

Anlässlich des 30 jährigen Bestehens hat der Kulturverein KIMSTá Stift Ardagger am Freitag, den 14.9. zum Konzert mit der Quetschwrk Family geladen. Und es war ein wirklich amüsant, schräg, musikalisch, impulsiver Abend. Gratulation zu diesem tollen Auftritt an die 4er Formation, die mit dem Programm „Kopfkino“ wirklich sehenswerte Bilder aus dem bewussten Wahrnehmen unserer Alltagssprache in das Bewusstsein der Zuhörer projizierten. Dass schon während des Programms als auch anschließend beim Quetschwork Shop T-shirts eine … Ardagger Stift: Die Quetschwork-Family war auf Einladung des Kulturvereins zu Gast und bescherte einen unterhaltsamen Abend in der neuen Sporthalle! weiterlesen

Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter.

Seit Jahren sind Walter Stini aus Stift Ardagger und Roland Otto aus Eckernförde in Norddeutschland für ihre Kirchengebäude engagiert. Als Kirchenwächter der eine und als Kirchenführer der andere. Aber erst seit kurzem kennen sie sich und beim Weisenblasen in Stift Ardagger haben sie sich wieder getroffen, denn Roland Otto ist mittlerweile ein Fan des Mostviertels geworden. Hier im Film ein paar „Hintergründe“ der Partnerschaft, für … Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter. weiterlesen

Ardagger Markt: Das GEH-spräch brachte wertvolle neue Sichtweisen und Denkanstösse. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, zukünftigen Leerstand zu verhindern und den Ort von innen her zu verdichten!

Markt Ardagger ist mit seiner jetztigen Baustruktur schon hunderte Jahre alt. Die Besiedelungsgeschichte des Ortes reicht sogar noch weiter zurück – bis zu den Römern auf jeden Fall. Aber das alles war beim ersten GEH-spräch nur am Rand von Interesse. Denn eigentlich stand das Leben der Menschen, die hier wohnen und die zukünftige Entwicklung des Ortes im Vordergrund. Und da konnte beim GEHEN beobachtet und … Ardagger Markt: Das GEH-spräch brachte wertvolle neue Sichtweisen und Denkanstösse. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam, zukünftigen Leerstand zu verhindern und den Ort von innen her zu verdichten! weiterlesen