Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends.

Mit 300 Ausstellern ist der Kollmitzberger Kirtag auch 2019 wieder randvoll gebucht. Dutzende weitere Standler konnten leider keinen Platz mehr ergattern. Warum hier am Kollmitzberg der Andrang – auch bei den Ausstellern so groß ist – erklärt sich mit den 30.000 Gästen, die am Kirtagswochenende den Berg „bevölkern“ und neben dem Kirtag auch die Lage hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette … Kollmitzberger Kirtag – an diesem Wochenende: 21. und 22. September. Festzelt und Vergnügungspark schon Freitag abends. weiterlesen

Ardagger: Mach mit. Pflanzen wir Schattenbäume und Klimapflanzen! Ein kleiner Beitrag zur Klimawandelanpassung!!!

Hast Du schon einmal bewusst wahrgenommen, wie kühl es im Sommer im Schatten eines großen Baumes ist? Oder ist Dir schon aufgefallen, wie wohl es tut, anstatt auf Asphalt und Beton auf eine vielfältig pflanzlich-grüne Umgebung zu blicken? Die enorme Hitze dieses Sommers hat viel Diskussion über den Klimawandel, seine Ursachen aber auch mögliche Maßnahmen dagegen gebracht und eine Studie aus der Schweiz hat einfach … Ardagger: Mach mit. Pflanzen wir Schattenbäume und Klimapflanzen! Ein kleiner Beitrag zur Klimawandelanpassung!!! weiterlesen

Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet.

Bereits mit 14 JAhren – damals in der Backstube der Fam. Freynhofer – wurde er als Schlagzeuger für die große Trommel angelernt. Und seither hat der heute 84jährige Hans Höller aus Ardagger Markt seinen Trommelschlägel nicht mehr ausgelassen. Stets war er zu Stelle um den Takt zu geben – bei fröhlichen und auch bei traurigen Anlässen. Und auch sonst war er dem Musikverein bei der … Ardagger Markt: Johann Höller war 70 Jahre lang bei der Musik. Jetzt wurde der 84 jährige dafür ausgezeichnet. weiterlesen

Ardagger: Reinhard Furtlehner aus Stift Ardagger hat mit „Träumer“ eine neue wunderbare Single aufgelegt.

„Vielleicht san ma einfach nur Träumer“ singt Reinhard Furtlehner aus Stift Ardagger auf seiner neuen wunderbaren Single. Hör einfach mal rein: Reinhard Furtlehner aus Stift Ardagger ist Vollblutmusiker. Von „real instinct“ und verschiedenen Unterhaltungsbands kennt man ihn. Schon 2008 hat er aber auch sein erstes eigenes Studioalbum herausgebracht und mit „Frühling“ gibt´s seit 2016 auch schon ein zweites. An eigenen Texten und Songs hat Reinhard … Ardagger: Reinhard Furtlehner aus Stift Ardagger hat mit „Träumer“ eine neue wunderbare Single aufgelegt. weiterlesen

ARDAGGER: Wolfgang Pfaffeneder ist unser Mr. Wikipedia. Ardagger Stift ist schon 100% online. Die weiteren KG´s sollen folgen!

Auf über 20 Seiten hat Wolfgang Pfaffeneder (wohnhart in Stift Ardagger) in den letzten Monaten und Jahren Informationen, Zahlen, Daten und Fakten über Stift Ardagger zusammengetragen und diese nun auch als WIKIPEDIA Redakteur in der Online Enzyklopedie auch ins Netz gestellt. Damit ist Stift Ardagger die erste Katastralgemeinde, die nahezu vollständig im WIKI abgebildet ist. Jetzt sollen die Informationen über die nächsten Katastralgemeinden (Ardagger Markt, … ARDAGGER: Wolfgang Pfaffeneder ist unser Mr. Wikipedia. Ardagger Stift ist schon 100% online. Die weiteren KG´s sollen folgen! weiterlesen

Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen.

Derzeit findet im angrenzenden Oberösterreich – im Strudengau – das Festival der Regionen statt.  Mit dem Projekt „Ruf gegen die Grenze“ inszenieren Barbara Holub und Paul Rajakovics (transparadiso) die Grenze zwischen Ober- und Niederösterreich als Testfeld zur „Überwindung“ von Grenzen ganz generell. Am Samstag, dem 29. Juni fand der erste von insgesamt 3 „Rufen gegen die Grenze“ zwischen Grein und Wiesen an der Donau statt. … Ober- und Niederösterreich: „Ruf gegen die Grenze“ beim Festival der Regionen. weiterlesen

Ardagger Stift: Für das ZOA Festival 2019 jetzt noch Karten sichern!

Das diesjährige ZOA Festival bietet Opas Diandl, Fara, Russian Gentlemen Club, Floksmilch, JMO, Gewürztaminer und der Gmischte Satz. Dazu gibt´s Spezialitäten aus der Mostviertler Küche – kredenzt vom Musikverein Stift Ardagger und Most- und Saftspezialiäten aus dem Mostbirnhaus. Herzlich willkommen. Karten noch bei http://www.oeticket.com! Ardagger Stift: Für das ZOA Festival 2019 jetzt noch Karten sichern! weiterlesen

Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach!

Der Dorferneuerungsverein Kollmitzberg hat am Freitag, den 5. April bei der Jahreshauptverammlung die Weichen für einen Generationenwechsel gestellt. Zahlreiche neue Vorstandsmitglieder konnten begeistert werden und sie wollen auch neue Projekte angehen und auch in die Jahre gekommene Anlagen, wie den Spielplatz in der Siedlung Holzhausen, wieder auf den aktuellen Stand bringen. Viele junge Familien mit Kindern sind in den letzten Jahren am Kollmitzberg dazugekommen und … Kollmitzberg: Weichenstellungen bei der Dorferneuerung. Die Jungen rücken nach! weiterlesen

Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören:

Der Kirchenchor Ardagger Markt hat am Sonntag, den 17.3.2019 gemeinsam mit der Moakta Hoizgstett’n Lieder aus Kirche und Welt präsentiert. Es war ein tolles Konzert voller Besinnung und Fröhlichkeit und es war vor allem exzellent besucht. Danke für diesen wunderbaren Nachmittag, der auch bei der Agape im Pfarrheim noch lange nachgeklungen ist! Ardagger Markt: Großartiges Konzert des Kirchenchores und der Moakta Hoizgstettn. Hier zum Nachhören: weiterlesen