ARDAGGER: Intensive „Friday for Future“ Diskussion mit einer Abordnung der 2. Klasse HLW Amstetten.

Im Rahmen der Initiative „fridays for future“ war am Freitag, den 21.6. die 2. Klasse der HLW Amstetten zu GAST in Ardagger. Sarah Plaimer – eine engagierte HLW Schülerin aus unserer Gemeinde – hat das Gespräch ermöglicht. Die zentrale Frage der Schülerinnen und Schüler war: „Was macht eine Gemeinde – was macht ARDAGGER konkret – für den Klimaschutz…? Dabei wurden auch durchaus konträre Standpunkte aufgezeigt … ARDAGGER: Intensive „Friday for Future“ Diskussion mit einer Abordnung der 2. Klasse HLW Amstetten. weiterlesen

NÖAAB Programmprozess: Auf die neuen Anforderungen der Arbeitswelt reagieren!

Mit dem Slogan „Fest in den Werten. Neu in den Wegen“ startete der NÖAAB am Samstag, den 15.6. einen „Denkprozess“ über die Arbeitnehmerpolitik der Zukunft. Impulsgeber waren dabei Michael Altrichter, Michael Bartz und Rainer Münz. Und der Startvortrag von Dr. Martin Schröder definierte den grundsätzlichen Rahmen, innerhalb dessen die Entwicklungen laufen, die uns heute auch in der Arbeitswelt beeinflussen.  „Die Welt sei „real“ um Vieles … NÖAAB Programmprozess: Auf die neuen Anforderungen der Arbeitswelt reagieren! weiterlesen

Ardagger Markt: Zahnarzt Dr. Johannes Gugler ab 18. Juni 2019 in neuer Ordination. Zufahrt beim Pfarrheim und Kindergarten.

Am Montag, den 17. Juni 2019 startet Zahnarzt Dr. Johannes Gugler seine neue Praxis in Ardagger Markt. Bisher war der schon langjährig in der Gemeinde tätige Zahnarzt in der Rotte Altbach in einem Privathaus eingemietet. Jetzt hat der Zahnarzt die Praxis hinter dem Pfarrhof Ardagger Markt neu gebaut und für die modernen Anforderungen seiner Patienten bestens gerüstet. Die letzten Wochen waren natürlich eine riesen Herausforderungen. … Ardagger Markt: Zahnarzt Dr. Johannes Gugler ab 18. Juni 2019 in neuer Ordination. Zufahrt beim Pfarrheim und Kindergarten. weiterlesen

Stift Ardagger: Leopoldine und Josef Zarl feierten ihre Goldene Hochzeit.

Gemeinsam mit den Nachbarn konnten Vizebürgermeister Josef Frühwirth und ich dem Jubelpaar die besten Wünsche überbringen. Vor allem für den Fleiss und die Schaffenskraft am eigenen landwirtschaftlichen Betrieb konnten wir Danke sagen. Aber auch die oftmalige Unterstützung von Projekten in Stift Ardagger sagten wir ein DANKESCHÖN. Dem Jubelpaar wünschen wir weiterhin viel Gesundheit und nochmals alles GUTE! Stift Ardagger: Leopoldine und Josef Zarl feierten ihre Goldene Hochzeit. weiterlesen

3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg

  Nur 3 Kinder waren vergangenen Sonntag bei der Erstkommunion am Kollmitzuberg. Aber trotzdem wurde ein großes Fest in der Bergkirche gefeiert. Hier findest Du einige Bilder und auch ein kurzes Video vom Gottesdienst und dem anschießenden zusammensein im Gh. Grünberger. Danke übrigens an allen, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben und den Tag zu einem Meilenstein im Leben der 3 ERSTKOMMUNIONKINDER gemacht haben. 3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg weiterlesen

Europawahl 2019 in ARDAGGER. So haben unsere Katastralgemeinden gewählt!

Das Europawahlergebnis in Ardagger zeigt, wie auch der Bundestrend, deutliche Zugewinne für die Volkspartei und eine leichte Veränderungen bei den anderen Parteien im Vergleich zur EU Wahl des Jahres 2014. Herzlichen DANK an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer und auch an die ehrenamtlichen Mitglieder in den Wahlkommissionen. Hier die ARDAGGER Ergebnisse (auch die Sprengel) im Detail:   EU-Wahlergebnis 2019 (2) Europawahl 2019 in ARDAGGER. So haben unsere Katastralgemeinden gewählt! weiterlesen

Rumänien: Ein starkes Land der „Auswanderer“ auf dem Weg nach Europa. Ein Bildbericht zur Kommunalreise des österr. Gemeindebundes anlässlich der rumänischen Ratspräsidentschaft.

Rumänien hat im 1. Halbjahr 2019 die EU Ratspräsidentschaft inne. Das war Anlass einer Kommunalreise des österr. Gemeindebundes nach Bukarest. Dabei wurden traditionell kommunale Einrichtungen besucht und der Kontakt mit Vertretern der rumänischen Gemeinden intensiviert. Im Rat der Europäischen Regionen arbeitet man ja bereits zusammen. Bei der Reise selbst wurden vor allem bilaterale Themen diskutiert: Unter anderem die Frage der Personenbetreuerinnen und rumänischer Arbeitnehmer, die … Rumänien: Ein starkes Land der „Auswanderer“ auf dem Weg nach Europa. Ein Bildbericht zur Kommunalreise des österr. Gemeindebundes anlässlich der rumänischen Ratspräsidentschaft. weiterlesen

Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Alfons Siegl zum 80. Geburtstag.

Alfons Siegl aus Ardagger Markt ist 80 Jahre alt. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Peter Morawetz konnte ich heute ganz herzlich gratulieren und Alfons Siegl zeigte uns in diesem Zusammenhang eines seiner Herzensanliegen: Die Bienenzucht. Gratulation zum 80. Geburtstag und Gratulation auch zum Einsatz für die Natur und den Fleiss, den der Jubilar auch noch mit seinem hohen Alter dabei an den Tag legt.  Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Alfons Siegl zum 80. Geburtstag. weiterlesen

Gesunde Gemeinde Ardagger: Am 1. Juni gibt´s den ersten Selbstaussteller-Flohmarkt. Anbieter können sich noch bis 30.Mai melden!

Nicole Wurz, eine der Organisatorinnen des Kindersachen-Umtauschbasars der gesunden Gemeinde ARDAGGER, setzt am 1. Juni eine für uns ganz neue Idee um: Einen Selbstaussteller-Flohmarkt. Der wird im neuen Sportsaal der Mittelschule stattfinden. Und dabei können die Aussteller ihre Waren auf eigenen Verkaufstischen präsentieren. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sind als Aussteller herzlich willkommen. Beim ersten Flohmarkt ist die Ausstelleranzahl auf vorerst 30 Tische begrenzt. Die … Gesunde Gemeinde Ardagger: Am 1. Juni gibt´s den ersten Selbstaussteller-Flohmarkt. Anbieter können sich noch bis 30.Mai melden! weiterlesen

Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer!

Im Rahmen der Initiative „familienfreundliche Kleinregion“ Donau-Ybbsfeld frischen wir gerade auch unsere „Sozial- und Unterstützungsangebote“ für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen in der „familienfreundlichen Gemeinde“ Ardagger auf. Zur besseren Bewertung der Wichtigkeit verschiedener Angebote wurde im Februar/März 2019 eine Umfrage unter Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Danke übrigens an Sozialgemeinderätin Michaela Salzmann-Naderer und GR Birgit Weichinger für die exzellente Durchführung und die umfangreiche … Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer! weiterlesen