Ardagger: Familienfreundliche Gemeinde – Zertifikat bis 2022 verlängert! Danke für die konsequente Arbeit an unser Gesundheits- und Sozialteam!

Ganz aktuell hat uns das Bundeskanzleramt – vertreten durch die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend – wieder das  Zertifikat als „familienfreundliche Gemeinde“ verliehen. Aber das „Taferl, die Plakette oder die Urkunde“ sind nur ein äusseres Zeichen. Die wahre Anerkennung gilt der Vielfalt an fast tagtäglichen Angeboten, die unser Gesundheits- und Sozialteam in der Gemeinde Ardagger über die Jahre hinweg für Menschen aller Altersgruppen entwickelt … Ardagger: Familienfreundliche Gemeinde – Zertifikat bis 2022 verlängert! Danke für die konsequente Arbeit an unser Gesundheits- und Sozialteam! weiterlesen

Unser Rotes KREUZ bietet Freiwilliges Soziales Jahr!

Der neue Bezirksstellenleiter unserer ROT KREUZ Dienststelle in Amstetten, Herbert Haselsteiner, hat derzeit 3 Damen im Dienst, die das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) absolvieren. Für 2020 gibt´s noch Plätze, hat er mir gesagt. Vielleicht ist das was für Dich, denn das FSJ (Freiwilliges Soziale JAHR) hat für junge Menschen den VORTEIL, einen DIENST an den Menschen und der Gesellschaft zu machen, dabei viel zu lernen … Unser Rotes KREUZ bietet Freiwilliges Soziales Jahr! weiterlesen

Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie!

Der diesjährige Gemeindewandertag fand am 13.10. in Ardagger Markt statt. Während die Strecke am Vormittag noch im Nebel lag, war am Nachmittag strahlender Sonnenschein angesagt. Und das nutzten vor allem viele Eltern mit ihren Kindern und waren vor allem auch auf der Kinderwagenstrecke unterwegs. Bei 3 Labstellen wurde gerastet und genossen, was Mutter Natur hat wachsen lassen und liebevolle Menschen zubereitet haben. An der Wanderstrecke … Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie! weiterlesen

Ardagger Markt: Die Marktstraße soll „grüner“ werden! Erste Gespräche hat es bereits gegeben.

Nach Abschluss der Grabungsarbeiten in der Marktstraße von Ardagger Markt mit Ende August 2019, geht´s an die Planung für die Neugestaltung. Dass die Gehsteige abgeflacht werden, das steht lange schon ausser Streit und dass damit eher der Charakter einer „Begegnungszone“ entstehen wird und in der engen Straße Fußgänger, Autos, Radler einfach noch flexibler miteinander auskommen, folgt daraus. Ein scheinbares Nebenthema soll aber vorher noch geklärt … Ardagger Markt: Die Marktstraße soll „grüner“ werden! Erste Gespräche hat es bereits gegeben. weiterlesen

Ardagger-Mostviertel: Wieder geförderte Obstbaumpflanzaktion im Herbst. Ab sofort aus 250 Sorten auswählen und online bestellen bis 6.Oktober 2019!

Die Obstbaumpflanzaktion im Mostviertel gibt´s auch im Herbst 2019 wieder. Dabei kannst Du für die Pflanzung im Freiland (zBsp. auf landwirtschaftlichen Flächen) auch eine Förderung bekommen. Die Baumsets sind aber auch wegen der großen Bestellmenge günstig und inkl. Pflanzpflock, Anbindestrick, Wühlmausgitter, Wurzelschutzsack und Verbiss-Schutz umfassend!  Preis für ein Baumset: nicht gefördert (zBsp. in Hausgärten) gefördert (landschaftsprägend – zBsp. auf lw. Flächen) Baum konventiell  €                                     45,00 … Ardagger-Mostviertel: Wieder geförderte Obstbaumpflanzaktion im Herbst. Ab sofort aus 250 Sorten auswählen und online bestellen bis 6.Oktober 2019! weiterlesen

Ardagger: Große Ehre für unsere fleissigsten Blutspender!

Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes und das Land NÖ bedankten sich kürzlich im Namen aller verletzten und kranken Menschen bei verdienstvollen Blutspendern aus unserer Gemeinde. Hubert Eder (130x), Christian Pfaffeneder (130x), Johann Fertl (100x), Herbert Froschauer (100x), Johann Schmutz, (90x), Wolfgang Weber (90x), und Alfred Starzer (80x) haben mit ihrem Blut schon unzählige Male geholfen und sind mit der hohen Anzahl an Spenden auch Vorbild … Ardagger: Große Ehre für unsere fleissigsten Blutspender! weiterlesen

Jetzt im Sommer mit der NÖ.Challenge wieder Fitness aufbauen. Ab 1. Juli geht´s schon los!

Zwischen 1. Juli und 30. September 2019 findet wieder die NÖ.Challenge statt. Mach mit und mit jedem Schritt, den Du gehst oder läufst und mit jedem Kilometer, den Du radelst, hilfst Du Deiner Gemeinde, die „Aktivste“ Gemeinde Niederösterreichs zu werden. Und so nebenbei macht dich die Bewegung natürlich selbst fiter und Du tust was für Deine Gesundheit. Und so bist Du bei der NÖ.Challenge mit … Jetzt im Sommer mit der NÖ.Challenge wieder Fitness aufbauen. Ab 1. Juli geht´s schon los! weiterlesen

Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer!

Im Rahmen der Initiative „familienfreundliche Kleinregion“ Donau-Ybbsfeld frischen wir gerade auch unsere „Sozial- und Unterstützungsangebote“ für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen in der „familienfreundlichen Gemeinde“ Ardagger auf. Zur besseren Bewertung der Wichtigkeit verschiedener Angebote wurde im Februar/März 2019 eine Umfrage unter Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Danke übrigens an Sozialgemeinderätin Michaela Salzmann-Naderer und GR Birgit Weichinger für die exzellente Durchführung und die umfangreiche … Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer! weiterlesen

Kollmitzberg: Hubers Fleisch- und Wurst Spezialitäten ab sofort am ARDAGGER Wochenmarkt.

Seit kurzen ist es fix, dass die Familie Huber vom Kollmitzberg als neuer Marktteilnehmer ihre Fleisch- und Wurstspezialitäten nun alle 2 Wochen am Ardagger Wochenmarkt anbieten wird. 5 Specksorten, 10 verschiedene Wurstarten, Fleischknödel, Surbraten und Schweinsbraten sind im Angebot. Dazu kommt Wild als Besonderheit. Denn die Familie Huber verarbeitet für die Jagdgenossenschaft auch das Fleisch aus der Natur. Und da werden verschiedene Wildwürste, Wild-Cabanossi, Rehschinken … Kollmitzberg: Hubers Fleisch- und Wurst Spezialitäten ab sofort am ARDAGGER Wochenmarkt. weiterlesen

Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und … Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach! weiterlesen