Das sind die Kinder-Ferien-Betreuungsangebote in der Gemeinde Ardagger 2019:

    Große Diskussionen wurden in den letzten Jahren immer wieder über die Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in den Ferien geführt. Unser aktuelles Angebot in diesen Ferien umfasst Möglichkeiten für Kinder ab 1 Jahr. In allen Betreutungsbereichen werden 6 Wochen volle Betreuungszeit angeboten. 3 Wochen (von 22.Juli bis 9. August) sind die Einrichtungen geschlossen. Hier ein Überblick: Kleinstkindbetreuung ZwergerlGarten (für Kinder von 1 bis 3 Jahren): … Das sind die Kinder-Ferien-Betreuungsangebote in der Gemeinde Ardagger 2019: weiterlesen

3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg

  Nur 3 Kinder waren vergangenen Sonntag bei der Erstkommunion am Kollmitzuberg. Aber trotzdem wurde ein großes Fest in der Bergkirche gefeiert. Hier findest Du einige Bilder und auch ein kurzes Video vom Gottesdienst und dem anschießenden zusammensein im Gh. Grünberger. Danke übrigens an allen, die bei der Vorbereitung mitgeholfen haben und den Tag zu einem Meilenstein im Leben der 3 ERSTKOMMUNIONKINDER gemacht haben. 3 Erstkommunionkinder und ein großes Fest am Kollmitzberg weiterlesen

Pfarrverband ARDAGGER: Gemeinsame Firmung in Stephanshart stellte Lebensampel auf „grün“!

Rund 50 Firmlinge aus dem Pfarrverband ARDAGGER (Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart) empfingen kürzlich in Stephanshart das Sakrament der hl. Firmung. Es war ein Fest für den gesamten Ort aber auch eine Weichenstellung für die jungen Christen im Leben. Symbolisch wurde die Lebensampel auf „grün“ gestellt. Alles GUTE unseren Firmlingen und auch deren Familien. Alle Bilder stammen aus der Kamera von Hannes Neuheimer … Pfarrverband ARDAGGER: Gemeinsame Firmung in Stephanshart stellte Lebensampel auf „grün“! weiterlesen

Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer!

Im Rahmen der Initiative „familienfreundliche Kleinregion“ Donau-Ybbsfeld frischen wir gerade auch unsere „Sozial- und Unterstützungsangebote“ für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen in der „familienfreundlichen Gemeinde“ Ardagger auf. Zur besseren Bewertung der Wichtigkeit verschiedener Angebote wurde im Februar/März 2019 eine Umfrage unter Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern durchgeführt, deren Ergebnisse jetzt vorliegen. Danke übrigens an Sozialgemeinderätin Michaela Salzmann-Naderer und GR Birgit Weichinger für die exzellente Durchführung und die umfangreiche … Ardagger: Die Umfrageergebnisse zu „familienfreundlicher Gemeinde“ liegen vor. DANKE an 154 Befragungsteilnehmer! weiterlesen

ARDAGGER: Das erste Jugendblasorchester Konzert ZUSAMMENKLANG war großartig. Hier ein paar Takte zum NACHHÖREN!

Am Freitag, den 15.März veranstalteten die Musikschule Ybbsfeld und die Jugend- und Nachwuchsorchester unserer 4 Musikkapellen erstmals ein gemeinsames großes Konzert. Unter dem Titel ZUSAMMENKLANG war es wirklich ein imposanter Klangkörper von 60 jungen Musikantinnen und Musikanten, der rund 300 Gäste begeisterte! Herzlichen DANK für die Idee dazu an unsere Musikschulkoordinatorin Renate Haider. DANKE aber ganz besonders auch an die Jugendreferentinnen der Blasmusikkapellen: Christian Huber, … ARDAGGER: Das erste Jugendblasorchester Konzert ZUSAMMENKLANG war großartig. Hier ein paar Takte zum NACHHÖREN! weiterlesen

Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau.

Seit voriger Woche laufen die Fundamentierungsarbeiten für die neue Tagesbetreuungsstätte in Ardagger. Das Projekt zur Betreuung schwerst behinderter Menschen wird von der GFGF (Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie GmbH) umgesetzt. Insgesamt werden nach Fertigstellung im Frühjahr 2020 23 hochwertige Betreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Elternverein „Lebenschance Mostviertel“ ist auch im Umfeld des Projektes bemüht, Fördergelder und Spenden aufzubringen. >> https://wp.me/p2c3k2-4vD Baulich ist das Vorhaben … Ardagger: Die Tagesbetreuungsstätte für schwerstbehinderte Menschen ist jetzt in Bau. weiterlesen

Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen!

Das Organisationsteam des Umtauschbasars für Kindersachen lädt zum nächsten BASAR herzlich ein: Am 16.März 2019 wird wieder alles umgetauscht, was Kinder „nicht mehr“ oder „schon wieder“ brauchen.  Nicole Wurz aus Ardagger Stift und Isabella Spitzhirn aus Ardagger Markt leiten das Umtauschbasar-Team und  sie laden noch viele freiwillige Helferinnen und Helfer zur Mithilfe ein. Wer mitmachen will, einfach bei Isabella Spitzhirn unter 0650/282 80 88 melden. … Ardagger: Nächster Umtauschbasar für Kindersachen am 16.März 2019; Helfer noch herzlich willkommen! weiterlesen

Ardagger: Sag uns bitte, ob die Angebote unserer Gemeinde für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren in Ordnung sind. Hier geht´s zur ONLINE Umfrage!

Seit Jahren sind wir mit unserer Gemeinde ARDAGGER der Initiative familienfreundiche Gemeinde beigetreten. Viele Projekte sind seither entstanden. Aber sind sie noch passgenau? Treffen Sie den Bedarf der Kinder, der Jugendlichen, der Familien oder der älteren Menschen? Und sind die Angebote nutzbringend, wenn ich gerade in einer schwierigen Lebenslage bin…..? Im Rahmen dieser UMFRAGE „Audit familienfreundliche Gemeinde“ ersuchen wir um Deine/Ihre Meinung. BITTE sag uns … Ardagger: Sag uns bitte, ob die Angebote unserer Gemeinde für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren in Ordnung sind. Hier geht´s zur ONLINE Umfrage! weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben.

In großer Runde haben sich am Mittwoch, den 7.11. zahlreiche Eltern von behinderten Jugendlichen über das geplante Projekt „TAGESBETREUUNG“ informiert. In unmittelbarer Nähe des Pfarrhofes Ardagger Markt soll das Projekt Platz finden und dann ab Frühjahr 2020 für Menschen mit besonders schweren Behinderungen eine tägliche Betreuung und Unterstützung bieten. Träger des Vorhabens ist die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH. Die kurz GFGF … Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben. weiterlesen

Kollmitzberg: Der ORF NÖ. hat am Nationalfeiertag über Zivildiener Gregor Schoder berichtet. Er unterstützt eine Familie am Kollmitzberg ganz hervorragend.

Zivildienst am Bauernhof ist vielleicht nicht so bekannt. Aber rund 22 Zivildiener in Niederösterreich sind auch auf Bauernhöfen im Einsatz. Einer davon ist Gregor Schoder. Er unterstützt eine Familie mit Milchviehhaltung am Kollmitzberg und war am Nationalfeiertag in NÖ.heute zu sehen. Der ORF hat ihn einige Tage zuvor bei seiner täglichen Arbeit gefilmt. Hier der link zum ORF Bericht und auch einige Bilder von den … Kollmitzberg: Der ORF NÖ. hat am Nationalfeiertag über Zivildiener Gregor Schoder berichtet. Er unterstützt eine Familie am Kollmitzberg ganz hervorragend. weiterlesen