Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 24.11.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Seit gestern liegen nun auch die amtlichen Untersuchungen der Trinkwasserversorgungsanlage Ardagger (Hauptversorgungsbereich Stift Ardagger und Sonnensiedlung bzw. Römerweg) vor. Demnach ist das Wasser wieder einwandfrei für den Genuss geeignet. DANKE für die GEDULD und das Verständnis, dass wir zwar länger gebraucht haben, dafür aber die Verkeimung völlig ohne Chemie rausbringen konnten! Nachdem die Eingrenzung von Problembereichen, die Beurteilung und … Ardagger – Frühstücksnews – Dienstag, 24.11.2020 weiterlesen

Grenzwanderung entlang der Donau. Flach in der Au und steil hinauf in der Donauleiten.

Flach entlang der Donau und steil hinauf in die Donauleiten führt Dich die nächste Grenzwanderung, die ich Dir hier vorstellen darf. Der Weg führt Dich an die Donaugrenze zwischen ARDAGGER und unseren Oberösterreichischen Nachbargemeinden Saxen und Grein. Starte am besten beim Schatzkastl in Ardagger Markt und geh´s gemütlich am Donauradweg flussabwärts an. Bevor Du nach ca. 4 Kilometern zur Donaubrücke in Tiefenbach kommst, zweig ab … Grenzwanderung entlang der Donau. Flach in der Au und steil hinauf in der Donauleiten. weiterlesen

Ardagger: Entwarnung beim Trinkwasser. Das Wasser aus der Leitung ist wieder einwandfrei zum TRINKEN!

Nach der Verkeimung von Teilen der Trinkwasserleitung der Wasserversorgungsanlage Ardagger – Versorgungsbereiche Stift Ardagger und Sonnensiedlung (festgestellt am 19. Oktober 2020)  sind seit heute (23. November 2020) alle Leitungen auch amtlich wieder keimfrei und das Wasser aus der Leitung ist wieder ohne weitere Maßnahmen zum Trinken geeignet. >> Die aktuellen amtlichen Befunde zur Bestätigung findest Du hier! Die Verkeimung des Trinkwassers war bei Routineproben festgestellt … Ardagger: Entwarnung beim Trinkwasser. Das Wasser aus der Leitung ist wieder einwandfrei zum TRINKEN! weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 23.11.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Am Sonntag mittag verbreitete sich die Nachricht, dass Franz Moser sen. aus Ardagger Markt im 94. Lebensjahr verstorben ist. Damit wurde ein Mensch aus unserer Mitte abberufen, der die Entwicklung des Ortes Ardagger Markt ud auch der Gemeinde jahre- und jahrzehntelang mitgestaltet hat. Als ehemaliger Inhaber und Kaufmann im Kaufhaus Moser, aber auch als Vizebürgermeister der damals jüngst zusammengelegten … Ardagger – Frühstücksnews – Montag, 23.11.2020 weiterlesen

Ardagger: Weihnachtsgeschenke aus meiner Gemeinde. Tipps und Ideen für Deine Liebsten – ganz aus Deiner Nähe!

Weihnachten in „anderen Zeiten“ lässt uns auch an „andere Geschenke“ denken. Geschenke aus nächster Umgebung anstatt mit tausenden Kilometern am Buckel. Geschenke aus der eigenen Gemeinde, wo man die Herkunft kennt und Geschenke mit persönlichem Service anstatt anonym vor´s Tor gestellte Pakete. Lieber Geschenke von einheimischen Firmen, Handwerkern und Künstlern, die mit Kreativität und Idee an die Sache herangehen. Vielleicht ist auch für Dich und … Ardagger: Weihnachtsgeschenke aus meiner Gemeinde. Tipps und Ideen für Deine Liebsten – ganz aus Deiner Nähe! weiterlesen

Pfarrverband Ardagger: Die Sonntagsmesse vom 22.11. und „Schritte der Hoffnung“ für die Lockdownzeit.!

Die Messe zum heutigen Sonntag (Feiertag der hl. Cäcilia – Patronin der Organisten), den 22.11.2020 kam per livestream aus Stephanshart. Zelebriert wurde sie von Pfarrer Mag. Gerhard Gruber. Unterstützung: Pastoralassistentin Monika Zlabinger; Auf der Orgel: Herta Neurauther;  Gesang: Elisabeth Haan. Du kannst die Sonntagmesse unter >> diesem link nochmals nachschauen >> Sonntagsmesse vom 22.11.2020 In allen unseren 4 Kirchen haben die Pfarren übrigens Texte „Schritte … Pfarrverband Ardagger: Die Sonntagsmesse vom 22.11. und „Schritte der Hoffnung“ für die Lockdownzeit.! weiterlesen

Grenzüberschreitungen auf 18,5km: Von Stift Ardagger über Viehdorf nach Amstetten.

Manfred Dallhammer aus der KG Kollmitzberg hat mir diese „Grenzwanderung“ am Drei-Gemeindeeck zwischen Ardagger, Viehdorf und Amstetten geschickt. Herzlichen DANK für diese 18,3km Rundstrecke, die auch jetzt im Spätherbst und Winter gut zu begehen ist und Orte zeigt, die man am Weg von Ardagger nach Amstetten oder zurück einfach aus dem Auto oder Bus nicht sehen würde. Eine auch in „Bildern“ wunderbare Wegstrecke, die Teile … Grenzüberschreitungen auf 18,5km: Von Stift Ardagger über Viehdorf nach Amstetten. weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 20.11. 2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Eine traurige und schockierende Nachricht zugleich hat sich gestern am späteren Nachmittag in Ardagger verbreitet: Bernhard Toferer – der Wirt und Eigentümer des Schiffsmeisterhauses in Ardagger Markt – ist verstorben. Hinweggerafft von einem heimtückischen Krebsleiden, das ihn nach einer Operation im späten Frühjahr dieses Jahres und einigen Phasen der Besserung nicht mehr losgelassen hat. Bis zuletzt hat Bernhard Toferer … Ardagger – Frühstücksnews – Freitag, 20.11. 2020 weiterlesen

Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.11.2020

Sehr geehrte Gemeindebürgerin! Sehr geehrter Gemeindebürger! Danke zunächst für die Disziplin am ersten Lockdowntag! Nur wenn sich alle daran halten, Abstände einhalten und der Nährboden für das VIRUS praktisch „ausgetrocknet“ wird, werden wir bis 6.12. auch eine deutliche Reduktion der Ansteckungen schaffen! Natürlich heißt das für jeden einzelnen jetzt: Veränderung, Verzicht, Umstellung und es ist voller Mühe…..und auch voller DISKUSSION! Umso größer mein DANKESCHÖN an … Ardagger – Frühstücksnews – Mittwoch, 17.11.2020 weiterlesen

Zweiter voller Lockdown vom 17.11. bis 6.12.2020 – Das sind die Maßnahmen im Detail. Bitte halte sie ein!

Heute wurde der zweite volle Lockdown wegen des Coronavirus und des absehbaren Kollabs des Gesundheitssystemes verkündet. Er gilt ab 17.11.2020 zumindest bis 6.12.2020. Wir in Österreich sind mit derart schwerwiegenden Maßnahmen nicht allein. Europa- und weltweit drehen wegen der hohen Infektionszahlen immer mehr Staaten zu. Wirkung hat das alles aber nur, wenn sich die Menschen auch mit SOLIDARITÄT für andere daran halten. Katharina Mittelstaedt schreibt … Zweiter voller Lockdown vom 17.11. bis 6.12.2020 – Das sind die Maßnahmen im Detail. Bitte halte sie ein! weiterlesen