Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben.

In großer Runde haben sich am Mittwoch, den 7.11. zahlreiche Eltern von behinderten Jugendlichen über das geplante Projekt „TAGESBETREUUNG“ informiert. In unmittelbarer Nähe des Pfarrhofes Ardagger Markt soll das Projekt Platz finden und dann ab Frühjahr 2020 für Menschen mit besonders schweren Behinderungen eine tägliche Betreuung und Unterstützung bieten. Träger des Vorhabens ist die Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH. Die kurz GFGF … Ardagger: Tagesbetreuungsstätte für behinderte Menschen nimmt Form an. Eltern setzen große Hoffnung in das Vorhaben. weiterlesen

Ardagger Markt: Zahnarztpraxis Dr. Gugler jetzt im Bau. Ab Frühjahr soll am Pfarrhofplatz dann die Tagesbetreuung für behinderte Menschen folgen.

Der Kran hinter dem Pfarrhof Ardagger Markt, markiert derzeit die Baustelle für die neue Zahnarztpraxis von Dr. Johannes Gugler. Der eingeschossige Bau ist dabei aber nur der erste Teil einer umfassenderen Entwicklung an diesem Standort. Das Gesamtziel am „Pfarrhofplatz“ ist: „Es sollen passend zum Pfarrhof und Kindergarten Dienstleistungsangebote rund um die Betreuung von Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen und zur Verbesserung der mentalen und körperlichen Gesundheit … Ardagger Markt: Zahnarztpraxis Dr. Gugler jetzt im Bau. Ab Frühjahr soll am Pfarrhofplatz dann die Tagesbetreuung für behinderte Menschen folgen. weiterlesen

Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter.

Seit Jahren sind Walter Stini aus Stift Ardagger und Roland Otto aus Eckernförde in Norddeutschland für ihre Kirchengebäude engagiert. Als Kirchenwächter der eine und als Kirchenführer der andere. Aber erst seit kurzem kennen sie sich und beim Weisenblasen in Stift Ardagger haben sie sich wieder getroffen, denn Roland Otto ist mittlerweile ein Fan des Mostviertels geworden. Hier im Film ein paar „Hintergründe“ der Partnerschaft, für … Ardagger Stift: Roland Otto und Walter Stini – 1000km entfernt – aber die gleiche Aufgabe: Kirchenführer und Kirchenwächter. weiterlesen

Ardagger – Stephanshart: Mozartchor des Linzer Musikgymnasiums konzertiert am Dienstag, den 26.6. im „Machlanddom“ in Stephanshart.

Insgesamt 130 Musikerinnen und Musiker geben am Dienstag, den 26. Juni 2018 um 19:30h in der Pfarrkirche Stephanshart ein Konzert der Extraklasse. Der große Mozartchor des Linzer Musikgymnasiums wird gemeinsam mit einem Sinfonischen Blasorchester des OÖ Landesmusikschulwerks hier gastieren. Interpretiert werden  chormusikalische Werke verschiedener Musikrichtungen. Der Bogen spannt sich dabei von  Mendelssohn-Bartholdy („Denn er hat seinen Engeln befohlen“ ) bis zu einer moderne Version des „Halleluja“ von … Ardagger – Stephanshart: Mozartchor des Linzer Musikgymnasiums konzertiert am Dienstag, den 26.6. im „Machlanddom“ in Stephanshart. weiterlesen

Pfarrverband Ardagger: 50 junge Menschen bei der Firmung durch Abt Petrus am Kollmitzberg.

Am Sonntag, den 17.6. empfingen 50 junge Menschen aus unserer Gemeinde und den 4 Pfarren Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart das Sakrament der hl. Firmung aus den Händen von Abt Petrus Pilsinger. Er fand dabei auch starke, eindringliche und motivierende Worte für die Firmlinge, Paten, Eltern und auch alle Pfarrangehörigen. Es sei die Liebe, die Gemeinschaft und der Glaube, der uns Menschen ausmache, … Pfarrverband Ardagger: 50 junge Menschen bei der Firmung durch Abt Petrus am Kollmitzberg. weiterlesen

Ardagger: Fronleichnam – wo alle 4 Orte auf den Beinen sind und die Birken eine ganz wichtige Nebenrolle spielen.

Seit dem 13. Jahrhundert gibt es das Fronleichnamsfest bereits. Dabei steht die Verehrung von Leib und Blut Christi liturgisch im Mittelpunkt. Und von Region zu Region unterschiedlich haben sich rund um das Fest verschiedene Bräuche und Feierriten eingebürgert. Besonders wichtig bei uns ist dabei der Schmuck von Häusern und Straßen mit Birkenbäumen. Die Birke soll vor allem wegen ihrer Fruchtbarkeitssymbolik diese große Bedeutung rund ums … Ardagger: Fronleichnam – wo alle 4 Orte auf den Beinen sind und die Birken eine ganz wichtige Nebenrolle spielen. weiterlesen

Stephanshart: 120 Gäste blickten bei „langer Nacht“ in versteckte Winkel der Kirche.

Was verbirgt sich unter dem riesigen Kirchendach? Oder wie schaut´s in der Glückenstube aus? Kann man da auf den Turm hinaufgeben und was sieht man da vom Kirchenturm alles? Diese und viele andere Fragen wurden bei dr langen Nacht der Kirche in Stephanshart beantwortet und es war für die 120 Gäste möglich, auch die versteckten Winkel des großen Kirchenbaues kennenzulernen.Falls Du nicht dabei warst, kannst … Stephanshart: 120 Gäste blickten bei „langer Nacht“ in versteckte Winkel der Kirche. weiterlesen

Stephanshart: Herzliche Gratulation zur Diamantenen Hochzeit von Maria und Anton Zarl!

Maria und Anton Zarl feierten am Sonntag, den 20. Mai ihre Diamantene Hochzeit. Nach einer gemeinsamen Messfeier wurde mit der Familie gefeiert und auch offiziell durften wir dabei gratulieren. So überbrachten Vertreter des Bauerbundes, der Pfarre und der Senioren Glückwünsche und gemeinsam mit Ortsvorsteher Ludwig Auer konnte ich seitens der Gemeinde gratulieren. 1958 hat das Jubelpaar geheiratet und seither gemeinsam eine Landwirtschaft in Zeitlbach aufgebaut … Stephanshart: Herzliche Gratulation zur Diamantenen Hochzeit von Maria und Anton Zarl! weiterlesen

Ardagger Stift: Leopoldine Steinkellner ist 80. Herzliche Gratulation!

Leopoldine Steinkellner aus Stift Ardagger hat am Sonntag, den 20.5. ihren 80. Geburtstag gefeiert. Dazu haben Vertreter des Bauernbundes, der Senioren, der Pfarre und auch Vizebürgermeister Josef Frühwirth und ich seitens der Gemeinde gratuliert. Ich darf nochmals für die Unterstützung von Leopoldine Steinkellner im Ort herzlich danken – vor allem auch für die Zeit, als ihr Mann Hans die Obmannschaft der Senioren inne hatte. Mit … Ardagger Stift: Leopoldine Steinkellner ist 80. Herzliche Gratulation! weiterlesen

Kollmitzberg: Schon 10 Pilgerreisen nach Lourdes.

Regina Raffetseder aus Kollmitzberg feierte kürzlich ihre 10. Lourdes Pilgerreise. Mit dabei waren auch die Eheleute Christine und Franz Keusch, die eine eigene Pilgerfahne anlässlich ihres bevorstehenden 40. Hochzeitsjubiläums anfertigen ließen und Birgit Huber, ebenfalls aus Kollmitzberg. Bei der Pilgerfahrt mit dem Marianischen Lourdes-Kommittee segnete Pilger-Bischof Dr. Manfred Scheuer aus Linz die Pilgerfahne, die neben der Lourdes Madonna auch dei hl. Ottilia vom Kollmitzberg zeigt. … Kollmitzberg: Schon 10 Pilgerreisen nach Lourdes. weiterlesen