Ardagger: Fronleichnam – wo alle 4 Orte auf den Beinen sind und die Birken eine ganz wichtige Nebenrolle spielen.

Seit dem 13. Jahrhundert gibt es das Fronleichnamsfest bereits. Dabei steht die Verehrung von Leib und Blut Christi liturgisch im Mittelpunkt. Und von Region zu Region unterschiedlich haben sich rund um das Fest verschiedene Bräuche und Feierriten eingebürgert. Besonders wichtig bei uns ist dabei der Schmuck von Häusern und Straßen mit Birkenbäumen. Die Birke soll vor allem wegen ihrer Fruchtbarkeitssymbolik diese große Bedeutung rund ums … Ardagger: Fronleichnam – wo alle 4 Orte auf den Beinen sind und die Birken eine ganz wichtige Nebenrolle spielen. weiterlesen

Stephanshart: 120 Gäste blickten bei „langer Nacht“ in versteckte Winkel der Kirche.

Was verbirgt sich unter dem riesigen Kirchendach? Oder wie schaut´s in der Glückenstube aus? Kann man da auf den Turm hinaufgeben und was sieht man da vom Kirchenturm alles? Diese und viele andere Fragen wurden bei dr langen Nacht der Kirche in Stephanshart beantwortet und es war für die 120 Gäste möglich, auch die versteckten Winkel des großen Kirchenbaues kennenzulernen.Falls Du nicht dabei warst, kannst … Stephanshart: 120 Gäste blickten bei „langer Nacht“ in versteckte Winkel der Kirche. weiterlesen

Ardagger Stift: Riesen Begeisterung beim 7. ZOA Festival. DANKE allen, die in jahrelanger Aufbauarbeit diesen Event ermöglicht haben.

Großartig war´s heuer: Das 7. ZOA Festival in Stift Ardagger. Die Musik, das Ambiente – vor allem aber der Einsatz und die Begeisterung der Organisatoren und Macher im Hintergrund, die mit viel Liebe zum Detail das ZOA Festival zu dem machen, was es jetzt im 7. Jahr ist: Ein ausverkauftes Kult-Fest für Menschen mit Gespür und für Freunde. Herzlichen DANK an dieser Stelle vor allem … Ardagger Stift: Riesen Begeisterung beim 7. ZOA Festival. DANKE allen, die in jahrelanger Aufbauarbeit diesen Event ermöglicht haben. weiterlesen

Ardagger: Die Gottesdienste zu den Osterfeiertagen in unseren 4 Pfarren Ardagger Markt, Ardagger Stift, Stephanshart und Kollmitzberg

Karsamstag – Osternachtsfeiern mit Feuerweihe und Speisenweihe 19.30 Uhr: Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart 20.00 Uhr: Ardagger MArkt Ostersonntag – Auferstehungsfeier mit Festmesse und Speisenweihe 08.30 Uhr: Ardagger Stift und Kollmitzberg 09.30 Uhr: Ardagger Markt und Stephanshart Ostermontag 8:30 Uhr: Messe im Ardagger Stift und Kollmitzberg 9:00 Uhr: Emmausgang in Ardagger Markt (Start beim Pfarrheim) anschließend Messe in der Kirche 9:30 Uhr: Messe in Stephanshart Ardagger: Die Gottesdienste zu den Osterfeiertagen in unseren 4 Pfarren Ardagger Markt, Ardagger Stift, Stephanshart und Kollmitzberg weiterlesen

Ardagger Stift: Das Mostbirnhaus – ideal für den Osterausflug oder spontan für ein pfiffiges Ostergeschenk mit Stil.

Das Mostbirnhaus ist seit 14 Tagen wieder offen und begeistert die Gäste heuer im Shop mit immer pfiffigeren Präsenten. Erstaunlich mit welcher Freude und Ideenreichtum hier heimische Produktvielfalt präsentiert wird. Da braucht´s nicht vieler Worte. Die Bilder sagen alles und noch besser ist ein Einkauf bzw. ein Besuch der Most-Erlebniswelt direkt im Mostbirnhaus in Stift Ardagger. Grad jetzt zu Ostern: Vorbeischauen mit den Verwandten und … Ardagger Stift: Das Mostbirnhaus – ideal für den Osterausflug oder spontan für ein pfiffiges Ostergeschenk mit Stil. weiterlesen

Mostviertel: Sigi Huber aus Neustadtl ist die neue Mostprinzessin im LJ Bezirk Amstetten. Anna Haiden ist ihre Stellvertreterin.

Sigi Huber aus Neustadtl ist die neue Mostprinzessin im Landjugendbezirk Amstetten. Als Stellvertreterin wurde Anna Haiden aus Amstetten bestellt. Die beiden Mosthoheiten wurden bei der Bezirksmostkost am Sonntag, den 25.3.2018 in Stift Ardagger bestellt. Mit großem DANK verabschiedet wurden Michaela Dietl aus Stephanshart und ihre Stellvertreterin, die sich vor allem um neue Ausstattungen für die Mostprinzessinnen gekümmert haben und auch einen Prinzessinenmost ins Leben gerufen … Mostviertel: Sigi Huber aus Neustadtl ist die neue Mostprinzessin im LJ Bezirk Amstetten. Anna Haiden ist ihre Stellvertreterin. weiterlesen

Beginnzeiten der Palmweihen am Sonntag, den 25.3. in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart:

Herzlich Willkommen zu den Palmweihen am Palmsonntag in den 4 Pfarren der Gemeinde Ardagger: Ardagger Markt, 09.30 Uhr: Pfarrkirche Ardagger Stift, 08.15 Uhr: Schlosshof und anschließend Palmprozession in die Kirche Kollmitzberg, 08.30 Uhr: FF Haus und anschließend Palmprozession in die Kirche Stephanshart, 09.30 Uhr: Pfarrkirche Beginnzeiten der Palmweihen am Sonntag, den 25.3. in Ardagger Markt, Ardagger Stift, Kollmitzberg und Stephanshart: weiterlesen

Ardagger Stift: Das Mostbirnhaus ist wieder offen! Ab sofort Di-So; 10.00 bis 17.00 Uhr!

Ab Freitag, den 16.3. startet das Mostbirnhaus, Stift Ardagger wieder in die Gästesaison. Alles rund um den Most, rund um die Mostbirne und die Genüsse des Mostviertels gibt´s hier zu bestaunen, zu Geniessen und auch zum Mitnehmen. Denn den „Mostviertel Genuss“ möchte man ja auch gerne zu Hause haben, oder? Herzlich willkommen im Mostbirnhaus. in der Erlebniswelt (für den Einzel- oder Gruppenausflug ein tolle Sache) … Ardagger Stift: Das Mostbirnhaus ist wieder offen! Ab sofort Di-So; 10.00 bis 17.00 Uhr! weiterlesen

Stephanshart: Der Kulturkreis hielt seine Jahreshauptversammlung ab. Gewaltig, was der Verein für den Ort leistet. DANKE dafür!

Obmann Leopold Dietl konnte am Sonntag, den 11.3.2018 zahlreiche Stephansharterinnen und Stephansharter  bei der Jahreshauptversammlung des Kulturkreis Stephanshart begrüßen. Und der Bericht zeigte wieder eindrucksvoll, wie sehr der Verein das kulturelle Angebot, aber auch viele Projekte im Ort mitgestaltet und antreibt. Herzlichen DANK dafür! DANKE für den Einsatz bei der Ortspflege, bei zahlreichen Veranstaltungen, DANKE für den Betrieb des Beachplatzes, des Tennisplatzes und der Bücherei … Stephanshart: Der Kulturkreis hielt seine Jahreshauptversammlung ab. Gewaltig, was der Verein für den Ort leistet. DANKE dafür! weiterlesen

Stephanshart: Der Kirchenchor lud zur Chorsuppe. 20 Suppenvariationen lockten die gesamte Pfarrbevölkerung.

Die Mitglieder des Kirchenchores Stephanshart luden am Sonntag, den 4.3. zur diesjährigen Chorsuppe ins Pfarrheim. 20 Suppenvariationen wurden auch heuer wieder angeboten und dazu Semmerl und Weckerl vom Empfinger Bäck. Die Chorsuppe hat in Stephanshart Tradition und ist auch beliebter Treffpunkt der Pfarrbevölkerung. Deshalb gibt´s auch noch Kaffee und Kuchen und mittlerweile auch einen kleinen Bücherflohmarkt und in der hl. Messe einen besonderen Kinder- und … Stephanshart: Der Kirchenchor lud zur Chorsuppe. 20 Suppenvariationen lockten die gesamte Pfarrbevölkerung. weiterlesen