Elektromobilität – Viele Infos, Testmöglichkeiten und Staunenswertes beim E-Mobilitätstag am 26.Mai am Wachauring in Melk.

Einen Blick in die Zukunft der Elektromobilität gibt´s am Samstag, dem 26.Mai 2018 in Melk am Wachauring. Eintritt frei und jede Menge spannende Blicke in die Zukunft der Fortbewegung, Testmöglichkeiten und ein erlebnisreiches Rahmenprogramm für die gesamte Familie. Allgemeine Infos: https://www.enu.at/e-mobilitaetstag Spezielle Besucherinfos: https://www.enu.at/e-mobilitaetstag-besucher Elektromobilität – Viele Infos, Testmöglichkeiten und Staunenswertes beim E-Mobilitätstag am 26.Mai am Wachauring in Melk. weiterlesen

„Bewege“ Deine Stadt mit: Deine Idee kann beim Moving the city award € 500,– bringen. Einfach Idee per Video einreichen!

„Neue Zeiten fordern neue Ideen für unsere Mobilität und für unser Zusammenleben generell, vor allem auch in der Stadt und im städtischen Umfeld.“ Und gerade bei der Mobilität  bleibt kein Stein auf dem anderen. Deine Idee kann unsere Mobilität der Zukunft „bewegen“ und Dir € 500,– cash bringen. Mit einem einfachen Video kannst Du dabei sein. Du willst zeigen, wie einfach und schnell die meisten … „Bewege“ Deine Stadt mit: Deine Idee kann beim Moving the city award € 500,– bringen. Einfach Idee per Video einreichen! weiterlesen

Bezirk Amstetten: Der Gemeindedienstleistungsverband sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt.

Der Gemeindedienstleistungsverband im Bezirk Amstetten (GDA: http://www.gda.gv.at) sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 bis 40 Wochenstunden. Hier die Stellenausschreibung: Stellenausschreibung Projektmitarbeiter_in-Energie-GDA     Bezirk Amstetten: Der Gemeindedienstleistungsverband sucht eine/n Projektbetreuer/in im Bereich Energie und Umwelt. weiterlesen

Gemeindevertreter: Wir schaffen bereits 200% erneuerbaren Haushaltsstrom im Bezirk Amstetten.

Rund 200% des Stromverbrauches unserer Haushalte im Bezirk Amstetten kommt mittlerweile aus Erneuerbaren Energiequellen. Das zeugt natürlich von jahrelangem tollen Energieengagement vieler initiativer Menschen und Unternehmer im Bezirk. Wesentliche Weichen für diese „Spitzenposition“ in Niederösterreich haben aber auch die Gemeindevertreter in den 35 Kommunen und Projekte im Umweltverband gestellt. Herzlichen DANK für diesen Weitblick, der sich jetzt auch am Papier niederschlägt und schon seit Jahren … Gemeindevertreter: Wir schaffen bereits 200% erneuerbaren Haushaltsstrom im Bezirk Amstetten. weiterlesen