Seit 55 Jahren Zauberer – Johann Wieser alias „MACULAN“ aus unserer Nachbargemeinde Wallsee

Seit 55 Jahren erfreut Maculan der Zauberer jung und alt mit seiner Fertigkeit. Ungläubiges Staunen, große Kinderaugen und auch lächelnde Gesichter konnte er zu tausenden bei den Menschen hervorrufen. Anlässlich des Jubiläums hatte ich Gelegenheit hinter die Kulissen ins Kellerreich von Johann Wieser alias Maculan zu blicken. Daraus ist ein kurzer Film entstanden, der Dir sogar ein paar Tricks erklärt. Und vielleicht begeistert er auch … Seit 55 Jahren Zauberer – Johann Wieser alias „MACULAN“ aus unserer Nachbargemeinde Wallsee weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 6.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Zum Wochenstart in die erste Ferienwoche darf ich Dich zunächst auf die nächsten Kinderferienspiel-Veranstaltungen hinweisen. Noch ist eine Anmeldung zu vielen Veranstaltungen möglich. Diese Woche stehen zum Beispiel folgende Angebote auf dem Programm: Ab Mo 06.7. **Kinderferienspiel**: Freundecard sichern im MostBirnHaus MostBirnHaus Mi. 08.7. **Kinderferienspiel**: Schnitzeljagd & Knackergrillen ULC Ardagger Fr. 10.7. **Kinderferienspiel**: Radfahrtechniktraining RC Tretlager Amstetten, Georg Dirnberger … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 6.7.2020 weiterlesen

Amateurfunker können auch in Krisen Kommunikationswege offen halten. Ein unterschätztes Hobby als Behördenstütze!

„AMATEURFUNKER erkennt man an den großen ANTENNEN“, haben mir diese Woche Franz Muttenthaler und Anton Neu vom Verband der Funkamateure bei einem Lokalaugenschein am Kollmitzberg erzählt. Und während ANTENNEN bei Unbedarften eher Unbehagen auslösen, sind es für die Funkarmateure ihre Verbindungen zu anderen Funkamateuren und das sogar weltweit! Inhalt des Gespräches mit Franz Muttenthaler und Anton Neu war übrigens nicht das Hobby „Amateurfunk“ an sich, … Amateurfunker können auch in Krisen Kommunikationswege offen halten. Ein unterschätztes Hobby als Behördenstütze! weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 3.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Heute ist offiziell Schulschluss und damit Ferienbeginn. Alles GUTE zunächst und beste Erholung wünsche ich den Kindern, ihren Eltern und auch den Lehr- und Betreuungskräften! Aufgrund der COVID-19 Maßnahmen sind die Zeugnisse heuer schon an 2 Tagen (Donnerstag und Freitag) ausgegeben worden und auch die Abschlussfeiern werden in kleinerem Rahmen gehalten. Das Coronavirus, das all diese Veränderungen – zum … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 3.7.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 2.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Anlässlich des Schulschlusses habe ich gestern unsere Direktoren der Volks- und Mittelschule zum Interview gebeten. Ich habe sie über die letzten Wochen und Monate des eingeschränkten Schulbetriebes gefragt, aber sie gleichzeitig auch um einen Ausblick auf das kommende Schuljahr gebeten. Zusammengefasst kann man sagen: Trotz Corona wurde der Lernerfolg in den meisten Fällen zufriedenstellend erreicht. Die Lehrerinnen und Lehrer … Ardagger – Frühstücksnews – Donnerstag, 2.7.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 1.7.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Gestern abend haben mich die bisherige Musikschulkoordinatorin in unserer Gemeinde – RENATE HAIDER und der neue Koordinator Mag. STEFAN OBMANN am Gemeindeamt besucht. Renate Haider wird die Funktion am 1. August „offiziell“ übergeben und dann noch bis Jahresende für ihren Nachfolger in dieser Funktion zur Verfügung stehen. Zunächst herzlichen DANK an Renate Haider, denn sie hat nicht nur Konzert- … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 1.7.2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 30.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Heute darf ich mit diesen Frühstücksnews ein paar geschichtliche Entwicklungen in unserer Region beleuchten. Denn vor fast schon 2 Jahren haben die Stadt Amstetten und die Umlandgemeinden einen Visionsprozess für die weitere gemeinsame Entwicklung der Region gestartet. Die Papiere liegen am Tisch und aktuell laufen intensive Gespräche, um auch erste Projekte in der Mobilität oder auch bei der Wirtschaftsentwicklung … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 30.6.2020 weiterlesen

Der Bahnknoten Amstetten. Für Ardagger seit 160 Jahren von großer Bedeutung.

Seit 1858 fährt die heutige Westbahn durch Amstetten. Seit dieser Zeit hat sie auch für das Umland unserer Bezirkstadt große Bedeutung. Einerseits war und ist die Bahn seit ihrem Bestehen Arbeitgeber für zahlreiche Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger. Andererseits war die Westbahnstrecke und seit 1872 dann auch die Kronprinz Rudolfsbahn rasch der Schmierstoff für die Wirtschaftsentwicklung für die Region Amstetten und gleichzeitig für die Menschen aus der … Der Bahnknoten Amstetten. Für Ardagger seit 160 Jahren von großer Bedeutung. weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 29.6.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Ich darf diese Frühstücksnews mit einem kleinen Rückblick aufs vergangene Wochenende starten. Da gab´s nach der langen Zeit ohne größere öffentliche Feiern die Sonnwendfeuer als willkommenen Anlass zum Zusammenkommen. Einige Gretzl, Dorfgemeinschaften und auch Familien haben mit einem Traditionsfeuer gefeiert. Und in Stephanshart wurde auch das traditionelle Dorf-Sonnwendfeuer unter den geltenden Regeln der Eigenverantwortung und des Coronaabstandes in der … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 29.6.2020 weiterlesen

Kollmitzberg: Max Damböck ist 90 Jahre alt. Herzliche Gratulation dem langjährigen „Tourismusmotor“ in der Gemeinde!

Steckerlfisch, Donaunixe und Donauschiffahrt Ardagger, Freizeithafen und Tischlerei. Tourismus, Wanderwege, Sommerfrische und auch Gemeindepolitik…… – das alles verbinden die die ihn kennen – mit dem Namen Maximilien Damböck. Der unermüdliche „Tausendsassa“ des Fremdenverkehrs in Ardagger hat am Samstag, den 27.6. bereits seinen 90. Geburtstag gefeiert. Erst vor einigen wenigen Jahren hat er das letzte große Projekt seiner Schaffensperiode – seine geliebte Donauschiffahrt Ardagger – in … Kollmitzberg: Max Damböck ist 90 Jahre alt. Herzliche Gratulation dem langjährigen „Tourismusmotor“ in der Gemeinde! weiterlesen