Luftbilder, Höhendaten, Grundstücksgrenzen, Wasserrechte, Flächenwidmung und vieles mehr als „open data“ im NÖ.ATLAS!

Gerade für Grundstücks- und Hausbesitzer oder Menschen, die sich mit räumlichen Entwicklungsfragen beschäftigen, sind Geodaten bei unterschiedlichen Fragestellungen von großem Interesse. Das Land Niederösterreich bietet schon seit einigen Jahren mit dem NÖ.ATLAS eine großartige Plattform, auf der jedermann jederzeit verschiedene Karteniformationen quasi als „open data“ abrufen kann. Das Angebot reicht von Luftbildern, über die digitale Katastermappe bis zum Wasserbuch. Die Flächenwidmung kann genauso abgerufen werden … Luftbilder, Höhendaten, Grundstücksgrenzen, Wasserrechte, Flächenwidmung und vieles mehr als „open data“ im NÖ.ATLAS! weiterlesen

Ardagger Markt: Anton Pfaffeneder ist 80 Jahre alt. Herzliche Gratulation!

Anton Pfaffeneder aus Ardagger Markt hat am Faschingsonntag, den 23.2.2020 auf den Tag genau seinen 80. Geburtstag gefeiert. Im Gh. Stöger in Ardagger Markt waren die Familie, Freunde, Nachbarn und Bekannte in großem Rahmen eingeladen . Seitens der Gemeinde konnte ich dem ehemaligen Gemeinderat der SPÖ zunächst für seinen Einsatz aber auch für die stets sachliche und gute Zusammenarbeit im Sinne unserer Gemeinde herzlich DANKEN! … Ardagger Markt: Anton Pfaffeneder ist 80 Jahre alt. Herzliche Gratulation! weiterlesen

Ardagger: Wohnbauentwicklung der Zukunft im Gespräch.

Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger war am Freitag, den 21.2.2020 auf Einladung der Fa. ÖKODORF in Stift Ardagger zu Gast. Vor Bürgermeistern, Vertretern wichtiger Wohnbaugenossenschaften und Finanzierungspartnern erläuterte Eichtinger die neue Wohnbaustrategie des Landes. Der Wohnbau müsse noch stärker auf die individuellen Lebensbedürfnisse der Menschen reagieren und speziell auch im ländlichen Raum und in den Ortsbereichen zur Belebung beitragen.  Mit der Aktion „Natur im Garten“ und dem … Ardagger: Wohnbauentwicklung der Zukunft im Gespräch. weiterlesen

Kollmitzberg: Herzlichen Glückwunsch an Erika Friedl zum 80. Geburtstag!

Erika Friedl aus der Rotte Winkling in der KG Kollmitzberg hat am 21.2.2020 ihren 80. Geburtstag gefeiert. Gemeinsam mit den Nachbarn, Pfarrer Mag. Gerhard Gruber, dem Seniorenbund und Ortsvorsteher Johann Berger konnte ich ganz herzlich gratulieren. Erika Friedl war jahrelang gemeinsam mit ihrem Mann erfolgreiche Unternehmerin und hat nicht nur viele Häuser und Objekte mit Farbe verschönert, sondern auch für zahlreiche Menschen Arbeit und Beschäftigung … Kollmitzberg: Herzlichen Glückwunsch an Erika Friedl zum 80. Geburtstag! weiterlesen

Ardagger: Schon im Stall getanzt? Barbara Neu macht das in 10 performativen Szenen mit der Soloklarinette. Uraufführung am 30.Mai!

Stalltänze – das ist ein Konzert in zehn Bildern. Barbara Neu aus Empfing hat es geschrieben und die junge Künstlerin aus unserer Gemeinde vereint dabei ihre Studien der klassische Klarinette im Konzertfach bzw. der performativen Kunst an der Akademie der bildenden Künste mit ihrer Herkunft vom Bauernhof in Empfing. Am 30. Mai um 19.00 Uhr werden die Stalltänze in Stift Ardagger im Ita Stadl in … Ardagger: Schon im Stall getanzt? Barbara Neu macht das in 10 performativen Szenen mit der Soloklarinette. Uraufführung am 30.Mai! weiterlesen

Ardagger Markt: Das neue Café und Back Genuss Gwölb eröffnet Ende Februar/Anfang März. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Im Lokal der ehemaligen Bäckerei Pfaffeneder in Ardagger Markt wird demnächst ein Café und Back Genuss Gwölb eröffnen. Silvia Lechner – die Betreiberin der Steckerlfisch in Ardagger – ist hier aktiv und mit ihrem Team in der Endphase der Vorbereitungen. Ende Februar, aber garantiert Anfang März, ist es dann soweit, hat sie mir erzählt. Zum Frühstücken in gemütlicher Atmosphäre wird das Gwölb einladen. Exzellente Kaffeehausspezialitäten … Ardagger Markt: Das neue Café und Back Genuss Gwölb eröffnet Ende Februar/Anfang März. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren! weiterlesen

Ardagger Markt: Anna Marksteiner ist 90 und kann sich auf ein großartiges Familien- und Freundesnetzwerk verlassen!

Anna Marksteiner aus Ardagger Markt hat am 16.2.2020 ihren 90. Geburtstag gefeiert. Und das im großen Familienkreis und mit vielen Freunden und Nachbarn. Und bei der Feier stand dann auch die DANKBARKEIT für das großartige Netzwerk so vieler Menschen auf das sich die Jubilarin auch mit ihrem hohen Alter noch tagtäglich verlassen kann, ganz vorne. Die besten Wünsche seitens der Gemeinde konnte ich gemeinsam mit … Ardagger Markt: Anna Marksteiner ist 90 und kann sich auf ein großartiges Familien- und Freundesnetzwerk verlassen! weiterlesen

Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Erna Marek zum 80. Geburtstag!

Erna Marek aus Ardagger Markt hat am 15.2.2020 im Gh. Stöger ihren 80. Geburtstag gefeiert. 4 Kinder hat sie großgezogen, in Ardagger Markt war sie eine konsequente aber auch menschliche Bandleiterin in der damaligen Schneiderei und nach wie vor setzt sie sich auch besonders für soziale Anliegen ein. Besonders die Handwerksausstellung beim Hobby-, Kunst- und Handwerksmarkt in Ardagger ist ihr ein Anliegen und auch mit … Ardagger Markt: Herzliche Gratulation an Erna Marek zum 80. Geburtstag! weiterlesen

Ardagger: Vortrag über DEMENZ am 23.März. Wie man diese Krankheit erkennt und was man zur Prävention oder auch im Akutfall tun sollte.

Demenzerkrankungen nehmen zu. Und sie kommen „schleichend“ daher.  Das Land NÖ. hat deshalb auch ein Demenzservice für Angehörige von Erkrankten und für Betroffene ins Leben gerufen. Am Montag den 23.März 2020 wird bei einem Infoabend darüber berichtet, wie man DEMENZ erkennt, wie man im Krankheitsfall handelt und welche Hintergründe diese Krankheit hat.Mehr Infos zu verschiedenen Demenzerkrankungen gibt es auf https://www.demenzservicenoe.at und hier findest Du Literatur … Ardagger: Vortrag über DEMENZ am 23.März. Wie man diese Krankheit erkennt und was man zur Prävention oder auch im Akutfall tun sollte. weiterlesen

Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote……

Die neue Tagesbetreuungseinrichtung in Ardagger sucht eine/n Chauffeur/in für 25 Wochenstunden. Der Job wird mit dem Ambulatorium St.Leonhard „geteilt“, das ebenfalls von der GFGF betrieben wird. Hier findest Du die Jobbeschreibung und auch noch weitere Jobangebote in der Gemeinde Ardagger. Wobei die Stellengesuche auf https://ardagger.gv.at/job-boerse laufend aktuell sind und auch immer wieder neue dazukommen. Ardagger: Tagesbetreuungseinrichtung sucht Chauffeur/in. Und weitere Jobangebote…… weiterlesen