Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie!

Der diesjährige Gemeindewandertag fand am 13.10. in Ardagger Markt statt. Während die Strecke am Vormittag noch im Nebel lag, war am Nachmittag strahlender Sonnenschein angesagt. Und das nutzten vor allem viele Eltern mit ihren Kindern und waren vor allem auch auf der Kinderwagenstrecke unterwegs. Bei 3 Labstellen wurde gerastet und genossen, was Mutter Natur hat wachsen lassen und liebevolle Menschen zubereitet haben. An der Wanderstrecke … Ardagger Markt: Gemeindewandertag 2019 – das war eine tolle Strecke für die ganze Familie! weiterlesen

Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert!

Am Sonntag, dem 6. Oktober fand der diesjährige Bäuerinnenwandertag in Stift Ardagger statt. Die Gemeindegruppe der Bäuerinnen mit Anna Prinz an der Spitze hat eine tolle Organisation hingelegt und so war man nach Regenwetter am Samstag dann bestens gerüstet als am Sonntag morgen auch die Sonne schon mal hervorblinzelte. Als die ersten Gäste beim Mostheurigen Hauer loslegten, war man bei den weiteren 4 Stationen am … Ardagger Stift: An die 4000 wanderten heute auf Einladung der Bäuerinnen und waren begeistert! weiterlesen

Erntedank: Erinnerung an unsere Schöpfungs- und Mitmenschen- Verantwortung

In diesen Wochen wird in unseren Pfarren ERNTEDANK gefeiert. Zumeist ist es in unseren 4 Pfarren die Jugend, die zusammen mit erfahrenen Pfarrvertretern die Erntekrone bindet und auch das Fest mitgestaltet. In Stephanshart konnte ich am Sonntag, den 29.9. auch namens des Ortsvorstehers den DANK des ORTES für die Ernte mit einem DANKESCHÖN bei unseren Landwirten verbinden. Ob mit oder ohne Technisierung ist es auch … Erntedank: Erinnerung an unsere Schöpfungs- und Mitmenschen- Verantwortung weiterlesen

Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein!

Die Bäuerinnen der Region laden dieses Jahr nach Ardagger Stift zur großen Wanderung von HOF zu HOF. Am Sonntag, den 6.Oktober geht´s ab 09.00 Uhr beim Mostheurigen Hauer in Hauersdorf  zur rund 11km langen Wanderung los. Bei 5 Stationen am Weg kann man die nötigen Kraftreserven wieder auffüllen und gleichzeitig aber dort auch anschauen und begreifen, wie die Produktion von Lebensmitteln heute funktioniert und mit … Am 6. Oktober von HOF zu HOF Wandern! Die Bäuerinnen und eine wunderbare Wanderstrecke laden ein! weiterlesen

Wir starten EMIL in Ardagger. Unterstütze uns als Fahrer oder bei der Organisation!

Am Dienstag, den 1. Oktober wollen wir EMIL auch für ARDAGGER organisatorisch „auf SCHIENE“ stellen. EMIL steht für Elektro Mobilität Im Ländlchen Raum und ist schon in Euratsfeld und Neuhofen erfolgreich unterwegs. Das System ist einfach: Gemeinsam wird im Zusammenwirken mit der Gemeinde ein Elektroauto angekauft. Ehrenamtliche Fahrer übernehmen ein bis zweimal im Monat einen Fahrdienst und chauffieren im Rahmen eines Vereines Menschen, die kein … Wir starten EMIL in Ardagger. Unterstütze uns als Fahrer oder bei der Organisation! weiterlesen

Das war der 503. Kollmitzberger Kirtag. Der mit den wohl meisten Besuchern überhaupt!

Deutlich über 30.000 Besucher – soviel wie noch nie – konnte der Kollmitzberger Kirtag im Jahr 2019 verbuchen. 2 strahlende Sonnentage lockten die Kirtagsgäste auf den Panoramaberg. Und 2 laue Spätsommernächte entführten so manchen Nachtschwärmer zur Party auf den BERG! Über 300 Stände, großartig gastfreundliche Festzelte, Fahrgeschäfte, Vergnügungspark und einfach viele Freunde und Bekannte machten den 503. Kollmitzberger Kirtag wieder zum Erlebnis und Vergnügen zugleich. … Das war der 503. Kollmitzberger Kirtag. Der mit den wohl meisten Besuchern überhaupt! weiterlesen

Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends.

Mit 300 Ausstellern ist der Kollmitzberger Kirtag auch 2019 wieder randvoll gebucht. Dutzende weitere Standler konnten leider keinen Platz mehr ergattern. Warum hier am Kollmitzberg der Andrang – auch bei den Ausstellern so groß ist – erklärt sich mit den 30.000 Gästen, die am Kirtagswochenende den Berg „bevölkern“ und neben dem Kirtag auch die Lage hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette … Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends. weiterlesen

Ardagger: Großes Schlagerkonzert am 5. Oktober in Stephanshart. Fünf bekannte Musiker singen zugunsten der Tagesbetreuung für behinderte Menschen. Karten gibt´s ab sofort.

5 bekannte Musiker aus der deutschen Schlagerszene sind am 5. Oktober in der Gemeinde Ardagger – im großen Saal des Gasthauses Kremslehner in Stephanshart – zu Gast. Alle fünf eint der gute Zweck, denn der Reinerlös des gesamten Konzertes kommt der neuen Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen in Ardagger zu Gute. Es soll ein Transportbus für behinderte Menschen angekauft werden, so Karl ZÖchlinger der Obmann des … Ardagger: Großes Schlagerkonzert am 5. Oktober in Stephanshart. Fünf bekannte Musiker singen zugunsten der Tagesbetreuung für behinderte Menschen. Karten gibt´s ab sofort. weiterlesen

Ardagger: Die aktuelle Gemeindezeitung (Nr. 4-2019: Ausgabe August) ist online!

Die nächste Gemeindezeitung kommt in diesen Tagen „gedruckt“ in die Haushalte. Solltest Du aber auf Urlaub sein, vielleicht grad irgendwo in der „Welt“ oder einfach schon voraus lesen wollen , dann haben wir dir die aktuelle Ausgabe (August 2019) so wie immer auch online gestellt. Unter http://www.ardagger.gv.at/gemeindenachrichten kannst Du übrigens auch ältere Ausgaben unserer Amtlichen Nachrichten „nachlesen“. Download der Gemeindzeitung entweder direkt hier >>  Gemeindezeitung042019klein.pdf … Ardagger: Die aktuelle Gemeindezeitung (Nr. 4-2019: Ausgabe August) ist online! weiterlesen

Ardagger Markt: Die Marktstraße soll „grüner“ werden! Erste Gespräche hat es bereits gegeben.

Nach Abschluss der Grabungsarbeiten in der Marktstraße von Ardagger Markt mit Ende August 2019, geht´s an die Planung für die Neugestaltung. Dass die Gehsteige abgeflacht werden, das steht lange schon ausser Streit und dass damit eher der Charakter einer „Begegnungszone“ entstehen wird und in der engen Straße Fußgänger, Autos, Radler einfach noch flexibler miteinander auskommen, folgt daraus. Ein scheinbares Nebenthema soll aber vorher noch geklärt … Ardagger Markt: Die Marktstraße soll „grüner“ werden! Erste Gespräche hat es bereits gegeben. weiterlesen