Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören:

Der Kirchenchor Ardagger Markt hat am Sonntag, den 17.3.2019 gemeinsam mit der Moakta Hoizgstett’n Lieder aus Kirche und Welt präsentiert. Es war ein tolles Konzert voller Besinnung und Fröhlichkeit und es war vor allem exzellent besucht. Danke für diesen wunderbaren Nachmittag, der auch bei der Agape im Pfarrheim noch lange nachgeklungen ist! Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören: weiterlesen

Stephanshart: Der Musikverein ist mit dem neuen Führungsteam höchst erfolgreich.

Der Musikverein Stephanshart hat bereits vor einigen Wochen seine diesjährige Jahreshauptversammlung abgehalten und dabei vor allem die Neuorganisation mit einem „non playing Kapellmeister“ bzw. eine stark Projekt bezogene Proben- und Ausrückeorganisation besprochen. Und das alles zusammen funktioniert sehr gut, wurde entgegen vorherigen Sorgen betreffend diese Organisationsform, festgestellt. Auch neue Kooperationen wurden vom Musikverein eingegangen. Gerade mit dem MV Artstetten gibt´s eine enge Zusammenarbeit, die 2019 … Stephanshart: Der Musikverein ist mit dem neuen Führungsteam höchst erfolgreich. weiterlesen

ARDAGGER: Konzert „ZUSAMMENKLANG“ aller Nachwuchskapellen am 15. März!

Zum ersten Mal spielen unsere Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker aus allen 4 Blasmusikkapellen #ardaggermarkt #ardaggerstift #kollmitzberg und #stephanshart ein gemeinsames Konzert!  Am 15. März um 19.00 Uhr wird es dieses ganz besondere Konzertereignis in der neuen Sporthalle Ardagger zu hören geben. Die gemeinsamen Proben der letzten Wochen und Monate haben alle begeistert. Und die Kinder und Jugendlichen haben auch musikalisch ein ganz exzellentes abendfüllendes Konzertereignis vorbereitet. … ARDAGGER: Konzert „ZUSAMMENKLANG“ aller Nachwuchskapellen am 15. März! weiterlesen

Landjugend Stephanshart: Partnerschaft bei der Mostkost mit der Lebenswelt Wallsee.

Eine einfache aber doch besondere Partnerschaft pflegt die Landjugend Stephanshart mit der Lebenswelt Wallsee. Die Ehreneinladungen für die Mostkost wurden dieses Jahr von der Lebenswelt gestaltet und umgekehrt hat die Landjugend das auch für eine Spende an die Betreuungseinrichtung genutzt. Betreuerin Therese Böck und Projektmitarbeiter Peter Berger aus der Lebenswelt Wallsee haben die Spende mit großer Freude entgegengenommen. Die Mostkost der Landjugend Stephanshart wird am … Landjugend Stephanshart: Partnerschaft bei der Mostkost mit der Lebenswelt Wallsee. weiterlesen

Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau.

Seit voriger Woche laufen die Fundamentierungsarbeiten für die neue Tagesbetreuungsstätte in Ardagger. Das Projekt zur Betreuung schwerst behinderter Menschen wird von der GFGF (Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie GmbH) umgesetzt. Insgesamt werden nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 23 hochwertige Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Elternverein „Lebenschance Mostviertel“ ist auch im Umfeld des Projektes bemüht, Fördergelder und Spenden aufzubringen. >> https://wp.me/p2c3k2-4vD Baulich ist das Vorhaben … Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau. weiterlesen

Ardagger: Jetzt wieder jeden 1. und 3. Freitag im Monat WOCHENMARKT!

Von Käse über Fisch, Fleisch, Brot, Most, Saft und Edelbränden bis zu Einlegegemüse, Mehlspeisen oder Honig reicht die breite Palette an bäuerlichen Spezialitäten, die die AB HOF Vermarkter jetzt wieder beim ARDAGGER Wochenmarkt bieten. Jeden 1. und 3. Freitag am Vormittag ab 08.30 Uhr ist der Markt direkt am Marktplatz aufgebaut. Am 1. März war es erstmals wieder soweit und da haben auch die Standlbetreiber … Ardagger: Jetzt wieder jeden 1. und 3. Freitag im Monat WOCHENMARKT! weiterlesen

Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen!

Das Organisationsteam des Umtauschbasars für Kindersachen lädt zum nächsten BASAR herzlich ein: Am 16.März 2019 wird wieder alles umgetauscht, was Kinder „nicht mehr“ oder „schon wieder“ brauchen.  Nicole Wurz aus Ardagger Stift und Isabella Spitzhirn aus Ardagger Markt leiten das Umtauschbasar-Team und  sie laden noch viele freiwillige Helferinnen und Helfer zur Mithilfe ein. Wer mitmachen will, einfach bei Isabella Spitzhirn unter 0650/282 80 88 melden. … Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Sag uns bitte, ob die Angebote unserer Gemeinde für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren in Ordnung sind. Hier geht´s zur ONLINE Umfrage!

Seit Jahren sind wir mit unserer Gemeinde ARDAGGER der Initiative familienfreundiche Gemeinde beigetreten. Viele Projekte sind seither entstanden. Aber sind sie noch passgenau? Treffen Sie den Bedarf der Kinder, der Jugendlichen, der Familien oder der älteren Menschen? Und sind die Angebote nutzbringend, wenn ich gerade in einer schwierigen Lebenslage bin…..? Im Rahmen dieser UMFRAGE „Audit familienfreundliche Gemeinde“ ersuchen wir um Deine/Ihre Meinung. BITTE sag uns … Ardagger: Sag uns bitte, ob die Angebote unserer Gemeinde für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren in Ordnung sind. Hier geht´s zur ONLINE Umfrage! weiterlesen

Der Minihofladen in Stephanshart ist neu und übersichtlicher gestaltet und das Lebensmittelangebot wird noch besser!

Der Minihofladen in Stephanshart ist jetzt noch besser geworden. Die Regale wurden kürzlich neu und übersichtlicher positioniert, das Produktangebot wurde erweitert und im Hintergrund wurde auch die Organisation auf Seiten der Lieferanten verbessert. Und es wird gerade auch über technische Neuerungen nachgedacht. Mittlerweile ist auch der Bankomat im Verkaufslokal getauscht worden und die Kunden schätzen das alles und greifen auch immer mehr zu den Lebensmitteln, … Der Minihofladen in Stephanshart ist neu und übersichtlicher gestaltet und das Lebensmittelangebot wird noch besser! weiterlesen

Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel.

Es ist der wirklich sensationelle Ausblick, der Aufstieg über den teilweise doch recht engen Steig in der Donauleiten, die fast ganzjährige Begehbarkeit und auch die kompakte Rundstrecke über „Wiesen“ die den Matrassteig so attraktiv machen. Aktuell ist er exzellent begehbar. Kompliment an den Österr. Touristenclub, der ihn laufend in Stand hält und ihn so zu einem Nahziel zur Erholung und Freizeit der Menschen in der … Lohnenswerter Ausflug mit alpinem Bergerlebnis direkt an der Donau: Der Matrassteig! Von der Greiner Donaubrücke zum Gipfelstein und Brandstetterkogel. weiterlesen